Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Reparatur/Instandsetzung/Pflege..

Reparatur/Instandsetzung/Pflege.. Meinungen zum in Stand halten der Schlauchboothaut und deren Anbauteile.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 23.04.2022, 21:02
Camillo111 Camillo111 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.08.2021
Beiträge: 233
abgegebene "Danke": 140

Boot Infos

Click the image to open in full size.
Habe jetzt noch eine Änderung vornehmen lassen. Ich wollte eigentlich von Anfang an einen “Barhocker” und die große Konsole. Ursprünglich wäre ja eine Sitzbank und der Kleine Steuerstand verbaut gewesen. Auf Nachfrage meines Händler beim Chinesen, hat dieser jetzt meine Wünsche noch erfüllt. Und die Ankerplattform habe ich auch noch dazu bestellt! Jetzt ist mir “ leichter “.
__________________
… schöne Stunden am Wasser …
Beste Grüße vom Traunsee!
Hannes
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.05.2022, 09:12
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti und Tourenfahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 13.598
abgegebene "Danke": 46

Boot Infos

Die hoch gezogene Konsole könnte ein Vorteil sein-bei Schlechtwetter
Deine Barhocker auch ich fahre auch-trotz Sitz-nur stehend-weil ich da besser sehe und 3h stehen .........kann man auch mal auf den Einen und auch mal auch auf den Anderen Fuß verkraften Späßle

Du sag mal Hannes bekommst du Bescheid wenn der Tanker China verlässt?
Ich meine nur deswegen, ich kann mich an einer Lieferung erinnern da hatte der Kunde die AIS Nummer des Schiffes und wusste immer Bescheid Ging ,glaube ich nur bis Rotterdam- bis halt die Spedition übernahm.
Vielleicht kannst ja den Hersteller mal anfragen Und wie ist der aktuelle Stand der Dinge?
__________________
Gruß Harry

Boating is not just a pastime, its a way of life! frei nach DieterM

Salz im Haar. Sonne auf der Haut. Meeresrauschen in den Ohren. Das ist Glück.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 05.05.2022, 12:57
Camillo111 Camillo111 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.08.2021
Beiträge: 233
abgegebene "Danke": 140

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Comander Beitrag anzeigen
Die hoch gezogene Konsole könnte ein Vorteil sein-bei Schlechtwetter
Deine Barhocker auch ich fahre auch-trotz Sitz-nur stehend-weil ich da besser sehe und 3h stehen .........kann man auch mal auf den Einen und auch mal auch auf den Anderen Fuß verkraften Späßle

Du sag mal Hannes bekommst du Bescheid wenn der Tanker China verlässt?
Ich meine nur deswegen, ich kann mich an einer Lieferung erinnern da hatte der Kunde die AIS Nummer des Schiffes und wusste immer Bescheid Ging ,glaube ich nur bis Rotterdam- bis halt die Spedition übernahm.
Vielleicht kannst ja den Hersteller mal anfragen Und wie ist der aktuelle Stand der Dinge?
Aktuell hatte ich mit der Firma Mare Boote, vor zwei Wochen den letzten Kontakt.
Das Problem begann eigentlich schon im Jänner. Die Covid Situation bei den Chinesen ( Stillstand ) verzögerte natürlich die Produktion erheblich. Laut Informationen des Händlers, dürften seine bestellten Boote erst im April gefertigt werden. Daraufhin wollte Herr Reuter, zwecks Beschleunigung des Transports auf die Bahn umsteigen ( natürlich höhere Kosten für den Händler), jedoch war das leider nicht möglich, da inzwischen niemand den Container, aufgrund der Situation in der Ukraine , versichert.
Eines möchte ich an dieser Stelle schon auch anmerken, die Firma Mare Boote, hätte mir alles erdenkliche angeboten!
Angefangen von der Rückzahlung der gesamten Anzahlung, bis zu einem „ Leih - Boot „ für den Urlaub. ( Kostenlos!! )
Die Herren Reuter ( Inhaber der Fa. Mare ) sowie deren Verkäufer Herr Biethmann sind derart bemüht, und dass obwohl ich noch nie vor Ort war, und eigentlich alles aus dem 800 Kilometer entfernten Österreich , bestellt habe.
Alle diese Angebote, bzw. die erstklassige Kundenbetreuung gehen für mich weit über den Begriff „KUNDENSERVICE“ hinaus, und sollte ich mich eventuell vergrößern 😉 werde ich mit Sicherheit wieder bei Mare Boote kaufen!
Harry das soll wirklich keine Werbung sein, aber ich finde es wirklich toll, dass es auch noch solche Firmen mit „ HANDSCHLAG QUALITÄT „ gibt!
__________________
… schöne Stunden am Wasser …
Beste Grüße vom Traunsee!
Hannes
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 07.05.2022, 08:39
Benutzerbild von Heinz Fischer
Heinz Fischer Heinz Fischer ist offline
Der Emsländer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 1.859
abgegebene "Danke": 17

