Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Schlauchboot

Schlauchboot Alles über zerlegbare Schlauchboote mit beweglichem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 30.09.2018, 12:20
Atlas Atlas ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 207

Boot Infos

Hallo Eljot

Du also hast jetzt das Boot vom Commander. Gratulation. Mein Vater meinte eben dass er jetzt endlich gut schlafen kann, der Harry

Ich glaube dass ich es jetzt sagen darf: wir waren auch dran und interessiert aber Harry wollte nicht dass das Bombard als Reserverboot als Tender fungiert. Wir hätten es nach Sardinien geholt nur der Fährpreis wegen dem Anhänger stand in schlechter Relation.Wir waren aber nah dran und Harry gab sich bedeckt.
Mein Vater und Ich wünschen dir viel Glück.
__________________
Allzeit gute Fahrt
Gruß Mathias
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Atlas für den nützlichen Beitrag:
  #32   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 30.09.2018, 16:09
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.615

Boot Infos

mach mal ein Foto von den Scheuerstellen unterm Spiegel.
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #33   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 30.09.2018, 20:14
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 103

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Atlas Beitrag anzeigen
Hallo Eljot

Du also hast jetzt das Boot vom Commander. Gratulation. Mein Vater meinte eben dass er jetzt endlich gut schlafen kann, der Harry

Ich glaube dass ich es jetzt sagen darf: wir waren auch dran und interessiert aber Harry wollte nicht dass das Bombard als Reserverboot als Tender fungiert. Wir hätten es nach Sardinien geholt nur der Fährpreis wegen dem Anhänger stand in schlechter Relation.Wir waren aber nah dran und Harry gab sich bedeckt.
Mein Vater und Ich wünschen dir viel Glück.
hallo mathias,

nach der ereignisreichen vergangenheit wäre ein lebensabend als tender wirklich nicht sehr artgerecht und das c4 hat da schon was anderes verdient!
gut dass sich Harry bedeckt gehalten hat!

vielen dank für eure glückwünsche!


Zitat:
Zitat von Berny Beitrag anzeigen
mach mal ein Foto von den Scheuerstellen unterm Spiegel.
hier die stellen! nachdem ich sie mir heute nochmal angeschaut habe überlege ich ob ich es nicht einfach so lasse? habe nur bedenken ob der spiegel dadurch evtl. wasser zieht?

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Mit Zitat antworten
  #34   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 01.10.2018, 07:39
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 4.822

Boot Infos

Lächeln

Hallo Eljot,
herzlichen Glückwunsch zum neuen Schlauchboot. Da ich Harry und Elsa auch kenne und auch das Marlin von ihnen abkaufte, weiß ich, das diese Boote gepflegt wurden.
So wird es mit dem C4 auch sicherlich sein. Klar Gebrauchsspuren wird es immer geben, diese sind da aber sicherlich überschaubar.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Rheinkilometer 240
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schwarzwaelder50 für den nützlichen Beitrag:
  #35   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 01.10.2018, 20:39
Ahap
Gast
 
Beiträge: n/a


Diese Scheuerstellen sind wirklich das allerkleinste Übel. Schau dir mal Boote bei uns an die nie ausgewaschen wurden von Sand und Kiesel in der Innenseide.Die haben auch 15 Jahre auf den Buckel und arbeiten noch.
Kein Grund zur Besorgnis-alles bestens.
Mit Zitat antworten
  #36   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 01.10.2018, 21:03
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.615

Boot Infos

ich würde hier über die ganze Länge was drüberkleben.
Frag mal Frank, was du da am ehesten nehmen sollst.
Hinten ist die Wasserabrisskante, das sollte man schon richtig machen.
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #37   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 01.10.2018, 23:13
Benutzerbild von Hansi
Hansi Hansi ist gerade online
Medline-Fahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 6.816

Boot Infos

Hallo Eljot



Glückwunsch zum C4 es ist ja von Harry schon gut eingefahren
__________________
Gruß vom Opa Hansi


Mit Zitat antworten
  #38   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 05.10.2018, 08:34
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 103

Boot Infos

Danke nochmal euch allen für die glückwünsche!!

aktuell bin ich schwer daran das böötchen evtl. dieses jahr noch wenigstens einmal ins wasser zu bringen (hafentrailer verlängern, etc)!


