Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Rib

Rib Alles über Schlauchboote mit festem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 16.11.2022, 17:43
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 5.058
abgegebene "Danke": 259

Boot Infos

Naja....wenn man mit dem System zurecht kommt dann sind neue Schläuche für ein Zodiac Medline Neo 650 in Hypalon schon recht günstig.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Damit ist das halbe Boot neu und man kann es selber machen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 16.11.2022, 18:19
Lichtmann Lichtmann ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.10.2022
Beiträge: 40
abgegebene "Danke": 0

Boot Infos

Zitat:
Zitat von rg3226 Beitrag anzeigen
Naja....wenn man mit dem System zurecht kommt dann sind neue Schläuche für ein Zodiac Medline Neo 650 in Hypalon schon recht günstig.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Damit ist das halbe Boot neu und man kann es selber machen.
Wenn der Schlauch aus Neopren ist - und das sollte er auf jeden Fall sein - muss der in einem Bootleben üblicherweise nicht ersetzt werden. Der Vorteil liegt in der viel einfacheren Möglichkeit der Reparatur.

Ich vermute, ein separater Schlauch ist in der Herstellung einiges teurer als ein fix verklebter. Mehr Schlauchmaterial nötig, aufwändiger Kedder und v.a. ein viel grösserer Aufwand in der Rumpfkonstruktion. Das wird der Grund sein, warum das kaum jemand macht.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 16.11.2022, 22:06
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 5.058
abgegebene "Danke": 259

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Lichtmann Beitrag anzeigen
Wenn der Schlauch aus Neopren ist - und das sollte er auf jeden Fall sein - muss der in einem Bootleben üblicherweise nicht ersetzt werden. Der Vorteil liegt in der viel einfacheren Möglichkeit der Reparatur.

Ich vermute, ein separater Schlauch ist in der Herstellung einiges teurer als ein fix verklebter. Mehr Schlauchmaterial nötig, aufwändiger Kedder und v.a. ein viel grösserer Aufwand in der Rumpfkonstruktion. Das wird der Grund sein, warum das kaum jemand macht.
Naja und deswegen fahren wir Zar Formenti
__________________
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 17.11.2022, 16:16
Lichtmann Lichtmann ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.10.2022
Beiträge: 40
abgegebene "Danke": 0

Boot Infos

Zitat:
Zitat von rg3226 Beitrag anzeigen
Naja und deswegen fahren wir Zar Formenti
Verstehe ich nicht, hat das Zar auch demontierbare Schläuche?
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 17.11.2022, 16:27
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 5.058
abgegebene "Danke": 259

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Lichtmann Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht, hat das Zar auch demontierbare Schläuche?
Naja demontierbar ist irgendwie alles.

Ist nur eine Sache der Arbeitsintensität
__________________
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 17.11.2022, 17:55
Kairos Kairos ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 24.03.2018
Beiträge: 801
abgegebene "Danke": 60

Boot Infos

Zitat:
Zitat von rg3226 Beitrag anzeigen
Naja demontierbar ist irgendwie alles.

Ist nur eine Sache der Arbeitsintensität
In dem Fall ist aber wohl eher der Wieder-Zusammenbau und nicht das Zerlegen die Herausforderung - ich kann mir vorstellen, dass da der durchschnittliche Heimwerker mit sehr teuerem Einsatz spielt (etliche Tausend Euros) und vermutlich leicht überfordert ist - für die Zodiac Schläuche brauchst du 2-3 starke Freunde als Helfer, zwei Kasten Bier und 2-3 Stunden Zeit (inklusive anschauen der Anleitungen auf Youtube) ... und kannst eigentlich nicht wirklich etwas falsch machen.
__________________
Liebe Grüße, Klaus
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 17.11.2022, 18:29
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
nomen est omen
Treuesterne:
 
Registriert seit: 03.09.2003
Beiträge: 2.265
abgegebene "Danke": 0

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Lichtmann Beitrag anzeigen
Wenn der Schlauch aus Neopren ist - und das sollte er auf jeden Fall sein - muss der in einem Bootleben üblicherweise nicht ersetzt werden.
Bei normaler Nutzung ist ein Retube nichts ungewöhnliches. Es gibt auch darauf spezialisierte Firmen.
Wenn der Zodiac Schlauch einen vernünftigen Preis hat, dann spart man vermutlich 2k€ Arbeitszeit mit dem System.

