Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > allgemeines Zubehör

allgemeines Zubehör Diskussionen zum Thema Hilfsmittel und Zubehör für den Gebrauch am und im Boot.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.02.2020, 09:47
Johnny Walker Johnny Walker ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.04.2017
Beiträge: 105


Empfehlung für stabilen Bootshaken

Ich nutze den Haken oft, um Gegenstände vom Grund zu holen, auch mal etwas Schwereres (Bleistücke an Seil befestigt). Der Haken muss ausziehbar sein auf ca. 2.5-3 m Länge und dabei immer noch stabil auf seitliche Belastung, nicht nur Zug. Mein jetziger Haken (Marke unbekannt) ist ziemlich instabil, ich erwarte immer, dass er bricht. Habt ihr Empfehlungen für einen echt stabilen, ausziehbaren Haken? Preis egal.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2020, 09:55
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 11.317

Boot Infos

Boa, du fragst was echte Bootshaken müssen gewisse Standarts erfüllen. Ich hatte bisher 3 verschiedene aber da war nix mit instabil. Ein echter Bootshaken darf nicht brechen wenn du ds meinst. Wenn du Zweifel hast kauf zum Beispiel einen bei AWN Um Links zu sehen, bitte registrieren wenn dir das noch zu windig erscheint es gibt genug Marine Ausstatter in Deutschland und Österreich. Einen für 10€ würde ich mir aber auch nicht kaufen.
__________________
Gruß Harry

Boating is not just a pastime, its a way of life!..( in Erinnerung an DieterM)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2020, 10:16
Benutzerbild von Ralles
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 1.373

Boot Infos

Also den, den Harry verlinkt hat, wollte ich auch bei AWN kaufen.

De Verkäufer hat abgewunken und gmeint, dass es ein rechter Scheißdreck wäre, weil er nix aushält und uns den empfohlen:

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Den haben wir seit 1.5 Jahren und sind damit sehr zufrieden.
Er ist stabil, 2 fach ausziehen 100-240 cm und wirklich fest arretieren (hält mein Gewicht von 95 kg aus), aber auch wieder leicht lösen.

Klar, bissl teuerer, dafür hat man ihn länger.

Ciao, Ralf
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf

Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen!
Valentin Ludwig Fey (†)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2020, 10:58
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 8.675


Zitat:
Zitat von Ralles Beitrag anzeigen
Also den, den Harry verlinkt hat, wollte ich auch bei AWN kaufen.

De Verkäufer hat abgewunken und gmeint, dass es ein rechter Scheißdreck wäre, weil er nix aushält und uns den empfohlen:

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Den haben wir seit 1.5 Jahren und sind damit sehr zufrieden.
Er ist stabil, 2 fach ausziehen 100-240 cm und wirklich fest arretieren (hält mein Gewicht von 95 kg aus), aber auch wieder leicht lösen.

Klar, bissl teuerer, dafür hat man ihn länger.

Ciao, Ralf

Den Bootshaken hatte ich 4 Jahre, dann ging er kaputt.

Da sind so Kunststoffaufkleber innen aufgeklebt, die die Arretierung und Fixierung ermöglichen.
Das Salzwasser hat diese Aufkeber innen im Rohr aufgelöst, und auch der Kunststoffring innen ist gebrochen. Dadurch konnte man die Teleskopierbarkeit nicht mehr fixieren. Auch der rote Stoppel ging schon verloren.
Auf dem Bootshaken ist ein Aufkleber mit Lebenslanger Garantie. Deshalb wurde der Bootshaken vom Händler kostenlos eingeschickt, und kostenlos umgetauscht nach 4 Jahren.

Ich denke der Bootshaken hat je nach Gebrauch eine Lebenserwartung von 4 bis 6 Jahre.
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2020, 11:21
Benutzerbild von Ralles
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 1.373

Boot Infos

grad gesehen, dass der bei AWN gar nicht lieferbar ist.

Dafür bei compass24 und dort noch um 10 € billiger:

Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf

Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen!
Valentin Ludwig Fey (†)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.02.2020, 12:12
Benutzerbild von goeberl
goeberl goeberl ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 4.744

Boot Infos

Naja, 3m Länge und seitliche Belastungen... Dafür sind Bootshaken einfach nicht ausgelegt. Zieh den Krempel gerade hoch und gut ist.

LG Martin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2020, 13:06
mihu mihu ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.03.2016
Beiträge: 361

Boot Infos

Es gibt ja auch teleskopierbare Stangen aus anderen Bereichen (zB. Poolreinigung), die sind länger und teilweise auch stabiler. Einen Haken drauf machen sollte nicht schwierig sein.

LG Michael
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.02.2020, 18:20
Johnny Walker Johnny Walker ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.04.2017
Beiträge: 105


Danke, ich habe den verlinkten Haken bestellt. Sieht stabil aus, zweifacher Auszug, eure Aussagen....... Und wenn das Ding in 4 Jahren stirbt, hat er seinen Zweck erfüllt.

Danke für den Link.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.02.2020, 08:07
Benutzerbild von Ralles
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 1.373

Boot Infos

gerne! Gute Entscheidung, ich kann den Haken wie gesagt nur empfehlen.

Auch die gummierte Spitze ist gut, wenn ich mich da z.B. von einem GFK-Rumpf abstoßen will, rutscht die nicht ab und macht auch nix kaputt.
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf

Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen!
Valentin Ludwig Fey (†)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com