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Camillo111 Beitrag anzeigen
Aktuell hatte ich mit der Firma Mare Boote, vor zwei Wochen den letzten Kontakt.
Das Problem begann eigentlich schon im Jänner. Die Covid Situation bei den Chinesen ( Stillstand ) verzögerte natürlich die Produktion erheblich. Laut Informationen des Händlers, dürften seine bestellten Boote erst im April gefertigt werden. Daraufhin wollte Herr Reuter, zwecks Beschleunigung des Transports auf die Bahn umsteigen ( natürlich höhere Kosten für den Händler), jedoch war das leider nicht möglich, da inzwischen niemand den Container, aufgrund der Situation in der Ukraine , versichert.
Eines möchte ich an dieser Stelle schon auch anmerken, die Firma Mare Boote, hätte mir alles erdenkliche angeboten!
Angefangen von der Rückzahlung der gesamten Anzahlung, bis zu einem „ Leih - Boot „ für den Urlaub. ( Kostenlos!! )
Die Herren Reuter ( Inhaber der Fa. Mare ) sowie deren Verkäufer Herr Biethmann sind derart bemüht, und dass obwohl ich noch nie vor Ort war, und eigentlich alles aus dem 800 Kilometer entfernten Österreich , bestellt habe.
Alle diese Angebote, bzw. die erstklassige Kundenbetreuung gehen für mich weit über den Begriff „KUNDENSERVICE“ hinaus, und sollte ich mich eventuell vergrößern 😉 werde ich mit Sicherheit wieder bei Mare Boote kaufen!
Harry das soll wirklich keine Werbung sein, aber ich finde es wirklich toll, dass es auch noch solche Firmen mit „ HANDSCHLAG QUALITÄT „ gibt!
Ist schon erstaunlich wie unterschiedlich diese Firma anscheinend wahrgenommen wird
Du sagt alles gut, ein anderer User hier liegt mit den oben genannten Herren im Streit weil dort die Handschlag Mentalität nicht geklappt hat.
Aber schön das du auch die andere Seite der Firma beschreibst
__________________
Gruß aus Nordwestdeutschland
Heinz

Mit Zitat antworten
Dieser User bedankte sich für den Beitrag von Heinz Fischer
Camillo111 (07.05.2022)
  #50  
Alt 08.05.2022, 11:33
Benutzerbild von The_Brave
The_Brave The_Brave ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 19.08.2020
Beiträge: 173
abgegebene "Danke": 10


Naja, die waren ja auch zu mir sehr höflich und wirkten bemüht und zuvorkommend. Ist schon spannend zu lesen, dass sie dir die Anzahlung zurück geben wollten. Ich muss dafür nämlich klagen. Auch interessant, dass Mare aufgrund meiner Google Rezension diese in der Ferienzeit entfernen lassen wollte, da diese Funktion ja nur für Kunden gedacht sei und man nicht wüsste wer ich bin. Die negativen Rezensionen anderer Nutzer sind danach alle gelöscht worden und nur weil ich Einspruch eingelegt habe ist meine Rezension noch online. Das letzte Vergleichsangebot von Herrn Reuter zur Rückzahlung der 20 T € lag bei 7500€. Nächster Verhandlungstermin im Herbst...
Schön war auch der Hinweis in einer Mail ich könne mich auf einen langen teuren Prozess freuen und müsse mich dann mit einem Vergleich begnügen.
Mal sehen wie gut du mit ihm klar kommst, wenn irgendwas an deinem Boot nicht stimmt. Vor allem würde ich mir alles schriftlich von den Beiden geben lassen.
__________________
Viele Grüße
Wolle
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 08.05.2022, 12:56
Camillo111 Camillo111 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.08.2021
Beiträge: 233
abgegebene "Danke": 140

