Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > 2-Takt

2-Takt Alles zum Thema 2 Takt Aussenbordmotoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.10.2019, 10:21
update71 update71 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 04.12.2018
Beiträge: 14

Boot Infos

Zitat:
Zitat von skymann1 Beitrag anzeigen
Hallo,


Würde ihn, auch, aber nicht nur, vom Gewicht her einem Parsun vorziehen, aber nur meine Meinung.

Ich hätte da Bedenken mit Reparaturen, Ersatzteilen usw.

.....

Gruß Peter
Hallo Peter, wegen der Versorgungslage der Ersatzteile meinst du den Johnson oder den Parsun? Der Verkäufer schraubt eigentlich nur an Johnson und hatte mehrere der 15er da sowie jede Menge zerlegte. Er meinte auch dass Teile kein Problem sind. Zum reparieren kann ich dann auch zum Verkäufer gehen. Von daher bin ich auch bereit etwas höhere Preise zu zahlen (Wucher aber auch nicht). Was nutz mir ein Motor für 500 Euro wenn ich dafür durch die halbe Republik reisen muss :)

Was wäre denn ein realistischer Preis?
Prinzipiell wäre mir Zweitakt auch lieber (einfacher aufgebaut und viel leichter). Parsun wäre hier auch ein Problem da niemand das Ding wartet. Nichtmal in Berlin hab ich ne Werkstatt gefunden. Alles andere Neue für über 2500 Euro ist mir eigentlich zu teuer. Ich fahre das Boot ja nur zum Angeln. Ab und an dann halt mal ne Stunde Fahrt, eher aber weniger.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.10.2019, 14:37
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 5.916

Boot Infos

Hallo,
Teileprobleme meinte ich den Parsun mit, kann sein das ich mich irre, hier wüßte ich auch niemanden der Parsun repariert.

Ich hab den Motor nicht gesehen, mag sein das die 800 angemessen sind, Fotos hast Du keine?

Zum angeln wäre allerdings ein Viertakter besser, zumindest zum Schleppangeln, längeres langsam fahren mögen alle Zweitakter nicht, außer vielleicht Yamaha.

Grüße Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.10.2019, 16:13
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.234

Boot Infos

Lächeln

Hallo in die runde.
Mal so nebenbei, Parsun- Ersatzteile sind leicht zu bekommen, notfalls kannst auch Yamaha-Teile verbauen.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.10.2019, 16:46
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 5.916

Boot Infos

Hallo,
Markus, das höre ich so oft, aber noch keiner von denen die es erzählen hat es schon gemacht, mit den Yamahateilen.....

Hast Du schon welche verbaut die 1 : 1 gepaßt haben?
Ich lasse mich gerne belehren das das geht.

Vor Jahren hatte ich auf der Boot bei Parsun danach gefragt und da sagte man mir "einige" Teile könnte man verwenden.

Ich wüßte nicht wo hier Teile bekommen, wenn man wo wohnt wo ein Händler um die Ecke ist okay.

Öfter kaputt gehen als andere tun die ja nicht, was man so hört jedenfalls.

Aber ich will keine Diskussion lostreten, darum ging es ja auch nicht in der Frage.

Grüße Peter

Nachtrag: mit was man so hört meine ich Gespräche an Slip Anlagen wenn man mal einen mit Parsun Motor trifft, sonst ist Hörensagen ja eher schlecht weil oft falsch.
__________________
P.G.

Geändert von skymann1 (12.10.2019 um 16:57 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.10.2019, 22:14
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.234

Boot Infos

Zitat:
Zitat von skymann1 Beitrag anzeigen
Hallo,
Markus, das höre ich so oft, aber noch keiner von denen die es erzählen hat es schon gemacht, mit den Yamahateilen.....

Hast Du schon welche verbaut die 1 : 1 gepaßt haben?
Ich lasse mich gerne belehren das das geht.

Vor Jahren hatte ich auf der Boot bei Parsun danach gefragt und da sagte man mir "einige" Teile könnte man verwenden.

Ich wüßte nicht wo hier Teile bekommen, wenn man wo wohnt wo ein Händler um die Ecke ist okay.

Öfter kaputt gehen als andere tun die ja nicht, was man so hört jedenfalls.

Aber ich will keine Diskussion lostreten, darum ging es ja auch nicht in der Frage.

Grüße Peter

Nachtrag: mit was man so hört meine ich Gespräche an Slip Anlagen wenn man mal einen mit Parsun Motor trifft, sonst ist Hörensagen ja eher schlecht weil oft falsch.

Hallo Peter,
ich hatte einen Sail 9.9, der auch aus der gleichen Schmiede kommt wie Parsun. Bei dem habe ich Yamaha-Teile verbaut. Die Zeichnungen waren sogar gleich. Mit dem Motor war ich zufrieden, gebraucht gekauft und hat seinen Dienst erfüllt.
Natürlich möchte ich keinem so was aufschwatzen, soll jeder kaufen, was er meint. Und bei so einem AB ist es sicherlich das beste, wenn man selber was daran machen kann, nicht weil vieles kaputt geht, sondern, weil die Werkstätten selten sind.
.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt Gestern, 01:02
update71 update71 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 04.12.2018
Beiträge: 14

Boot Infos

Zitat:
Zitat von skymann1 Beitrag anzeigen

Zum angeln wäre allerdings ein Viertakter besser, zumindest zum Schleppangeln, längeres langsam fahren mögen alle Zweitakter nicht, außer vielleicht Yamaha.

Grüße Peter
Schleppen dürfen wir hier nur mit Muskelkraft. Ich brauch den Motor eher zum Strecke machen. Also wird er eher mit hoherer Drehzahl bewegt.
Peter, ich hab dir auch ne PN geschickt. Weis nur nicht ob die raus ist weil ich verschickte Nachrichten nicht finde.

Th.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt Gestern, 08:02
Benutzerbild von armstor
armstor armstor ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.10.2006
Beiträge: 2.204

Boot Infos

Zitat:
Zitat von update71 Beitrag anzeigen
Schleppen dürfen wir hier nur mit Muskelkraft. Ich brauch den Motor eher zum Strecke machen. Also wird er eher mit hoherer Drehzahl bewegt.
Peter, ich hab dir auch ne PN geschickt. Weis nur nicht ob die raus ist weil ich verschickte Nachrichten nicht finde.

Th.
Gehst auf PN, klickst Posteingang an, dann erscheinen beide Möglichkeiten, klichst Postausgang an und schon bist du drinnen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt Gestern, 09:38
update71 update71 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 04.12.2018
Beiträge: 14

Boot Infos

Zitat:
Zitat von armstor Beitrag anzeigen
Gehst auf PN, klickst Posteingang an, dann erscheinen beide Möglichkeiten, klichst Postausgang an und schon bist du drinnen.
Und im Postausgang ist eben nichts. Aber ich habe definitiv 2 Nachrichten (von denen eine auch beantwortet wurde) verschickt .... hmm
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com