Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Trailer > Alles zum Thema Trailer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.06.2019, 20:37
Benutzerbild von saver_g2
saver_g2 saver_g2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 641

Boot Infos

Zitat:
Zitat von rg3226 Beitrag anzeigen
Sorry....aber so etwas verkaufen ist verdammt schwer und außerdem ist der Rahmen unseres Trailer sehr stabil gebaut.

Wenn du die Kosten von den Teilen zusammen rechnest dann bekommst du dafür keinen neuen Trailer.

Außerdem habe ich Zeit und die kostet mir nichts.

ich habe jetzt einen vernünftigen Kipptrailer mit neuer Achse, Auflaufeinheit, Beleuchtung, Stützen der Stützräder in Edelstahl, neue Felgen samt Reserverad, eine vernünftige Slipphilfe und Kielrollen von Stoltz.

Bei einem neuen Trailer kommen meißt noch Stützen dabei und eine Slipphilfe.
Meine Slipphilfe passt perfekt für den Zar und der zieht sich mit den doppelreifen auch bei 45° Schräge wunderbar grade.

Wenn man natürlich im Beruf viel Geld verdient dann ist es meißtens billiger wenn mann einen neuen kauft.
Das hat doch nix mit Geld verdienen zu tun, das ist eine einfache Rechnung.
- wenn man nicht Zugriff auf Metallverabeitung hat dann kann das ggfls schwieriger sein

Ich hab schon Trailer verkauft und gebraucht gekauft und auch um und Aufgerüstet. Mein neuer Trailer mit allem Pipapo hatte im Vergleich zum Boot überschaubare kosten und war nur ganz minimal teurer wie ein gebrauchter.

Zitat:
Zitat von schwarzwaelder50 Beitrag anzeigen
Nicht unbedingt.

Etwas Geschick gehört schon dazu und da bin ich auch der selben Meinung wie der Rainer.
Bei einem verzinkten Trailer geht doch fast nichts kaputt. Klar, wenn einer die Kohle über hat, soll er halt nen neuen Trailer kaufen. Aber mir macht auch das basteln Freude, ob am Boot, oder am Trailer. ich habe auch schon einen neuen Trailer gebaut und mir den Segen vom TÜV geholt.
Klaro kann man.

Wie gesagt, wenn das 20 Jahre alt ist und nicht immer mir gehört hat - würde ich eure Rechnung gerne sehen, wenn mal alle wichtigen Teile und Anbauteile ersetzt.
__________________
mit besten Grüßen
Dirk
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.06.2019, 22:08
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 2.499

Boot Infos

Zitat:
Zitat von saver_g2 Beitrag anzeigen
Das hat doch nix mit Geld verdienen zu tun, das ist eine einfache Rechnung.
- wenn man nicht Zugriff auf Metallverabeitung hat dann kann das ggfls schwieriger sein
Da braucht man keinen Zugrif auf Metallverabeiterung zu haben.
Da muß man einfach gesunden Menschenverstand haben und sich ausrechnen was preiswerter ist.
So eine neue Achse und Auflaufeinheit montieren ist nicht die Welt und bei mir hat die Fa. Wiedemeier Fahrzeugbau sehr geholfen.

Wo ist das große Problem?

Wenn der Trailer sonst gut ist und für das Boot passt dann würde ich das immer befürworten.
Für eine Knott Achse bekommt man innerhalb von spätestens 3 Tagen die Ersatzteile.

Die 1500 kg Bootstrailerachse Knott......................... 676,15 €
Die Auflaufeinrichtung Vierkantdeichsel 2000kg..........271,95 €

Wäre zusammen dann 948,10€.
Bei mir mußten die Hebel für die Stoßdämpfer (100 km/h Zulassung) noch angeschweißt werden.
Ich habe aber Infos das es die Achse mittlerweile mit den angeschweißten Armen gibt.

So eine Achse und die Auflaufeinheit montieren ist nicht das große Problem.
Es gibt im Netz datierte Anleitungen wie man die Bremse einstellt.

wenn man das einmal gemacht hat kann man es auch jedes jahr selber kontrollieren.

Ich habe bei mir 3 Felgen bestellt und habe die Reifen weiter verwendet.

Muß jeder selber wissen was er macht
__________________
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.06.2019, 06:24
Benutzerbild von Ralles
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 1.208

Boot Infos

Bei Stefan würden die alten Felgen auch auf ne Knott oder AL-KO passen.

Klar sinds 950 €, aber ich bin da bei Reiner ... hab mir verschiedene gebrauchte Trailer angeschaut, die waren meist ziemlich schlecht im Zustand und haben bei weitem mehr gekostet als 950€.

Bei neuen muß man halt gleich ~3k hinlegen, bis mal alles passt (Rollen, Auflagen etc.).

Wenn sonst alles passt, würde ich auf jeden Fall die neue Achse einbauen und den Trailer weiter nutzen.

Ciao, Ralf
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf

Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen!
Valentin Ludwig Fey (†)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.06.2019, 07:04
StefanH StefanH ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 596

Boot Infos

Danke für die ganzen Infos und Vorschläge.

Der Aufbau des Hängers ist noch gut, passt perfekt zum ZAR und weiterhin habe ich Unterstützung von einem technisch versierten Metallbauer. Insofern spricht einiges für eine Reparatur - ein neuer Hänger liegt da preislich deutlich woanders.

