Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Trailer > Alles zum Thema Trailer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.02.2021, 09:50
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.825

Boot Infos

RIB vom Trailer und auf Paletten setzen

Hallo Ihr,
hier gab es mal ein Thread, wo jemand sein RIB auf Paletten abgeladen hat (ohne Kran) und finde den nicht mehr. Weiß zufällig von Euch jemand der noch weiß, wer das war?
Ich möchte mir noch bissel input holen, da ich mein Marlin mal vom Trailer haben möchte. Eventuell Erneuerung der Rollen und ich muss den Trailer leer wiegen, wegen Auflastung brauche ich das Leergewicht. Vor der Saison ist das Boot eh noch leer und ich kann in Ruhe alles erledigen um dann im April zum TÜV vor fahren.
Im voraus ein Danke.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus

In letzter Zeit habe ich mehr Alkohol in den Händen verrieben, wie getrunken.

„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.02.2021, 10:12
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.825

Boot Infos

Doch noch gefunden, "misch" war das und das mit den Sandsäcken ist gute Lösung..
Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus

In letzter Zeit habe ich mehr Alkohol in den Händen verrieben, wie getrunken.

„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2021, 10:37
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 12.223

Boot Infos

Fred Sonnenschein hat das mal so gemacht-such mal seine Beiträge/Themen
Click the image to open in full size.


Ahhh -habs gefunden, das issa der Fred Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Gruß Harry

Boating is a way of life
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2021, 11:03
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.825

Boot Infos

Danke Harry,
so wie es der Michael (misch) damals gemacht hat, ist glaube ich die beste Lösung.
Werde zum Wochenende hin, mal ein paar Paletten besorgen. Eigentlich, nur mal auf die schnelle, könnte ich schon, in die Werkstatt eines bekannten, aber ich möchte keinen Stress machen und alles in aller Ruhe erledigen und so zwei- drei Wochen kann ich eine Hebebühne nicht in Beschlag nehmen. Wie ich schon erwähnte ist es mir wegen dem wiegen des Trailers und wenn ich das Boot schon vom Trailer habe, würde ich die Rollen mal checken, vielleicht muss ich da noch was austauschen.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus

In letzter Zeit habe ich mehr Alkohol in den Händen verrieben, wie getrunken.

„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.02.2021, 11:27
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 12.223

Boot Infos

die Rollen sollten frei drehen!!
Zitat:
würde ich die Rollen mal checken,
ich hatte meinerzeit da schon etwas Probleme.


Thema Rollen: die vom Brenderup tauchen auch nicht viel aber noch gehen/drehen sie. Sollte ich sie in 1 oder 2 Jahren ersetzen kommen die tollen Stolz Rollen drauf Vielleicht auch was für dich...............
__________________
Gruß Harry

Boating is a way of life
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.02.2021, 14:04
Benutzerbild von schlauchi20
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 1.607

Boot Infos

Hallo

Ich hatte mein Rib einfach „auf den Rasen“ geslippt.
Motor hoch, Boot nach hinten geschoben bis es auf dem Rasen aufliegt und dann den Trailer nach vorne rausgezogen.
Nachher wieder den Trailer unter das Boot gezogen.

Hat gut geklappt, ich meine im Blauen habe ich dazu einen Beitrag geschrieben.

Gruß Rüdiger
__________________
Viele Grüße
Heike & Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.02.2021, 14:11
Stormanimal Stormanimal ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.07.2013
Beiträge: 261

Boot Infos

Oder so

Click the image to open in full size.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4842.JPG (156,1 KB, 156x aufgerufen)
__________________
Auch ein Komma kann lebenswichtig sein!
Richterspruch A: Hinrichten, kann man nicht laufen lassen!
Richterspruch B: Hinrichten kann man nicht, laufen lassen!

Gruß
Axel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.02.2021, 00:54
Benutzerbild von fujiku
fujiku fujiku ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.09.2013
Beiträge: 34


Hallo Markus,

ich hab´ vor einigen Jahren einen Hänger von einem Händler beim Böhmerwald gekauft und weil es dort so trocken ist hat er als Routinier einfach ein paar abgefahrene Pkw Reifen auf die Wiese gelegt und darauf geslipt.
Die Trailer gewechselt und auf den Neuen rauf und gut war´s.
Die Reifen waren schön abgefahren und auch recht schmal also optimal weich und kielschonend zum Aufsetzen.
Ich würde das so wieder machen bzw. um zu lagern so wie du zusätzlich seitlich Paletten setzten.

Gutes Gelingen Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.02.2021, 06:59
Benutzerbild von preirei
preirei preirei ist offline
Einsteigender Aussteiger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 05.09.2013
Beiträge: 1.658

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Comander Beitrag anzeigen
die Rollen sollten frei drehen!! ich hatte meinerzeit da schon etwas Probleme.


Thema Rollen: die vom Brenderup tauchen auch nicht viel aber noch gehen/drehen sie. Sollte ich sie in 1 oder 2 Jahren ersetzen kommen die tollen Stolz Rollen drauf Vielleicht auch was für dich...............
Zum Thema Rollen: Tausch sie gleich - hab ich auch gemacht. Die Achsen für die Rollen bekommst du hier supergünstig: Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
LG

Reinhard

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.02.2021, 13:11
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.825

Boot Infos

Die Paletten sind schon mal gerichtet, bzw. sind Rollen drunter (pro Rolle 160 Kg) 8 Rollen, da müsste das Gewicht gut verteilt sein. warum Rollen unter die Paletten? weil es von der Höhe gerade passt und weil ich mit dem ganzen Gedöns, bissel flexibel bin.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Am Wochenende geht´s weiter.

__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus

In letzter Zeit habe ich mehr Alkohol in den Händen verrieben, wie getrunken.

„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.02.2021, 22:25
Benutzerbild von schlauchi20
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 1.607

Boot Infos

Na dann mal los!
Denk dran, Du musst verhindern, dass das Boot seitlich umkippt.
Bei meiner „Rasen“ Lösung kein Problem, das liegt dann etwas schräg. Aber die Paletten sind ja viel höher.

Gruß Rüdiger
__________________
Viele Grüße
Heike & Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.02.2021, 22:32
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.825

Boot Infos

Zitat:
Zitat von schlauchi20 Beitrag anzeigen
Na dann mal los!
Denk dran, Du musst verhindern, dass das Boot seitlich umkippt.
Bei meiner „Rasen“ Lösung kein Problem, das liegt dann etwas schräg. Aber die Paletten sind ja viel höher.

Gruß Rüdiger
Hallo Rüdiger, ja seitlich unterfüttern werde ich das schon.Ich werde da schon obacht geben. Aber danke nochmal,für den Hinweis.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus

In letzter Zeit habe ich mehr Alkohol in den Händen verrieben, wie getrunken.

„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com