Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > allgemeines Zubehör

allgemeines Zubehör Diskussionen zum Thema Hilfsmittel und Zubehör für den Gebrauch am und im Boot.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 29.10.2019, 23:48
Benutzerbild von Tulpe
Tulpe Tulpe ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.01.2016
Beiträge: 247

Boot Infos

OK.
Lenzventil: dient zum Lenzen des Bootes während der Fahrt.
Boot voll Wasser = Lenzventil unter Wasser (außen).

ABER:

Nach meinem o.g. Wolkenbruch standen ca. 15 cm Wasser ÜBER dem Boden.
Auf dem Seensystem sind nur E-Motoren (Feldberger Seen) zugelassen. Also keine Chance das Wasser raus zu kriegen.

Und Nu???
__________________
MfG

Bernd
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 29.10.2019, 23:52
Benutzerbild von Tulpe
Tulpe Tulpe ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.01.2016
Beiträge: 247

Boot Infos

Nachtrag

Genau hinsehen: die Leine schwimmt im Boot.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 100_1560.jpg (213,0 KB, 37x aufgerufen)
__________________
MfG

Bernd

Geändert von Tulpe (30.10.2019 um 00:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 30.10.2019, 00:04
Benutzerbild von Wasserarbeiter
Wasserarbeiter Wasserarbeiter ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.461

Boot Infos

Moin,

ich habe die Faltpelle auf einem Trailer und lasse das Restwasser nach dem Slippen immer auf der Sliprampe durch das Lenzventil rauslaufen. Nach Hochdruckreinigermassaker vor der Garage stell ich schon mal eine leeren Kanister unter das Bugrad des Trailers. Dann steht das Boot auch schräg genug. Alternativ das Boot mit dem Bug an Land ziehen und so ablegen, dass der Bug höher liegt als das Heck. Ich denke, das machen alle so.
__________________
Gruß
Markus


- Et es wie et es.
- Et kütt wie et kütt.
- Et hätt noch emmer joot jejange.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 30.10.2019, 00:04
Benutzerbild von Tulpe
Tulpe Tulpe ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.01.2016
Beiträge: 247

Boot Infos

Noch was aus einem Bildauschnitt:
Das Lenzventil liegt doch eher knapp oberhalb des Bodens (zumindest bei YAMAHA), weil der Boden wirklich Unterkante Spiegel sitzt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lenz.JPG (833,4 KB, 25x aufgerufen)
__________________
MfG

Bernd
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 30.10.2019, 00:07
Benutzerbild von Tulpe
Tulpe Tulpe ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.01.2016
Beiträge: 247

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Wasserarbeiter Beitrag anzeigen
Moin,

ich habe die Faltpelle auf einem Trailer und lasse das Restwasser nach dem Slippen immer auf der Sliprampe durch das Lenzventil rauslaufen. Nach Hochdruckreinigermassaker vor der Garage stell ich schon mal eine leeren Kanister unter das Bugrad des Trailers. Dann steht das Boot auch schräg genug. Alternativ das Boot mit dem Bug an Land ziehen und so ablegen, dass der Bug höher liegt als das Heck. Ich denke, das machen alle so.
Auch wenn das Boot vor Ort (im Wasser) vollregnet?
Vor der Garage muss ich nicht lenzen, bis dahin ist das Wasser 'rausgelaufen.
__________________
MfG

Bernd
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 30.10.2019, 00:19
Benutzerbild von Wasserarbeiter
Wasserarbeiter Wasserarbeiter ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.461

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Tulpe Beitrag anzeigen
Auch wenn das Boot vor Ort (im Wasser) vollregnet?
… ist da keine Rampe?
__________________
Gruß
Markus


- Et es wie et es.
- Et kütt wie et kütt.
- Et hätt noch emmer joot jejange.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 30.10.2019, 00:24
Benutzerbild von Tulpe
Tulpe Tulpe ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.01.2016
Beiträge: 247

Boot Infos

Nö.
Aufbauen auf'm Steg und über die Kante in's Wasser.
Raus geht mit 200Liter Wasser kaum (plus 65 kg Bootsgewicht).
__________________
MfG

Bernd
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 30.10.2019, 00:28
Benutzerbild von Wasserarbeiter
Wasserarbeiter Wasserarbeiter ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.461

Boot Infos

… dann ist natürlich blöd. Aber ich verstehe immer noch nicht, warum so viel Wasser nicht aus dem Lenzventil abläuft.
__________________
Gruß
Markus


- Et es wie et es.
- Et kütt wie et kütt.
- Et hätt noch emmer joot jejange.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 30.10.2019, 00:42
Benutzerbild von Tulpe
Tulpe Tulpe ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.01.2016
Beiträge: 247

Boot Infos

Weil das Lenzventil, mit viel Wasser im Boot, unterhalb der Wasserlinie liegt.
__________________
MfG

Bernd
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 30.10.2019, 00:58
Benutzerbild von Wasserarbeiter
Wasserarbeiter Wasserarbeiter ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.461

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Tulpe Beitrag anzeigen
Weil das Lenzventil, mit viel Wasser im Boot, unterhalb der Wasserlinie liegt.
… ja natürlich. Der Wasserspiegel im Boot ist aber höher als der außerhalb des Bootes und nach dem Prinzip der kommunizierenden Röhren gleicht es sich aus, wenn das Lenzventil geöffnet ist, weil der Auftrieb der Schläuche nach oben will. Will sagen, das Wasser läuft, bis auf einen Rest, aus dem Boot.
__________________
Gruß
Markus


- Et es wie et es.
- Et kütt wie et kütt.
- Et hätt noch emmer joot jejange.
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 30.10.2019, 01:25
Benutzerbild von Tulpe
Tulpe Tulpe ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.01.2016
Beiträge: 247

Boot Infos

Du hast Recht - ich meine Ruhe.
__________________
MfG

Bernd
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 30.10.2019, 01:43
Benutzerbild von Wasserarbeiter
Wasserarbeiter Wasserarbeiter ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.461

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Tulpe Beitrag anzeigen
Du hast Recht - ich meine Ruhe.
… ich bedanke mich auch für das Gespräch.
__________________
Gruß
Markus


- Et es wie et es.
- Et kütt wie et kütt.
- Et hätt noch emmer joot jejange.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com