Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Bootsumbauten

Bootsumbauten Bootserweiterungen ala "Pimp my Boat"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 01.02.2019, 13:49
Mainboot Mainboot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.05.2017
Beiträge: 139

Boot Infos

Die Idee ist gut,
Halten eigentlich die Nieten richtig ?
Der Aluboden ist innen hohl, und bestenfalls 2 mm dick.
Hätte bedenken, das die Nieten bei Belastung raus reissen .
__________________
Gruß
Rainer
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 01.02.2019, 14:28
Benutzerbild von Hansi
Hansi Hansi ist offline
Medline-Fahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 7.410

Boot Infos

Hallo Rainer


ich würde Einnietmuttern nehmen die halten besser und man kann Gewindeschrauben reindrehen

Es gibt aber auch Nieten die sich hinten spreitzen wie die Rigibs-Dübel
__________________
Gruß vom Opa Hansi


Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.02.2019, 22:55
Franke Franke ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.10.2014
Beiträge: 37

Boot Infos

Hallo zusammen,

ich hatte bei meinem Quicksilver 430 HD mal auch die Idee abzustützen.

Wenn ich aber sehe, wie der Boden bei Beladung und Welle arbeitet, macht das
eigentlich keinen Sinn. Der Spiegel selbst ist beim 430 HD dagegen wirklich steif,
auch bei 40ps und Vollgas/voller Beladung...und Tube am Spiegel.
Evtl bei deinem Boot anders...

Gruß,
Marcus
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com