Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Schlauchboot

Schlauchboot Alles über zerlegbare Schlauchboote mit beweglichem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 26.06.2019, 11:33
Benutzerbild von Wasserarbeiter
Wasserarbeiter Wasserarbeiter ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.435

Boot Infos

Moin,

ich habe das 380er Quicksilver mit 20er Mercury. Bringt um die 35 km/h mit 2 Personen und 60kg Hund. Die 50 bis 60 Sachen mit 25 PS halte ich für unglaubwürdig.
__________________
Gruß
Markus


- Et es wie et es.
- Et kütt wie et kütt.
- Et hätt noch emmer joot jejange.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 26.06.2019, 12:31
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.324

Boot Infos

Reden

Es wird nirgends soviel gelogen wie bei der Schw...länge und bei der VMax
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 28.06.2019, 12:30
Kaptain83001 Kaptain83001 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 16.09.2017
Beiträge: 49

Boot Infos

Ich dachte auch, er will mich verarschen.
Er hat es mehrmals wiederholt.
Mich hätte das echt sehr gewundert....
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 28.06.2019, 18:31
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 5.876

Boot Infos

Hi,
vielleicht glaub er es ja selber, wer weiß wie er mißt, vielleicht mit einem Staudruckmesser.....?

60 habe ich mit einem 600 ccm 40er geschafft, aber mit 25 nicht, meine Meinung.

Gruß Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08.07.2019, 09:10
Kaptain83001 Kaptain83001 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 16.09.2017
Beiträge: 49

Boot Infos

Moin Männer,
das Virus hat mich.
Ich hatte schon seit einer Weile über ein Bombard Aero nachgedacht (obwohl mich hier der Vergleich auch interessieren würde), allerdings war der Gedanke auch vom Tisch, da ich der Meinung war, dass das Honwave und Bombard sich nicht ganz so viel von den Fahreigenschaften geben.
Aber ein Bombard C 3 oder C4 ist jetzt ins Rennen gekommen.
Klar ist, das der Aufbau Aufwand größer ist , als bei meinem Honwave T38ie.
Allerdings erhoffe ich mir mehr Fahrkomfort.
Hat jemand zufällig Erfahrungen mit Hochruckboden vs Bombard C Reihe?
Danke und Grüße!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08.07.2019, 10:57
renepeggy renepeggy ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.08.2013
Beiträge: 80

Boot Infos

Ja, ich.
Habe vom Bombard 3,35 Aero auf C3 gewechselt, im Auf und Abbau war das Aero spitze und sehr leicht. Von den Fahreigenschaften ist das C3 deutlich besser , aber auch deutlich schwerer. Was ich damit sagen will, im Wasser deutlich verbessert aber an Land alles Unhandlicher geworden.

MFG Rene
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 10.07.2019, 00:23
Coolpix Coolpix ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 968

Boot Infos

... ich würde nicht vom Howave auf´s C3 Wechseln. Die Fahreigenschaften des C3 mögen besser sein; jedoch ist der Preis höher und wie der Vorredner schrieb, ist es an Land wesentlich umständlicher.

... wenn wechseln, dann zum Rib.
.
__________________
Danke !
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 10.07.2019, 07:27
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.790

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Coolpix Beitrag anzeigen
... ich würde nicht vom Howave auf´s C3 Wechseln. Die Fahreigenschaften des C3 mögen besser sein; jedoch ist der Preis höher und wie der Vorredner schrieb, ist es an Land wesentlich umständlicher.

... wenn wechseln, dann zum Rib.
.
sagt einer, der die Command Serie nicht kennt...
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 10.07.2019, 07:38
Benutzerbild von chris.sta
chris.sta chris.sta ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.07.2015
Beiträge: 234

Boot Infos

bin ebenfalls vom Honwave T38i auf´s C4 gewechselt ... klar man muss bissi mehr arbeit als davor, gewöhnt sich aber dran, da auch mit Alubox und Lenkung und Sitze, etc.. aber das aufbauen geht in einer Std. wenn man sich alles rings herum hinlegt... und nicht zwei linke hände hat...

Ist welten Unterschied, das schwabbrige gefühl und das mit den wellen gleiten fehlt, das C ist für ein zerlegbares super stabil und schneidet die Wellen... klar im Verhältnis mit einen Festrumpft auch nicht wirklich... fehlt es an länge ;-) haben uns halt für nen Tandemachser entschieden der hinten dranhängt statt für n RIB, darum das C4
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.07.2019, 07:46
Benutzerbild von chris.sta
chris.sta chris.sta ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.07.2015
Beiträge: 234

Boot Infos

Um Links zu sehen, bitte registrieren
Click the image to open in full size.

was man sieht ist nicht die Kavitationsplatte, sondern die Evinrude Etec´s haben da noch ne zweite platte drüber, welches das spritzwasser ableitet.
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 10.07.2019, 09:42
Coolpix Coolpix ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 968

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Berny Beitrag anzeigen
sagt einer, der die Command Serie nicht kennt...
#

... Du scheinst ein Hellseher zu sein? - aber Du irrst.

... ich durfte schon eines fahren. Ein weiteres konnte ich nicht retten. Ich musste dessen Tod mit ansehen. Es knallte, da war die erste Kammer geplatzt. Wir wollten zum Boot und Luft ablassen, da knallte es erneut ...... .
.
__________________
Danke !
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com