Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > E-Tec / 2-Takt DI

E-Tec / 2-Takt DI Alles zum Thema E-Tec und anderen 2 Takt Direkteinspritzern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.12.2019, 16:55
Benutzerbild von bomber
bomber bomber ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 433

Boot Infos

Zitat:
Zitat von bomber Beitrag anzeigen
Müssen muss man nicht - das stimmt
Habe ich ja geschrieben .
Aber da ein Abscheider mir Geld spart , wertvolle Urlaubszeit auf dem Wasser , Sicherheit erhöht und eventuelle Diskussionen mit den Hersteller steht die Frage für mich persönlich nicht so ein Teil einzubauen .
Darum ging es dem TE ja .
__________________
Gruss aus StPetersburg - Jürgen

Scorpion 8.6m Diesel / Yanmar 6LP STZ 315PS / Bravo III XR Racing
AVON Searider SR6 / 2x ETEC90
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 04.12.2019, 17:55
mihu mihu ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.03.2016
Beiträge: 347

Boot Infos

Zitat:
Zitat von hobbycaptain Beitrag anzeigen
sogar beim 150er war der Filter + Sensor ein Nachrüstteil.
Original nur ein Filter/Abscheider ohne Sensor.
Scheint beim 90er Evinrude Ficht (zumindest bei meinem BJ) trotzdem Standard zu sein, das "Water Sensor Assembly" steht ohne jedes "optional" oder ähnliches im Parts Catalog und auch im Service Manual. Vielleicht gerade wegen der Erfahrungen mit dem 150er, der 90er V4 kam ja glaube ich später?

LG Michael
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.12.2019, 20:14
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 1.974

Boot Infos

Servus,

mal ganz ehrlich die Diskusion entzieht sich jedem Verständnis bei mir....

Ich weiss das " Wasser " im Benzin zum Motorentot führt....
Beim DI noch schneller....

Will ich mir das antun... jeden Tag " Russisch Roulett" zu spielen....

Wegen 100.- Euro....also seit mir bitte nicht Böse!!!!!!

Kopf schüttel!!!!!

Lg

Robert
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Boot nach refit fertiggestellt



Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.12.2019, 20:25
Benutzerbild von bomber
bomber bomber ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 433

Boot Infos

__________________
Gruss aus StPetersburg - Jürgen

Scorpion 8.6m Diesel / Yanmar 6LP STZ 315PS / Bravo III XR Racing
AVON Searider SR6 / 2x ETEC90
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04.12.2019, 20:27
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 2.659

Boot Infos

Hier ist ein Artikel über dieses Thema.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Bei mir wäre ein Boot ohne Wasserabscheider und Zusatzfilter ein No-Go
__________________
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 04.12.2019, 20:31
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.875

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Robert29566 Beitrag anzeigen
Servus,

mal ganz ehrlich die Diskusion entzieht sich jedem Verständnis bei mir....

Ich weiss das " Wasser " im Benzin zum Motorentot führt....
Beim DI noch schneller....

Will ich mir das antun... jeden Tag " Russisch Roulett" zu spielen....

Wegen 100.- Euro....also seit mir bitte nicht Böse!!!!!!

Kopf schüttel!!!!!

Lg

Robert
Hier schreibt ja eh keiner, dass man ihn nicht einbauen soll.
Aber man sollte schon sachlich argumentieren.
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.12.2019, 21:28
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 1.974

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Berny Beitrag anzeigen
Hier schreibt ja eh keiner, dass man ihn nicht einbauen soll.
Aber man sollte schon sachlich argumentieren.
Berny,

das muss man nicht argumentieren..... Wer Technik versteht, weiß wie unerlässlich der ist....

Lg

Robert
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Boot nach refit fertiggestellt



Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 04.12.2019, 21:38
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.360

Boot Infos

Zitat:
Zitat von mihu Beitrag anzeigen
Scheint beim 90er Evinrude Ficht (zumindest bei meinem BJ) trotzdem Standard zu sein, das "Water Sensor Assembly" steht ohne jedes "optional" oder ähnliches im Parts Catalog und auch im Service Manual. Vielleicht gerade wegen der Erfahrungen mit dem 150er, der 90er V4 kam ja glaube ich später?

LG Michael
mein 150er war aber ein E-TEC, also jünger als ein Ficht
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 05.12.2019, 07:21
Benutzerbild von Wilma1
Wilma1 Wilma1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.07.2011
Beiträge: 159

Boot Infos

Jetzt habt ihr mir solange ein schlechtes gewissen eingeredet,jetzt hab ich mir auch einen bestellt.