Boot Infos

Servus Wolle, um hier als Außenstehender urteilen zu können, müsste man halt immer beide Seiten kennen. Ich habe eigentlich nur auf die Frage von Harry (Commander) , wann ich mein Boot bekomme, ihm kurz geschrieben was Stand der Dinge ist. Ich wollte lediglich genauer darauf eingehen, da ich schon damals geschrieben habe, dass ich das Boot höchstwahrscheinlich im Februar bekomme. Ich habe mich gegenüber der Firma Mare an den Kaufvertrag gehalten, und Herr Reuter wäre aus eigenen Stücken bereit gewesen, mir alles erdenkliche anzubieten! Das schätze ich sehr, und ist für mich keine Selbstverständlichkeit!
Und jetzt hoffe ich nur noch, dass ich ich den Urlaub im September planmäßig mit Boot in Kroatien verbringen kann.😊👍🏼
__________________
… schöne Stunden am Wasser …
Beste Grüße vom Traunsee!
Hannes
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 08.05.2022, 13:05
hobbycaptain hobbycaptain ist gerade online
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 8.035
abgegebene "Danke": 53

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Camillo111 Beitrag anzeigen
Servus Wolle, um hier als Außenstehender urteilen zu können, müsste man halt immer beide Seiten kennen. Ich habe eigentlich nur auf die Frage von Harry (Commander) , wann ich mein Boot bekomme, ihm kurz geschrieben was Stand der Dinge ist. Ich wollte lediglich genauer darauf eingehen, da ich schon damals geschrieben habe, dass ich das Boot höchstwahrscheinlich im Februar bekomme. Ich habe mich gegenüber der Firma Mare an den Kaufvertrag gehalten, und Herr Reuter wäre aus eigenen Stücken bereit gewesen, mir alles erdenkliche anzubieten! Das schätze ich sehr, und ist für mich keine Selbstverständlichkeit!
Und jetzt hoffe ich nur noch, dass ich ich den Urlaub im September planmäßig mit Boot in Kroatien verbringen kann.😊👍🏼
ich/wir hoffen mit Dir.
Aber Du kennst den Spruch eh - man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.
Ich hoffe Du bekommst Dein Boot bald
Mit Zitat antworten
Dieser User bedankte sich für den Beitrag von hobbycaptain
Camillo111 (08.05.2022)
  #53  
Alt 08.05.2022, 20:24
Benutzerbild von Hansi
Hansi Hansi ist offline
Medline-Fahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 8.321
abgegebene "Danke": 81

Boot Infos

Hallo Hannes


auch ich drücke dir die Daumen, dass dein Boot bald bei Euch ist und ihr schöne Stunden am Wasser damit verbringen könnt
__________________
Gruß vom Opa Hansi


Mit Zitat antworten
Dieser User bedankte sich für den Beitrag von Hansi
Camillo111 (08.05.2022)
  #54  
Alt 12.05.2022, 18:35
Camillo111 Camillo111 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.08.2021
Beiträge: 233
abgegebene "Danke": 140

Boot Infos

Wie weit ragt der aufgeklappte Motor ins Boot?

[IMG]Click the image to open in full size. Click the image to open in full size. Click the image to open in full size.[/IMG]
Kann mir bitte jemand sagen ob das passt, wenn ich vom roten Punkt ( Bild Motor) nach oben messe. Ich weiß noch nicht,ob ich den Motor 800km nach Deutschland mitschleppe? Ich möchte den Stehsitz relativ weit hinten montieren.
Deshalb meine Bitte an Euch, ob dort der Motor knickt, wo ich es markiert habe?
Vielen Dank!
__________________
… schöne Stunden am Wasser …
Beste Grüße vom Traunsee!
Hannes
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 12.05.2022, 19:54
Kairos Kairos ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 24.03.2018
Beiträge: 642
abgegebene "Danke": 15

