Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > 4-Takt

4-Takt Alles zum Thema 4 takt Aussenbordmotoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.09.2021, 11:13
Bredi Bredi ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 187

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Knox Beitrag anzeigen
Das würde ich jetzt mal anzweifeln. Das wäre ein sehr ungewöhnliches Leistungsdiagramm, wenn die Leistung beider Motoren bis 5500 Touren gleich wäre und dann ein steiler Anstieg auf 20 PS im Bereich bis 5800 Umdrehungen.
Ich denke eher, dass der 20er auch bis 5500 Umdrehungen höhere Leistung bietet (durch entsprechendes Kennfeld oder was auch immer in der Motorsteuerung).
Ein 20er sollte auch schon bei 4000 U/min mehr Kraft haben, da bin ich bei dir.......da hilft nur ein Diagramm.
Die 15er vom Merc oder Suzuki sind gedrosselte 20er, Hubraum haben die um die 330ccm. Mein echter 15er hat nur 262ccm.
35 km/h für eine 330-350 iger Gummipelle mit 60-70 Kilo Gewicht und 20 PS finde ich schon recht wenig.
__________________
Munter bleiben
---------------------

Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.09.2021, 12:42
carandi27 carandi27 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2020
Beiträge: 58

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Bredi Beitrag anzeigen
Leider hat hast du keinen direkten Vergleich, also original 15 PS gegen deinen jetzt "aufgerüsteten" 20er, nur so hätte man eventuell eine Leistungssteigerung direkt erfahren oder messen können.
Der 15er soll seine Leistung von 15 PS bei 5500 U/min haben, der 20 PS bei 5800 U/min, also müsste der Motor 300 U/min höher drehen, sonst hat er keine Mehrleistung.
Um Links zu sehen, bitte registrieren
Für den 15er gibt es bei YouTube einen Test des Boote-Magazins mit Leistungsdaten bei verschiedenen Drehzahlen. Vielleicht hilft Dir das weiter als Vergleich.
__________________
Viele Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.09.2021, 16:25
Bummi Bummi ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 87

Boot Infos

naja ich hab ja die orginale CDI + die Scheibe mit den kleinen Löchern die in der Ansaugung hängt noch.... beim 20 er ist das nur noch ein grobes Sieb. Ich hoffe das Wetter passt am WE und ich komm noch mal raus... hab den 10 ner Propeller jetzt drauf , müsste ja damit höher drehen. Bekommt man anhand der Nummer auf der CDI raus ob diese für den 20 er ist ? Gruß
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.09.2021, 15:21
Bummi Bummi ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 87

Boot Infos

So, ich war heut draußen , mit dem 10 zoll Propeller dreht er bis 5900 umin hoch... Geschwindigkeit 2 km mehr... ich denke ich werd den 11 zoll drauf machen , ich will eh kein Rennen fahren .
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.09.2021, 15:45
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 6.367

Boot Infos

Hallo,
Wenn der 20er 6300 darf würde ich den drauflassen.

Je nachdem wie das Boot jetzt mit dem 11er Prop beladen war, nur mit Dir allein oder mit 2 Personen.
Wenn allein geht er ja wieder runter mit Beladung und selbst mit 5900 bist Du ja im grünen Bereich.

Aber Deine Entscheidung, vielleicht fährt es sich mit dem 10er angenehmer, keine Ahnung.

Grüße Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 19.09.2021, 21:16
Bummi Bummi ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 87

Boot Infos

Naja , mit dem 11 er dreht er beladen und unbeladen knapp über 5400 .. deswegen war ich irritiert.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.09.2021, 21:53
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 6.367

Boot Infos

Hallo,
Ja, gut, aber der 10er macht nur mit Dir oder mit mehreren Personen 5900?

Wenn mit Dir allein lasse ihn drauf, dann ist es mit 2 oder 3 Leuten sowieso wieder weniger.

Der Motor sollte mit 1 Person schon annähernd ausdrehen.
Sollte eigentlich mit dem 10er auch schneller beschleunigen, quirliger sein.....
Grüße Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.10.2021, 14:58
carandi27 carandi27 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2020
Beiträge: 58

Boot Infos

Zitat:
Zitat von carandi27 Beitrag anzeigen
Ich fahre den DF20AS, habe aber leider keinen Drehzahlmesser. Ich erreiche mit meinem 360er Schlauchi ca. 35 km/h.
Nachtrag: Ich hab den 9 1/4 x 12 Propeller drauf (kam so).
__________________
Viele Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com