Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Rib

Rib Alles über Schlauchboote mit festem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.12.2022, 17:40
Benutzerbild von Pavel
Pavel Pavel ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.06.2018
Beiträge: 103
abgegebene "Danke": 0

Boot Infos

Beule im Schlauch durch Fremdkörper von innen

Hallo,

erstmal wünsche ich allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!!! Auf eine super Boots-Season

Jetzt zu meinem Problem. Nach dem ich mein Boot in der Garage mal wieder begutachtet habe, entdeckte ich eine Beule (steht nur ganz leicht heraus und kann nur beim Fühlen entdeckt werden) außen am Bug vom Schlauch.
Sie ist sehr klein aber wenn ich hineindrücke dann drückt ein Stück weiches Material dagegen (vermutlich PVC).
Ich denke dass in diesem Bereich es vermutlich die Luftkammer-Abtrennung sein kann die vielleicht verrutscht ist??
Das Boot ist den Temperaturen entsprechend nicht prall aufgepumpt
(ca. 0.16 Bar).

Ist euch sowas schon mal passiert? Verschwindet es wenn das Boot mehr aufgepumpt ist?

Grundsätzlich ist auf dem Boot noch bis Februar Garantie.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4883.jpg (217,9 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4884.jpg (170,6 KB, 70x aufgerufen)
__________________
Grüße Paul
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.12.2022, 18:16
Atlas Atlas ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 1.321
abgegebene "Danke": 168

Boot Infos

Zitat:
Ist euch sowas schon mal passiert? Verschwindet es wenn das Boot mehr aufgepumpt ist?
probier es aus
Nein, passiert ist mir das noch nie
__________________
Allzeit gute Fahrt
Gruß Mathias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.12.2022, 19:36
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
nomen est omen
Treuesterne:
 
Registriert seit: 03.09.2003
Beiträge: 2.284
abgegebene "Danke": 0

Boot Infos

Kennen tu ich das Problem so nicht, tippe aber nicht wirklich auf eine kaputte Abtrennung. Das würdest du beim aufpumpen sofort bemerken.
Ich habe für solche Fälle ein billiges USB Endoskop, mit dem man mit etwas Geschick überall hinkommt und sich das live am Tablet ansehen kann.
Kostet kaum etwas und ist des Öfteren hilfreich.

cu
martin
Mit Zitat antworten
Diese 2 User bedankten sich bei dodl für den Beitrag
Atlas (31.12.2022), Enzo (01.01.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com