Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > allgemeines Zubehör

allgemeines Zubehör Diskussionen zum Thema Hilfsmittel und Zubehör für den Gebrauch am und im Boot.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.10.2021, 16:27
carandi27 carandi27 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2020
Beiträge: 58

Boot Infos

Bimini verlängern ohne zusätzliche Stangen

Hallo zusammen,

ich habe auf meine. Schlauchboot derzeit ein einfaches Bimini, welches für meinen Geschmack ein wenig länger sein dürfte. Dafür ist es aber recht hoch. Nun ist meine Überlegung, ob man nicht einfach mit einem neuen, längeren Stoff, das Bimini weiter aufklappen könnte und somit einerseits Länge gewinnt und andererseits die Höhe dadurch etwas reduziert.

Hab ich da einen Denkfehler oder müsste das gehen?

Meine Ribport-Halterungen sind nur ca. 125 cm in der Breite auseinander. Da finde ich irgendwie nur kleine Biminis in den Shops.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 98FA8792-22C1-4245-A037-87D66501EA41.jpg (458,5 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg 859E08B4-C9DA-4F2C-9147-B40E58D804B7.jpg (463,2 KB, 152x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2021, 20:19
Else650 Else650 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 214

Boot Infos

kein denkfehler, so ist es.
__________________
gruss stefan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2021, 21:50
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti und Tourenfahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 13.036

Boot Infos

Click the image to open in full size. so ist es . Deine Frau muß ein neues Tuch nähen.
__________________
Gruß Harry

Boating is not just a pastime, its a way of life! frei nach DieterM

Salz im Haar. Sonne auf der Haut. Meeresrauschen in den Ohren. Das ist Glück.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2021, 06:12
Benutzerbild von Ralles
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 1.853

Boot Infos

Hallo Andreas,

berücksichtige aber, dass es durch die länge Stoffbahn dann niedriger wird und dass der Stoff durchhängt, je nachdem, wie schwer das Material ist.

Deshalb haben größere Bimini in der Mitte eine zusätliche Abstüzung.

Wir haben früher immer große Strandtücher dabeigehabt, die wir mit Klemmen ans Bimini rangemacht haben, wenn wir in der Bucht lagen. Damit hat man das Bimini vergrößert und den Schatten dort machen können, wo man ihn braucht.

Wenn das Tuch zu groß ohne zusätzliche Abstüzung wird, ist mit Sicherheit auch die Stabilität beim Fahren nicht mehr so groß.
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf

Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen!
Valentin Ludwig Fey (†)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.10.2021, 08:16
carandi27 carandi27 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2020
Beiträge: 58

Boot Infos

Danke für die Antworten und Tipps. Kennt den jemand ein Bimini, welches bei ca. 125-130 cm Breite länger ist als mein jetziges und dann vielleicht zusätzliche Bögen hat?
__________________
Viele Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.10.2021, 09:23
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 4.267

Boot Infos

Hallo Andreas

Ich habe dir dein Vorhaben einmal aufgezeichnet.

So wird es aussehen.....ich hoffe du kannst mir folgen.

Click the image to open in full size.

Ich habe den Winkel deiner Stangen verändert und ein größeres Stoffdach gezeichnet.

Wenn du dann noch das ganze Bimini drehst dann kommt es weiter nach vorne und hinten ist weniger.
Was nutzt es wenn der Motor schönen Schatten hat.
Dafür möchtest du den Schatten bestimmt vorne haben.

Die roten Linien mit a und b makieren die umgedrehten Seiten.

Das ist möglich will die Stützbefestigung außer der Mitte ist.

So ein Persenningstoff in Polyester ist nicht so teuer.
Du mußt nur jemand haben der dir das näht.

Das Gestell zu ändern und mit Bändern und Klebeband zu fixieren sollte nicht das Problem sein.
Dann mit breiter Tapete (Reststück und etwas Formstabil) eine Schablone machen und damit zu einem Schneider deines Vertrauens.

So könnte es passend werden, preiswert und gut.
Bedeutet natürlich etwas Arbeit.

Viel Erfolg
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.10.2021, 09:37
carandi27 carandi27 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2020
Beiträge: 58

Boot Infos

Hallo Reiner,

vielen Dank für Deine Hilfe! Ich bin begeistert!

Das mit dem Nähen wird meine Frau hinbekommen.

Ich denke, ich werde es in der weißen Variante probieren. Ich könnte zwar das Gestell umdrehen, kann dann aber das Bimini nicht mehr nach hinten stehend zusammenklappen. Dafür habe ich extra nachträglich die Heckstützen angebracht. Wenn ich das Bimini umlege, ist es entweder am Bug im Weg oder liegt am Heck auf dem Motor.

Vielen Dank!
__________________
Viele Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.10.2021, 10:50
Benutzerbild von preirei
preirei preirei ist offline
Einsteigender Aussteiger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 05.09.2013
Beiträge: 1.671

Boot Infos

Manchmal ist es auch recht praktisch das bestehende Biminidach mit einfachen (Persenning)-Stoffbahnen nach vorn (oder hinten) verlängern zu können. Da reicht irgendeine Befestigungsmöglichkeit (z.B. als Bestvariante ein angenähter Zippverschluss) jeweils vorne und hinten am bestehenden Biministoff oder Gestänge.

Abgespannt wird das ganze dann an den Scheuerleisten mit entsprechenden Haken.
Macht meiner Meinung nach effektiveren Schatten als ein größeres Biminidach und kann bei Nichtbedarf einfach abgezippt und weggepackt werden.
__________________
LG

Reinhard


Geändert von preirei (14.10.2021 um 11:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.10.2021, 11:48
mihu mihu ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.03.2016
Beiträge: 451

Boot Infos

Genau wie Reinhard es beschreibt habe ich mir das nähen lassen. Für mich als Schattensucher perfekt! Noch zwei Seitenteile dazu und man hat ein einfaches Nautikzelt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com