Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > 2-Takt

2-Takt Alles zum Thema 2 Takt Aussenbordmotoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.06.2020, 00:34
mortimer mortimer ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 19.06.2020
Beiträge: 1

Boot Infos

Leistungsverlust durch falsches Gemisch?

Hallo!
Ich habe einen Tohatsu 25PS 2-takt Außenborder von 2005. Bin noch einigermaßen neu im Thema und habe einen Anfängerfehler begangen, der dazu geführt hat, dass ich mit einem zu mageren Gemisch (soll in dem Fall heißen zu wenig Öl) gefahren bin. Der Motor benötigt die klassischen 1:50, und ich habe ihn ca. einen halben Tank (10-15L) mit einem zu geringen Gemisch von ungefähr 1:100 gefahren.
Als ich das schlussendlich kapiert habe (er ist immer einwandfrei gelaufen), habe ich das Öl nachgekippt -da der Tank aber nicht mehr ganz voll war, konnte ich nicht exakt sagen, wieviele Liter noch drin waren. Habe daher eher etwas zuviel reingekippt (das schlechte Gewissen, argh), sodass das finale Gemisch schon bei grob um die 1:40 hat sein können.

Nun also zum Problem: sofort als ich mit dem "fetteren" Gemisch gefahren bin ist mir aufgefallen, dass ich nicht die volle Leistung abrufen kann. Gefühlt fehlen ca. 20-30% der Leistung. Anstelle ins Gleiten zu kommen, beginnt das Boot bei Vollgas mehr und mehr zu "hüpfen", trotz Windstille und keinerlei Welle. Das war zuvor nicht so, das Gleiten hat bei den Bedingungen prima geklappt. Vermute, dass das an der mangelnden Leistung liegt -und es gerade so nicht "über die Bugwelle fahren" kann? Habe dann einmal 5L Benzin (ohne Öl) zu den 20+L im Tank dazugekippt, um das Verhältnis wieder etwas anzupassen. Aber keinerlei Veränderung.
Meine Frage: könnte es sein, dass sich bereits ein Motorschaden eingestellt hat, der sich durch reinen Leistungsverlust (also keinen unruhigeren Lauf, Klopfen o.Ä.) bemerkbar macht?? Das wäre natürlich der worst case.....Er springt aber auch an wie üblich, keine (gesteigerten) Zicken im Kaltzustand und warm ist er auch weiterhin sofort da.

Habe nun vor, den aktuellen Tankinhalt (mit dem recht undefiniertem Gemisch) in einen großen Kanister zu befördern, neu tanken, KORREKT mischen und wieder probieren...bin jedoch leider gerade 100+ KM vom Boot entfernt und die Sache wurmt mich gewaltig...hoffe, dass jemand eine Meinung / Prognose dazu teilen kann? Danke im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2020, 17:04
Benutzerbild von Moo
Moo Moo ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.02.2016
Beiträge: 49

Boot Infos

würde ich auch so machen; vernünftig mischen und eine Testfahrt. Alles andere ist Glaskugel gucken.
__________________
Gruß Hans-H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt Gestern, 11:30
Benutzerbild von Patrick3001
Patrick3001 Patrick3001 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.02.2019
Beiträge: 167

Boot Infos

Dass dein motor nen schaden genommen hat, glaube ich nicht. Und leistungstechnisch solltest du wegen des gemisches auch keinen Unterschied merken. Es kann einfach nur schlechtes benzin sein.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt Gestern, 17:18
Erich der Wikinger Erich der Wikinger ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 2.805

Boot Infos

Natürlich lief der mit der "dünnen" Mischung besser, sollte man
aber nicht mehr machen, kann böse ausgehen.

Ist wohl aber nach Deiner Beschreibung glücklicherweise nix passiert.

Gute Idee, die Pampe raus und die richtige Mischung rein, dann
sollte es funzen.

Gruß Erich
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt Gestern, 18:29
Atlas Atlas ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 585

Boot Infos

n 2Knalltakter verzeiht viel: viel zu fettes Gemisch ,dann werden die Kerzen schwarz aber viel zu mager und dann Vollgas .......... au Backe , das könnte böse enden. In diesem Fall einfach Öl nachfüllen und wenn es nur reines Motoröl ist
__________________
Allzeit gute Fahrt
Gruß Mathias
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com