Einzelnen Beitrag anzeigen
  #44   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 24.11.2007, 19:08
Benutzerbild von DieterM
DieterM DieterM ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.08.2003
Beiträge: 14.898

Boot Infos

Hallo Freunde,

habe gerade nachgelesen, was hier eigentlich los ist, daher

Um Links zu sehen, bitte registrieren

und bin ganz überrascht, was hier mit den Umweltzonen in Großstädten beabsichtigt ist. Hatte bisher gedacht, das das lediglich auf neue Autos ab 2008 zutreffen sollte, die Partikkelfilter serienmäßig ausgeliefert würden, und das auch nur in Abstimmung innerhalb der EU.

Erstaunlich ist, das hier D mal wieder einen nationalen Alleingang macht! Und damit die bisherigen älteren Fahrzeuge, die teilweise sogar seinerzeit steuerbefreit waren, nun zum alten Schrott erklärt, und das bevor sie verbraucht wurden.

Irgendwann ist jedes Fahrzeug wirklich alter Schrott und wird aus dem Verkehr gezogen, es sei denn es wird rechtzeitig ausgetauscht und wandert dann wie viele andere Fahrzeuge als billige secondhand Ware in den Ostblock oder nach Afrika.

Wenn man sich den Ursprung des Feinstaubs in Städten ansieht, so glänzen hier andere Ursachen statt Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Zum Beispiel ist hier

- Laub und Dreck,
- im Winter das vertrocknete Streusalz gegen Eisfrost,
- die Schlote von Heizungskaminen,
- der Abrieb aller Arten von Gegenständen, auch von Reifen,
- und erst ganz am Ende der Ruß insbesondere von Schwerfahrzeugen

Aus meiner Sicht haben heutige Verbrennungsmotoren aus PKW's egal ob Benzin oder Diesel so gut wie keine Staubpartikel mehr, dafür aber andere Abgase die belasten, aber nicht mit Staubpartikeln. das das nicht so bleibt, dafür sorgen bereits die Abgasnorm, die ja auch weiter angezogen werden, und das ist auch gut so. Es muß ja der Technik hier auch die Möglichkeit gegeben werden, die Abgastechnik auch weiter zu entwickeln.

Das hier wieder eine zusätzliche Regulierungswut einsetzt und dazu auch noch eine nationale statt einer EU-weiten, bleibt mir schleierhaft und ist ärgerlich.

Man sollte auswandern...
__________________
Gruß
Dieter
Boating is not just a pastime, its a way of life!
Mit Zitat antworten