Der einzige Punkt der mich vor der Entscheidung jetzt noch stört ist die Frage, ob die Schwinge der Achse zum Hänger passt (z.B. wegen den Radkästen):
Bei der alten Achse hatte die Schwinge eine länge von 24cm, bei der neuen nur 16 cm. Auch der Winkel der Schwinge unter Last wird hier von Bedeutung sein.

Stefan
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.06.2019, 07:34
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 2.499

Boot Infos

Hallo Stefan

Ich kann Bilder machen wo du unseren Trailer mit der neuer Achse siehst.
Werde dafür ein Rad ab machen und an der Seite Holz unter der Trommel setzen.

Dann kannst du sehen wie es im belasteten Zustand ausschaut.
Kann dir auch die Masse und den Winkel dazu schreiben.

Unsere Boote werden ja fast gleich schwer sein.

Ich habe vor der Bestellung auch zig mal gemessen und oft bei Wiedemann angerufen.
Hatte ja auch nur die Zeichnung von der Wiedeman Seite.

Ich habe nach Italien 2x eine Mail geschickt weil ich eine Ecke von der Lichtleiste tuschiert habe.
Keine Reaktion bei der Firma Tecnitrail.

Werde von der guten eine Form machen und sie in GFK anfertigen.

Melde dich bitte wenn du etwas brauchst.
__________________
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 05.06.2019, 07:45
Benutzerbild von saver_g2
saver_g2 saver_g2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 641

Boot Infos

Zitat:
Zitat von rg3226 Beitrag anzeigen
Da braucht man keinen Zugrif auf Metallverabeiterung zu haben.
Da muß man einfach gesunden Menschenverstand haben und sich ausrechnen was preiswerter ist.
So eine neue Achse und Auflaufeinheit montieren ist nicht die Welt und bei mir hat die Fa. Wiedemeier Fahrzeugbau sehr geholfen.

Wo ist das große Problem?

Wenn der Trailer sonst gut ist und für das Boot passt dann würde ich das immer befürworten.
Für eine Knott Achse bekommt man innerhalb von spätestens 3 Tagen die Ersatzteile.

Die 1500 kg Bootstrailerachse Knott......................... 676,15 €
Die Auflaufeinrichtung Vierkantdeichsel 2000kg..........271,95 €

Wäre zusammen dann 948,10€.
Bei mir mußten die Hebel für die Stoßdämpfer (100 km/h Zulassung) noch angeschweißt werden.
Ich habe aber Infos das es die Achse mittlerweile mit den angeschweißten Armen gibt.

So eine Achse und die Auflaufeinheit montieren ist nicht das große Problem.
Es gibt im Netz datierte Anleitungen wie man die Bremse einstellt.

wenn man das einmal gemacht hat kann man es auch jedes jahr selber kontrollieren.

Ich habe bei mir 3 Felgen bestellt und habe die Reifen weiter verwendet.

Muß jeder selber wissen was er macht
Versteh eure Diskussion nicht wirklich
- o.a. Rechnung ist ja klar - tauschen und gut ist.

Die Rechnung kann aber anders aussehen wenn ich noch neue Radkästen, Rollen, Stützen, Reifen und anderes Zeugs brauch.
Noch ganz anders wenn der Rahmen irgendwie nachgearbeitet ausgebessert werden muss...

Das war als Gedankenanstoss gedacht und jeder soll für sich rechnen.
__________________
mit besten Grüßen
Dirk
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.06.2019, 08:06
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 2.499

Boot Infos

Zitat:
Zitat von saver_g2 Beitrag anzeigen
Versteh eure Diskussion nicht wirklich
- o.a. Rechnung ist ja klar - tauschen und gut ist.

Die Rechnung kann aber anders aussehen wenn ich noch neue Radkästen, Rollen, Stützen, Reifen und anderes Zeugs brauch.
Noch ganz anders wenn der Rahmen irgendwie nachgearbeitet ausgebessert werden muss...

Das war als Gedankenanstoss gedacht und jeder soll für sich rechnen.
Muß man auch nicht verstehen

Aber ist einfach toll wenn man Abends nach der Arbeit davor sitzt und es hat alles geklappt
Naja die Stützrohre hole ich mir immer vom Altmetall Händler für kleines Geld.
In der Edelstahlabteilung findet man immer was.

Naja und wenn die Rollen erneuert werden müssen kann man doch direkt was besseres ansetzen.
Die neuen Trailer sind teilweise sehr dürftig ausgestattet.

Aber natürlich muß es jeder selber ausrechnen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.06.2019, 08:06
Benutzerbild von Rotti
Rotti Rotti ist offline
ZarRottiKer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 9.577

Boot Infos

Ganz verstehe ich es noch nicht. Da wird vom Achstausch und dessen Preise gesprochen, aber niemand weis was die Ersatzteile kosten würden? Ob die Bremstrommeln kaputt sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Die könnte man ja abdrehen lassen.
Gibt es ein Angebot überhaupt von den Satellite Teilen ?
__________________
LG
Mathias

.




Zugfahrzeug Ducato 2,8JDT mit Adriaaufbau Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.06.2019, 08:11
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 2.499

Boot Infos

Ach ich hatte in meinem Beitrag die Bilder vergessen.
Ob sie nützlich sind weiß ich nicht so aber Bilder kommen doch immer gut an

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com