Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > Elektroantrieb

Elektroantrieb Alles zum Thema Elektroantrieb

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 24.10.2018, 07:09
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.105

Boot Infos

Hallo Ralf

Doppelte Verwechslung ich hab deinen Vorschlag irgendwie überlesen, aber ja, ich hab mich auf den Eingangs erwähnten Akku bezogen.

Der von Dir verlinkte Akku ist bei mir schon in der engeren Wahl , wenn der Womo-Akku schlapp macht. Oder doch ein Eigenbau aus Winston-Zellen, die lassen auch ein laden bei unter 0 Grad zu (was für's boot eher weniger relevant ist).

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #32   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 24.10.2018, 08:34
Benutzerbild von Kleinandi
Kleinandi Kleinandi ist offline
Greifvogelfreund
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 4.857

Boot Infos

Zitat:
Zitat von mihu Beitrag anzeigen
LiFePo: teurer, deutlich leichter, volle Kapazität nutzbar, schnelladen möglich wenn du ein leistungsfähiges Ladegerät hast, höhere Lebensdauer (wenn richtig behandelt).
Höhere Lebensdauer? Wenn ich in verschiedenen Foren mal nachfrage sidn die Erfahrungen selten länger als 3 Jahr , also wie lange sie dann wirklich halten konnte mir bisher keiner beantworten.

LG Andi
__________________
Gruß Andi Hymer ML-T 580 / Falcon 575 SR
Mit Zitat antworten
  #33   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 24.10.2018, 12:47
mihu mihu ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.03.2016
Beiträge: 242

Boot Infos

Ich hatte meine A123 26650 Packs fast 10 Jahre im Einsatz bevor ich sie durch Tiefentladung zerstört habe, da konnte der Akku aber nichts dafür. Die Lebensdauer hängt sicher von vielen Faktoren ab - Zyklen, Alter, Ströme, Temperatur, Lagerung etc. - für mich waren aber alle LiFePo besser als Blei, NiMh oder LiPo. Nur die Sanyo NiCd waren ähnlich robust.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mihu für den nützlichen Beitrag:
Robert29566 (24.10.2018)
  #34   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.11.2018, 09:31
Benutzerbild von Kleinandi
Kleinandi Kleinandi ist offline
Greifvogelfreund
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 4.857

Boot Infos

Zitat:
Zitat von mihu Beitrag anzeigen
Ich hatte meine A123 26650 Packs fast 10 Jahre im Einsatz bevor ich sie durch Tiefentladung zerstört habe, da konnte der Akku aber nichts dafür. Die Lebensdauer hängt sicher von vielen Faktoren ab - Zyklen, Alter, Ströme, Temperatur, Lagerung etc. - für mich waren aber alle LiFePo besser als Blei, NiMh oder LiPo. Nur die Sanyo NiCd waren ähnlich robust.
Unsere Erfahrungen sind da nicht so toll. Und gerade im Bereich Boot wo es nicht so aufs Gewicht ankommt wäre mir das noch zu teuer und unsicher.

LG Andi
__________________
Gruß Andi Hymer ML-T 580 / Falcon 575 SR
Mit Zitat antworten
  #35   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.11.2018, 11:32
Benutzerbild von Monoposti
Monoposti Monoposti ist offline
RIBshirt-Träger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 2.953

Boot Infos

Wenn die Masse an LiFePo s kommt und bedingt durch die Stückzahlen günstiger werden, bin ich dabei mit nachrüsten und zu auszuprobieren.

Einzig und allein die Menge an Ampere die der Motor beim Starten benötigt, die sind irgendwie nicht nachvollziehbar bei den Angaben in den Datenblättern.

Aber für s Womo wird s sicher die nächste Wohnraumbatterie....
__________________
LG Ralf

...anerkannter und geprüfter Treibholzslalomfahrer

Geschafft.
Ab sofort ist ein neues 575 SR Falcon Inflatable zu verkaufen.l]
Mit Zitat antworten
  #36   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.11.2018, 14:13
mihu mihu ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.03.2016
Beiträge: 242

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Kleinandi Beitrag anzeigen
Unsere Erfahrungen sind da nicht so toll.
Na dann schildere deinen Erfahrungen doch mal konkret.
Mit Zitat antworten
  #37   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.11.2018, 17:52
Benutzerbild von Kleinandi
Kleinandi Kleinandi ist offline
Greifvogelfreund
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 4.857

Boot Infos

Zitat:
Zitat von mihu Beitrag anzeigen
Na dann schildere deinen Erfahrungen doch mal konkret.
Defekte Zellen z.B
Hast Du schon eine 12 V Fahrzeugbatterie im Einsatz?
Ich hatte vor kurzem mal in einer Wohnmobilgruppe gefragt da da waren nur etwa die Hälfte der LiFePo fehlerfrei und das obwohl die Erfahrungen nur auf etwa 4 Jahre zurück gingen.

LG Andi
__________________
Gruß Andi Hymer ML-T 580 / Falcon 575 SR
Mit Zitat antworten
  #38   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.11.2018, 09:49
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.105

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Kleinandi Beitrag anzeigen
[...]Ich hatte vor kurzem mal in einer Wohnmobilgruppe gefragt da da waren nur etwa die Hälfte der LiFePo fehlerfrei und das obwohl die Erfahrungen nur auf etwa 4 Jahre zurück gingen.

LG Andi
Hallo Andi

Ich weis, das Wohnmobil-Forum ist auch nicht der Nabel der Wohnmobil-Welt ;-), aber dort spieglet sich das überhaupt nicht wieder. Ich kann mich da an keinen Beitrag erinnern, wo über einen defekten LifePo Akku geschrieben wurde. Auch eine Suche mit "Lifepo defekt" oder "Life* defekt" brachte keinen einzigen Treffer.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ulf_l für den nützlichen Beitrag:
Visus1.0 (08.11.2018)
  #39   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.11.2018, 10:35
Benutzerbild von Kleinandi
Kleinandi Kleinandi ist offline
Greifvogelfreund
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 4.857

Boot Infos

Zitat:
Zitat von ulf_l Beitrag anzeigen
Hallo Andi

Ich weis, das Wohnmobil-Forum ist auch nicht der Nabel der Wohnmobil-Welt ;-), aber dort spieglet sich das überhaupt nicht wieder. Ich kann mich da an keinen Beitrag erinnern, wo über einen defekten LifePo Akku geschrieben wurde. Auch eine Suche mit "Lifepo defekt" oder "Life* defekt" brachte keinen einzigen Treffer.

Gruß Ulf
Ich habe auch nicht vom Wohnmobil Forum geschrieben und letztendlich darf aber auch jeder das fahren was er möchte so wie natürlich jeder seine Meinung dazu haben darf auch wenn das der andere anders sieht

LG Andi
__________________
Gruß Andi Hymer ML-T 580 / Falcon 575 SR
Mit Zitat antworten
  #40   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.11.2018, 11:36
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.105

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Kleinandi Beitrag anzeigen
Ich habe auch nicht vom Wohnmobil Forum geschrieben [...]
Das habe ich auch nicht behauptet

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com