Boot Infos

Bei Yamaha kannst du dir für jeden Motor die CAD Daten herunterladen- dort sind auch alle Maße und Winkel im Zusammenhang mit der Halterung angegeben… vermutlich wird es das von Honda auch geben.
__________________
Liebe Grüße, Klaus
Mit Zitat antworten
Dieser User bedankte sich für den Beitrag von Kairos
Camillo111 (12.05.2022)
  #56  
Alt 12.05.2022, 20:09
Camillo111 Camillo111 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.08.2021
Beiträge: 233
abgegebene "Danke": 140

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Kairos Beitrag anzeigen
Bei Yamaha kannst du dir für jeden Motor die CAD Daten herunterladen- dort sind auch alle Maße und Winkel im Zusammenhang mit der Halterung angegeben… vermutlich wird es das von Honda auch geben.
Danke Klaus, ich hätte noch nach diesen CAD Daten gesucht, habe eigentlich schon alles durch gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden… trotzdem danke nochmals für den Tipp!
__________________
… schöne Stunden am Wasser …
Beste Grüße vom Traunsee!
Hannes
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 12.05.2022, 21:40
hobbycaptain hobbycaptain ist gerade online
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 8.035
abgegebene "Danke": 53

Boot Infos

abgesehen davon obs technisch geht, würde ich Steuerstand und Stehsitz nicht so weit wie möglich nach hinten, sondern nach vorn setzen.
Aus Gewichtsgründen. Nichts fahrt sich schlechter als ein hecklastiges Boot.
es reagiert auf den Trim nicht mehr ordentlich, Du hast hinten zuviel RUmpf im Wasser.
viele versuchen das mit Zusatzgewicht vorn zu kompensieren. ist natürlich mehr als suboptimal, zuviel Gewicht hinten durch Mehrgewicht vorn auszugleichen.
noch dazu, wo du einen Hilfsmotor samt schwerer Halterung auch noch montierst.
übrlegs dir gut, im Nachhinein kannst nuf noch schwer was ändern, nur mehr herumpfuschen.
Mit Zitat antworten
Dieser User bedankte sich für den Beitrag von hobbycaptain
Camillo111 (12.05.2022)
  #58  
Alt 13.05.2022, 11:56
Benutzerbild von Eljot
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 662
abgegebene "Danke": 2

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Kairos Beitrag anzeigen
Bei Yamaha kannst du dir für jeden Motor die CAD Daten herunterladen- dort sind auch alle Maße und Winkel im Zusammenhang mit der Halterung angegeben… vermutlich wird es das von Honda auch geben.
tatsächlich? muss ich direkt mal schauen! hast nen link für mich?

danke, martin
__________________
...wer ohne Narrheit lebt ist nicht so weise wie er glaubt!! :-)

Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.05.2022, 08:07
Kairos Kairos ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 24.03.2018
Beiträge: 642
abgegebene "Danke": 15

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Eljot Beitrag anzeigen
tatsächlich? muss ich direkt mal schauen! hast nen link für mich?

danke, martin
Gerne - Um Links zu sehen, bitte registrieren
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg F115_Daten.jpg (248,3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: png F115_Daten_CAD.png (396,3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: png F115_Daten_Sel.png (201,0 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße, Klaus
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 20.05.2022, 17:16
Camillo111 Camillo111 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.08.2021
Beiträge: 233
abgegebene "Danke": 140

Boot Infos

First Class - Kundenbetreuung

[IMG]Click the image to open in full size.[/IMG]
Habe heute ein Mail vom Händler bekommen, welcher mich permanent am laufenden hält.
Unser Boot sollte jetzt Ende Juli, Anfang August eintreffen. Falls irgendwas dazwischen kommen sollte, habe ich heute diese Benachrichtigung von Mare Boote bekommen.
Finde es absolut Top, wie die sich bemühen!
3 Wochen Kroatien im September sind gerettet 😍👍🏼
__________________
… schöne Stunden am Wasser …
Beste Grüße vom Traunsee!
Hannes
Mit Zitat antworten
Diese 2 User bedankten sich bei Camillo111 für den Beitrag
Comander (20.05.2022), Kanutix (20.05.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com