Der Streichel und Pflegebias hier sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass viele andere einen Bootsschlauch recht flott abrocken.

cu
martin
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 20.11.2022, 15:50
Lichtmann Lichtmann ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.10.2022
Beiträge: 40
abgegebene "Danke": 0

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Kairos Beitrag anzeigen
Hallo Harry,

mir kommt vor, dass die alten Pro Open noch mehr in Richtung Arbeitsboot ausgelegt waren (Rumpfform, eher spartanisch, sehr robust)
Du verwechselt Pro und Pro Open.
Pro: Arbeitsboot, viel Innenraum, nicht verbaut
Pro Open: das Gegenteil
Echt bescheuert diese Namensgebung.
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 20.11.2022, 15:59
Lichtmann Lichtmann ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.10.2022
Beiträge: 40
abgegebene "Danke": 0

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Kairos Beitrag anzeigen
- für die Zodiac Schläuche brauchst du 2-3 starke Freunde als Helfer, zwei Kasten Bier und 2-3 Stunden Zeit (inklusive anschauen der Anleitungen auf Youtube) ... und kannst eigentlich nicht wirklich etwas falsch machen.
2-3 Std.? Der Schlauch ist innert 5 min weg, das geht alleine sehr gut. Luft raus, hinten den Schlauch aushängen, vorne die Fixierung lösen, Schlauch nach vorne abziehen, dafür habe ich den Schlauch am Auto angebunden und bin langsam weggefahren, geht sehr einfach. Die Montage geht nur zu zweit. 3 Personen bringen nichts, einer steht nur rum. Li und re schiebt ein Mann den Schlauch in die Nut, dann zieht er an einem Hilfsseil. Am Ende ziehe ich den Schlauch ganz nach hinten mit Hilfe des Motors: Seil vom li Schlauch hinter dem Motor durch und an den re Schlauch, dann Motor etwas hoch stellen, dabei spannt er das Seil, zieht den Schlauch die letzten cm nach hinten. Habe nicht gestoppt aber die Montage dauert sicher weniger als 15 min.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 20.11.2022, 17:02
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 6.554
abgegebene "Danke": 43

Boot Infos

Hallo Lichtmann,
die reine Montage vielleicht, aber ohne Vorbereitungszeit zum zurechtlegen, reinigen der Schiene in der die Befestigung läuft ect....

Aber ist doch egal, ob viertel oder ganze Stunde, wenn man es selber machen kann.

Grüße Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 22.11.2022, 08:56
Benutzerbild von Ralles
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 2.289
abgegebene "Danke": 122

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Lichtmann Beitrag anzeigen
2-3 Std.? Der Schlauch ist innert 5 min weg, das geht alleine sehr gut. Luft raus, hinten den Schlauch aushängen, vorne die Fixierung lösen, Schlauch nach vorne abziehen, dafür habe ich den Schlauch am Auto angebunden und bin langsam weggefahren, geht sehr einfach. Die Montage geht nur zu zweit. 3 Personen bringen nichts, einer steht nur rum. Li und re schiebt ein Mann den Schlauch in die Nut, dann zieht er an einem Hilfsseil. Am Ende ziehe ich den Schlauch ganz nach hinten mit Hilfe des Motors: Seil vom li Schlauch hinter dem Motor durch und an den re Schlauch, dann Motor etwas hoch stellen, dabei spannt er das Seil, zieht den Schlauch die letzten cm nach hinten. Habe nicht gestoppt aber die Montage dauert sicher weniger als 15 min.
Das klappt nicht in 5 min, wenn da 2 Kästen Bier mit im Spiel sind ...
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen!"
Valentin Ludwig Fey (†)

Dahoam is do, wos Gfui is!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com