Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Bootsumbauten

Bootsumbauten Bootserweiterungen ala "Pimp my Boat"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 03.10.2019, 09:37
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 2.527

Boot Infos

Wirklich sehr gut gemacht.....naja bei so einer Werkstatt

Die Veränderung der Stützlast wird bestimmt 50-60 kg bei E-Bikes ausmachen.

Wenn man ohne Fahrräder unterwegs ist muß man Gewegplatten drauf legen
Nein war Spass...aber das Boot muß schon ein wenig nach vorne oder?

Aber echt gute Lösung und man braucht die Fahrräder nicht so hoch zu nehmen wie beim Bulli.
Geht aber auch noch ohne Akkus.

Vielen Dank...Gesamtnote 1....setzen
__________________
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 03.10.2019, 14:53
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.583

Boot Infos

Ähm, das Boot muß doch eher nach hinten um die zusätzliche Stützlast wieder zu kompensieren.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 03.10.2019, 15:43
Benutzerbild von Ranger R460
Ranger R460 Ranger R460 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 56


Hallo Ulf,

vielen Dank auch an Reiner und Hansi für die Kommentare
die Idee mit dem Boot nach hinten Rücken zu rücken hatte ich auch schon beim wiegen das Problem was ich dann habe ist die Licht leiste Lässt sich nicht weiter ausziehen könnte ich lösen dann müsste ich die Auflage für den Heck spiegel
umbauen und nach hinten Rücken könnte ich auch noch lösen da ich aber jetzt
ein teil von dem Gebäck (Werkzeugkiste, Boots kram, ein paar wichtige Getränke usw.)jetzt im Boot transportiere was sonst im Bus lag
war ich soweit mit Lastverteilung zufrieden.
Da ich aber diesen Winter das Boot äh auseinander baue, werde ich mich diesem Thema noch mal beschäftigen.
Übrigens Danke für den Beitrag mit der Steckdose für die Lenzpumpe und den Schlauchboot Kompressor das werde ich auch nachrüsten da hört das Gefummel auf im Steuerstand an die Batterie zu kommen da werde ich mir auch die Traktor Dosen besorgen

Viele Grüsse Michael
__________________


--------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
--------------------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 03.10.2019, 16:15
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.583

Boot Infos

Hallo

Das Problem mit der Lichtleiste hatte ich auch schon. Das habe ich mit etwas längeren Rohren gelöst. Beim Brenderup sind das verzinkte Rechteckrohre in Standartmaßen.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com