Zitat:
Zitat von Berny Beitrag anzeigen
ich würde hier über die ganze Länge was drüberkleben.
Frag mal Frank, was du da am ehesten nehmen sollst.
Hinten ist die Wasserabrisskante, das sollte man schon richtig machen.
wäre auch meine erste idee gewesen hier einen streifen komplett über die komplette länge zu kleben! was mich aber auch stört dass ich dann einen querstoss habe, der wie du schreibst an der abrisskante ist und auch beim beladen immer über die auflagen vom trailer streift!! ob das dann auch auf dauer hält!?
aktuell bin ich eher dafür es so zu lassen wie es ist!!

werde mal frank fragen!

danke, martin
Mit Zitat antworten
  #39   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.10.2018, 06:48
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 780

Boot Infos

Hallo Martin,

Eventuell die stellen nur mit gummipaint versiegeln?

Weil wollt ihr heuer noch hin, auf die Donau?
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf
Mit Zitat antworten
  #40   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.10.2018, 14:49
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 103

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Ralles Beitrag anzeigen
Hallo Martin,

Eventuell die stellen nur mit gummipaint versiegeln?

Weil wollt ihr heuer noch hin, auf die Donau?
Gummipaint hört sich gut an!! Wo gibts sowas?
Muss ich gleich nachforschen!!

Eigentlich wollt ich noch auf den traunsee!! Mal schaun!!
Mit Zitat antworten
  #41   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.10.2018, 16:40
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 780

Boot Infos

Einfach googeln, frag mal Reiner, der hat das schon verarbeitet und kann Dir sicher Tipps geben.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Gibt's auch in schwarz und würde das freiliegende Gewebe versiegeln.
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf
Mit Zitat antworten
  #42   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.10.2018, 22:56
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.615

Boot Infos

gibt es nicht etwas, was man auftragen kann, sprich flüssige PVC Pappe, die sich mit dem Original verbindet?
Gummipaint ist vermutlich nicht das Richtige in diesen Bereich...
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #43   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.10.2018, 22:59
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 103

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Eljot Beitrag anzeigen

ausserdem habe ich noch folgende fragen an euch:

- bei den Ventilen strömt in geschlossenem zustand hörbar luft aus! ich meine gelesen zu haben dass das so sein muss um den druck messen zu können?! ist das so? bei meinem mk2 hörte man da zumindest keine luft pfeiffen! war aber auch ein neueres ventilmodell!

- kann es sein dass ich mit dem original Blasebalg den druck von 0,2bar nicht herbekomme? das ding bringt nix mehr und das Manometer zeigt gerade mal 0,1bar an! war beim mk2 auch schon ein Thema!

- mein mk2 hatte auf dem spiegel oben noch eine ca. 40mm hohe leiste womit der Motor höher sass (kurzschaft)! war der Meinung es hat so gepasst! das c4 hat aktuell keine leiste! wie sind hier die Erfahrung mit kurzschaft?

- bin am rätseln ob ich mir zum sitzen eine original zodiac-bank organisiere oder ewas aufblasbares? gibt's hierzu Erfahrungen/Meinungen?
Möchte nochmal auf meine fragen an euch hinweisen!
Mit Zitat antworten
  #44   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.10.2018, 23:02
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 103

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Berny Beitrag anzeigen
gibt es nicht etwas, was man auftragen kann, sprich flüssige PVC Pappe, die sich mit dem Original verbindet?
Gummipaint ist vermutlich nicht das Richtige in diesen Bereich...
Ja, das is die frage? Wie siehts denn mit sikaflex aus? Einfach punktuell drauf und gut is? Klebt ja bekanntlich wie hühner*****!!
Irgendwas möchte ich hier schon gern tun!!! Nur was?
Mit Zitat antworten
  #45   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.10.2018, 00:22
Svend Svend ist offline
Norweger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 934


Sikaflex oder Tec7 auf die Stellen und mit Seifenwaser glätten ....Dann hast du deine Ruhe. Wir nutzen Tec7 im Offshore Bereich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com