Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > 2-Takt

2-Takt Alles zum Thema 2 Takt Aussenbordmotoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.06.2020, 23:47
Dresdenkrieger Dresdenkrieger ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.05.2020
Beiträge: 2

Boot Infos

Böse Motor Probleme

Hallo,
Ich habe einen Yamaha 15 ps 2takt Typ 682 C, mein motor geht aus wen ich versuch Vollgas zu fahren, und wen ich es mal schaffe Vollgas zu fahren dann bringt er nicht die leist die er bringen müßte, weiß leider nicht woran es liegen könnte haben den motor erst gekauft, und der Verkäufer sagt es währe der Vergaser im ultraschallbad gereinigt wurden, und das getrieb Öl gewechselt.

Ich hoffe mir kann einer helfen

Mfg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.06.2020, 04:33
Benutzerbild von rottweiler
rottweiler rottweiler ist offline
Rottweiler
Treuesterne:
 
Registriert seit: 14.10.2003
Beiträge: 939

Boot Infos

Hallo!
Bau Deinen Vergaser ab und zerlege sowie reinige ihn gruendlich.
VG Frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.06.2020, 10:27
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 eine LPP Nachricht senden? Robert29566 ist gerade online
Der den E-tec versteht
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 2.134

Boot Infos

Ohne deinen Verkäufer zu nahe zu treten,

auch mir ging es so... Yamaha 25 gekauft, Verkäufer sagte, alles perfekt, alles Sauber... bin ja Maschinenbau ING....Geglaubt und in den Urlaub gefahren. Am ersten Tag und nach 1 Std. im Wasser... lag danach der Vergaser zerlegt auf unseren CP Tisch....das was ich aus den Vergaser rausgeholt habe, war sehenswert! DRECK ohne ende!!!

Zusammengebaut... Eingestellt und dann lief er wie hölle....

LG

Robert
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Boot nach refit fertiggestellt



Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.06.2020, 10:39
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 187

Boot Infos

Er bekommt den sprit den er braucht? Also kein knick im schlauch, filter verdreckt, etc?
Oftmals könnes auch banale dinge sein!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.06.2020, 11:39
Dresdenkrieger Dresdenkrieger ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.05.2020
Beiträge: 2

Boot Infos

Nein ein knick im schlauch ist nicht drin, ich habe den Benzinfilter sauber gemacht der wahr etwas dreckig
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com