Aber nebenbei: Ich fahre schon über 30 Jahre irgend welche Boote und hatte, zum Glück, noch nie Wasser im Sprit.
__________________
Grüße aus Berlin

Dirk
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 05.12.2019, 08:07
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.875

Boot Infos

Es ist letztlich wie eine Versicherung, wenn du sie nicht brauchst, rausgeschmissenes Geld, wenn du sie aber nicht hast, kannst teuer werden.
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 05.12.2019, 08:13
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.681

Boot Infos

Zitat:
Zitat von hobbycaptain Beitrag anzeigen
sogar beim 150er war der Filter + Sensor ein Nachrüstteil.
Original nur ein Filter/Abscheider ohne Sensor.
Hallo

Ich habe gerade mal im Ersatzteilkatalog (135HO) geschaut. Der Sensor sitzt da am Filterhalter (Bild Teile 2, 3, 4) , nicht im Filter. Ich kann's gerade leider nicht direkt am Motor nachschauen, aber im ET-Katalog schaut das nicht nach Nachrüst-Teil aus.
Vielleicht ist das aber erst ab den relativ neuen Baujahren so.

Gruß Ulf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FuelFilter.JPG (22,7 KB, 24x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 05.12.2019, 11:37
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.360

Boot Infos

Zitat:
Zitat von ulf_l Beitrag anzeigen
Hallo

Ich habe gerade mal im Ersatzteilkatalog (135HO) geschaut. Der Sensor sitzt da am Filterhalter (Bild Teile 2, 3, 4) , nicht im Filter. Ich kann's gerade leider nicht direkt am Motor nachschauen, aber im ET-Katalog schaut das nicht nach Nachrüst-Teil aus.
Vielleicht ist das aber erst ab den relativ neuen Baujahren so.

Gruß Ulf
ja eh, genau das war das Nachrüstteil.
Sensor ist eh gut, sind 2 Staberl, eins Plus und eins Minus, und wenn Wasser im Filter ist fliesst halt Strom und löst den Alarm aus.
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 05.12.2019, 18:12
Benutzerbild von bomber
bomber bomber ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 433

Boot Infos

War in beiden 250gern serienmässig drin .
Hab mir so ein Teil gebraucht gekauft und geschaut ob es beim 90iger ETEC unter die Haube passt - wird aber sehr eng ..
__________________
Gruss aus StPetersburg - Jürgen

Scorpion 8.6m Diesel / Yanmar 6LP STZ 315PS / Bravo III XR Racing
AVON Searider SR6 / 2x ETEC90
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.12.2019, 18:26
Benutzerbild von goeberl
goeberl goeberl ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 4.683

Boot Infos

Zitat:
Zitat von bomber Beitrag anzeigen
War in beiden 250gern serienmässig drin .
Hab mir so ein Teil gebraucht gekauft und geschaut ob es beim 90iger ETEC unter die Haube passt - wird aber sehr eng ..
Vielleicht gibt's da wegen den unterschiedlichen Durchflussmengen auch verschiedene Filter. Sooo viel größer als der Plastik WE ist die Filterpatrone auch nicht. Und Sensor.... wie Ferdi sagt, zwei unten abisoliere Drähte, mehr nicht.

Ich geh da auch auf Nummer sicher. Hab ja bei Ferdis Motor dann den Filter mit Sensor eingebaut. Zusätzlich ist aber sowieso noch einer gleich nach dem Tank verbaut. Der hat aber nur ein Schauglas und keinen Sensor. Ich schau zwar regelmäßig, aber wenn's über das Netzwerk kommt, hab ich die Warnung sofort.

Und zur eigentlichen Frage.... klar geht's auch ohne. Genauso wie ohne Haftpflichtversicherung Boot fahren oder ohne Gummi im Puff

LG Martin
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 05.12.2019, 20:24
Benutzerbild von saver_g2
saver_g2 saver_g2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 808

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Visus1.0 Beitrag anzeigen
Wenn der Nichteinbau eines Wasserabscheiders die Garantiebedingungen ausschliessen würde, müssten die gleich einen im Motor einbauen.
Im G2 ist einer im Motor verbaut wenn ich micht nicht total verguckt hab, nicht desto trotz ist direkt hinter der Benzinpumpe im Kofferraum noch ein normaler verbaut (Quicksilver)
__________________
mit besten Grüßen
Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com