Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Bootsumbauten

Bootsumbauten Bootserweiterungen ala "Pimp my Boat"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.12.2017, 07:36
Benutzerbild von RomanWolf
RomanWolf RomanWolf ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 1.888

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Mesosati Beitrag anzeigen
Mal kurz drüber nachgedacht:

Ein Vierkantprofil (20x20x2mm) vorne und hinten an der Kiste verschraubt (mit entsprechender Innenverstärkung aus Alublech?). Die Vierkantprofile lassen sich mit Schraubfiittings in der Airlineschiene befestigen. Hört sich nach einem Plan an!

Die Querträger unter der Kiste würden zu hoch aufbauen, da die Kiste dann um die Stärke der Profile und die Höhe der Airlineschiene angehoben wird.

Was meinst Du?
Genau so ca. hab ich das gemeint...
Kannst auch die Box ganz leicht einschneiden und die Profile durchziehen... dann wird sie nicht höher sondern steht auf der Originalfläche. dann natürlich auf der Gegenseitig über die ganze Länge verstärken/abstützen und zb vernieten (weil Nieten hast ja noch genug )

Es gibt sogar irgendwo hier im Forum einen Thread wo es jemand so ähnlich gemacht hat.

Nach deiner Erklärung mit den Gurten glaub ich dir sogar, dass das funktioniert.. aber mir wäre das zu viel "gewurschtl" mit den Gurten .. hast es ja sonst auch so sauber gelöst.
__________________

LG Roman
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.05.2019, 14:55
Norgedorsch Norgedorsch ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.04.2015
Beiträge: 2

Boot Infos

Lächeln

Zitat:
Zitat von Mesosati Beitrag anzeigen
Vielen Dank für das Lob!




Da hast Du natürlich recht.

Ich habe gerade mal in den Bestellungen nachgesehen:

- 2m Airlineschiene light 25,-€
- 8x Endkappe 24,- , aber besser als Zehen anstoßen
- 8x Zurrpunkte 32,-
- 4x Schraubfittings für Zurrpunkt 11,-
- 2x Spanngurte mit Endbeschlag 12,-
- diverse Endbeschläge mit Ring jeweils 2,-
- Senkkopfniete 500 Stück (kleinste Packung in der benötigten Größe) 20,-

Insgesamt habe ich ca. 130,-€ für das komplette System ausgegeben.

Spitzenbericht,
Welche Nieten hast du genau genommen.?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.05.2019, 13:58
Delphin470 Delphin470 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 172

Boot Infos

Sehr gut gemacht!!! ....habe mir am Wochenende auch eine gebaut:) die Boxen sind top!

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.05.2019, 12:26
Benutzerbild von chris.sta
chris.sta chris.sta ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.07.2015
Beiträge: 258

Boot Infos

wie hast du den die Box befestigt?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.05.2019, 13:59
Delphin470 Delphin470 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 172

Boot Infos

Noch garnicht wenn ich es verschraube muss ich es erst auseinander bauen schaffe ich nicht mehr bis Samstag....weiß nonchalant nicht genau wie ich es mache
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 24.05.2019, 16:50
Benutzerbild von Mesosati
Mesosati Mesosati ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.01.2017
Beiträge: 15

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Norgedorsch Beitrag anzeigen
Spitzenbericht,
Welche Nieten hast du genau genommen.?
Hallo ?,

ich habe mal die Restbestände in der Garage gesucht.

Die Nieten sehen so aus:

Click the image to open in full size..

Die Details auf der Packung sagen wohl alles zu den Details:

Click the image to open in full size..

Grundsätzlich sollte man das Material beachten. Die von mir verwandten Nieten sind aus Alu mit Stahlstift. Da ich mich fast nur binnen bewege, sollte das kein größeres Problem mit der Korrosion darstellen. Ich bin mir nicht sicher, wie das Verhalten in Verbindung mit Salzwasser ist.

Bei der Verarbeitung habe ich gemerkt, dass die Niete im "Rohzustand" länger sind, als der Hohlraum in meinen Bodenplatten tief ist. Das war bei vorsichtiger Bearbeitung aber kein Problem, da die Niete beim Spreizen automatisch kürzer werden. Allerdings bin ich vorsichtig vorgegangen, damit sich die Niete nicht im Bohrloch spreizen und dann ggf. Herausstehen oder keinen dauerhaften Halt haben.

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.05.2019, 22:57
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 1.471

Boot Infos

10 Edelstahlnieten in der Bucht 1,40€
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.05.2019, 09:47
Benutzerbild von Mesosati
Mesosati Mesosati ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.01.2017
Beiträge: 15

Boot Infos

Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Alpsee Beitrag anzeigen
10 Edelstahlnieten in der Bucht 1,40€
Stimmt. Und mittlerweile auch als Senkkopf.

VG

Thomas
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.09.2020, 12:50
Die Böschden Die Böschden ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 5

Boot Infos

Hallo Thomas,

auch ich bin begeistert von deiner Arbeit und werde sie in einem T$0 Honwave umsetzen. Eine Frage noch. Hast du auch Bilder wie du die Sitzbank auf der Truhe befestigt hast?

Liebe Grüße aus Reutlingen, Günther
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.10.2021, 10:50
ZodiBo ZodiBo ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.10.2021
Beiträge: 3

Boot Infos

Hallo,
für mich sind Nieten immer eine "gefühlt sich wieder lösende Sache".
Wird nicht so sein, schließlich hält es nicht nur hier am Boot, sondern auf der ganzen Welt.
Kann man irgendetwas dazu sagen, wie sehr z. B. in der gewählten Airliner Vernietung sichergestellt ist, dass sich die Nieten nicht doch lösen?
Vielen Dank
ZodiBo
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 01.10.2021, 11:06
Benutzerbild von the_ace
the_ace the_ace ist offline
Nordseespezi
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 3.762

Boot Infos

Zitat:
Zitat von RomanWolf Beitrag anzeigen
Super Arbeit und gut gelöst.
Mich wundert nur, dass die Befestigung der Box an den Griffen wirklich stabil ist.. beim Fahren unter Bewegung und Lastwechsel hätte ich gedacht, dass sich da schon einiges bewegt.
Kann aus eigener Erahrung sagen, dass diese Boxen absolut stabil sind und sich an den Griffen zuverlässig zurren lassen. Reise seit über 20 Jahren mit so einer Kiste...
__________________
Gruß
Frank



Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:46 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com