Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Rib

Rib Alles über Schlauchboote mit festem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 10.05.2019, 15:48
GordonW GordonW ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 111

Boot Infos

Orca 859

Das robustete „Hypalon“

Geändert von GordonW (10.05.2019 um 16:01 Uhr) Grund: Dachte das wäre TPU... das kommt aber von nem anderen Hersteller
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.05.2019, 14:54
freerider13 freerider13 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.06.2010
Beiträge: 349

Boot Infos

Servus!

Als "Gugelaner" mit nem GT 430:
Mein Boot macht nächstes Jahr die 20 voll und steht eigentlich immer noch wie ne 1 da - bis auf ein paar selbst verschuldete Scheuerstellen, die sicherheitshalber geflickt wurden.
Luftverlust selbst im Winterlager in der Tiefgarage gegen null - da hab ich durch den wetterbedingten Druckunterschied auf der Fahrt von München nach Murter mehr verloren...
Im Sommer in HR gar nix.

Die Qualität ist also gut - auf deine Bedürfnisse kommt es an:
Generell hat Gugel einen quasi platten Kiel auf Höhe des Spiegels. Führt dazu, dass das Ding bei Ententeich abgeht wie Luzzi (insbesondere, wenn man Powertrimm hat).
Bei höheren Wellen - oder auch bei kabbeligen kleinen Kreuzwellen - setzt das Ding auf wie auf Beton. Nicht lustig, insbesondere wenn man die klassische Variante mit 4 Sitzplätzen und Steuer vorne hat, wie Gugel sie klassisch gebaut hat... (In Verdrängerfahrt durch den Stark aufgekimmten Kiel vorne absolut sicher.)
Dafür hat man viel Stauraum für Kleinzeugs.

Alternativ gibt es ja auch noch die "Italienversion" mit Steuerstand hinten und Liegefläche vorne.
Besser für mehr Personen, angenehmer in der Welle (zumindest für den Fahrer), dafür weniger Stauraum. Mehr für gutes Wetter halt.

Um die Angebotspalette zu erweitern kannst natürlich auch mal nach Marshall gucken - das sind die gleichen Rümpfe, Gugel hat die damals bloß dort eingekauft. Marshall hat auch eher die "Italienversionen" angeboten. (Überraschung: sind ja auch von dort...)

Schöne Grüße,
Jan
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.05.2019, 16:51
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 10.382

Boot Infos

Zitat:
Generell hat Gugel einen quasi platten Kiel auf Höhe des Spiegels. Führt dazu, dass das Ding bei Ententeich abgeht wie Luzzi (insbesondere, wenn man Powertrimm hat).
Bei höheren Wellen - oder auch bei kabbeligen kleinen Kreuzwellen - setzt das Ding auf wie auf Beton. Nicht lustig, insbesondere wenn man die klassische Variante mit 4 Sitzplätzen und Steuer vorne hat, wie Gugel sie klassisch gebaut hat... (In Verdrängerfahrt durch den Stark aufgekimmten Kiel vorne absolut sicher.)
hier hätten mich Fotos interessiert. Hatte einige Jahre ne Gugl Fregatte wo genau das zu trifft . Der Wechsel zu einem C4 entsprach einen Quantensprung.
__________________
Gruß Harry

Boating is not just a pastime, its a way of life!...iMoD
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.05.2019, 12:19
Benutzerbild von Kleinandi
Kleinandi Kleinandi ist offline
Greifvogelfreund
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 4.885

Boot Infos

Hallo

Anders als bei Hypalon ist PVC nicht gleich PVC von daher kann man das pauschal auch nicht miteinander vergleichen .
Letztendlich spielt aber auch die Pflege eine sehr große Rolle, gerade bei PVC. Weil Du gerade auch Zodiac ansprichst. Da war vielmehr der Kleber das Problem
aber mittlerweile wird PVC ja verschweißt.

LG Andi
__________________
Gruß Andi Hymer B-Klasse MC-T 690 / Falcon 575 SR
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.05.2019, 12:43
freerider13 freerider13 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.06.2010
Beiträge: 349

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Comander Beitrag anzeigen
hier hätten mich Fotos interessiert. Hatte einige Jahre ne Gugl Fregatte wo genau das zu trifft . Der Wechsel zu einem C4 entsprach einen Quantensprung.

Sorry, aber wenn mir das passiert bin ich ziemlich damit beschäftigt mich festzuhalten. Fotos sind in dem Moment eher ungünstig anzufertigen...

Aber Spaß beiseite: Du meinst Fotos vom Rumpf hinten? Kann ich gelegentlich mal machen.

Jan
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:36 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com