Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Allgemeines > Campingecke

Campingecke Alles übers Womo, Wowa und Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 10.02.2019, 13:04
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.727

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Rotti Beitrag anzeigen
Welche Panele mit welcher Leistung. Leerlaufspannung etc. hast du verbaut. Danach suche man sich den Regler.
ich vermute 130 Watt, bin aber nicht sicher.
ich habe das Womo incl Solar gebraucht gekauft...
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 10.02.2019, 19:08
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.901


OK da hast du alles.

Um Links zu sehen, bitte registrieren


Click the image to open in full size.
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 11.02.2019, 07:49
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.727

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Visus1.0 Beitrag anzeigen
Ich sehe bei den Bildern eigentlich nur Regler mit Ein- und Ausgang für Batterie (so wie dieses hier, und keine 2 Ausgänge)
Wozu eigentlich das Relais zwischen Regler und Batterie ?
Wäre da nicht eine Trenndiode besser, oder ist bei dieser Schaltung angedacht, zwischen Solar und Strom hin und her zu schalten?
Bei mir gibt es da nix, außer einen Hauptschalter um die Solar-Leitung vom Bordnetz zu trennen.

Diese Bilder helfen mir zur eigentlichen Frage, warum es 2 Ausgänge gibt, eigentlich nicht weiter...


Das Pinterest zeigt mir so ein sch... Registierfenster an, einen Teufel werde ich tun...
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 11.02.2019, 08:18
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.901


Es gibt Regler die haben einen dritten Ausgang zum laden mit einem Ladegerät 230auf 12 Volt für die Batterie, und es gibt Regler die haben einen dritten Ausgang für Verbraucher.
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 11.02.2019, 15:20
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.727

Boot Infos

Das was ich gefunden habe, leuchtet mir noch eher ein:

Click the image to open in full size.
Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 11.02.2019, 16:19
Benutzerbild von saver_g2
saver_g2 saver_g2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 356

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Berny Beitrag anzeigen
Das was ich gefunden habe, leuchtet mir noch eher ein:

Click the image to open in full size.
Um Links zu sehen, bitte registrieren
ich habe damals mit yachtbatterie.de gesprochen und greenakku.
Beide haben damals davon abgeraten bei victron den Verbraucherausgang zu nutzen.

Wichtig war/ist auch, daß nicht über 230V und Solar gleichzeitig geladen wird.
Daher hab ich am Solar Ausgang einen Trenn-/Batteriewahlschalter so kann ich nix, Batterie1 oder Batterie2 laden
__________________
mit besten Grüßen
Dirk
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 11.02.2019, 16:54
Benutzerbild von Rotti
Rotti Rotti ist offline
ZarRottiKer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 9.510

Boot Infos

Berny. den Plan den du verlinkt hast ist von einem Wohnwagen und nicht von einem Wohnmobil. Welchen Elektroblock hast du verbaut ? Welche Daten hat dein Solarmodul? Bevor du das nicht weist, brauchst du dich nicht um einen anderen Solarregler umsehen.
__________________
LG
Mathias

.




Zugfahrzeug Ducato 2,8JDT mit Adriaaufbau Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 12.02.2019, 18:49
Benutzerbild von Rotti
Rotti Rotti ist offline
ZarRottiKer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 9.510

Boot Infos

Danke wieder mal für die Antworten!

Also, ich hoffe ich bring das gestrige Telefonat - welches ich mit einem österr. Händler geführt habe - auf den Punkt.

Ich habe mir ein 200WP System (mit 2x100wp Mono Victron EnergyModulen und Victron Smartsolar 75/15 Mppt Regler inkl. Halterungen etc.) anbieten lassen. Auf die Frage ob ich die Panele seriell oder parallel am Regler anschließen soll, meinte er, dass für Campinganwendung am Womo der parallele Anschluss der Panele wg. Abschattung auf alle Fälle zu bevorzugen ist. Jedoch ist es nicht notwendig einen MPPT Regler zu verbauen. Für solche Anwendung genügt ein normaler PWM Regler. Ausser man hat nie Abschattung, dann auf alle Fälle serielle Panelverkabelung und MPPT Regler.
Wenn ein MPPT Regler verbaut werden soll (Ladekennlinien , Lifpo Akku etc.) dann empfiehlt er die Offgritdec 100WP Panele mit 36 V VMP , und diese wegen der Abschattung im Parellbetrieb zu fahren. Dies bringt mehr Leistung als die normal angebotenen 100WP Panele. Klingt für mich irgendwie logisch. Vom Preis her gibt es keinen Unterschied zw. den Normalen 18,6VMP und den 36VMP Panelen. So, und nun ist guter Rat teuer.......

Nachtrag: Der Händler meinte, dass die Leute von div. Firmen verarscht werden, und aus Gewinngründen bei kleinen Anlage teuere Regler verkaufen. Die Werbung von Victron , Votronic u. Co tun natürlich das Übrige. Soll aber heissen, das diese Regler von der Qualität top sind.
__________________
LG
Mathias

.




Zugfahrzeug Ducato 2,8JDT mit Adriaaufbau Um Links zu sehen, bitte registrieren

Geändert von Rotti (12.02.2019 um 19:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 12.02.2019, 20:40
Benutzerbild von Dutchrockboy
Dutchrockboy Dutchrockboy ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.07.2015
Beiträge: 2.098

Boot Infos

So, ich habe letztens mal gemessen.
Wir hatten einigermaßen durchgehend Sonne und keine Wolken.

Ich habe 2 x 100 Watt und ein Victron MPPT regler.


Click the image to open in full size.


Die bringen dann soviel:

Click the image to open in full size.

Dann habe ich ein Panel abgedeckt:

Click the image to open in full size.

Wahnsinn! Ein bisschen Schatten und das Panel bringt nichts mehr.

Wegen den Dioden "drückt" das andere Panel die Ladung "durch" das abgedeckte Panel.

Click the image to open in full size.

Es macht kein Unterschied ob die Platte ein bisschen oder ganz abgedeckt wird.

Click the image to open in full size.

Ich habe auch eine einzelne Platte angeschlossen.
Dabei kam so gut wie das Gleiche raus wie bei eine Abgedeckte.

Meine Meinung also:
Ich schließe die in Serie an.
__________________
Liebe Grüße ,

Robbert a.k.a. Dutchrockboy

und nicht vergessen, eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist schlecht für deine Schraube...
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 12.02.2019, 21:25
Benutzerbild von Rotti
Rotti Rotti ist offline
ZarRottiKer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 9.510

Boot Infos

Ich glaub ich weis jetzt meine Kombi:
2x Offgridtec 100WP/36V (parallel verbunden)
Victron SmartSolar 75/15 BT
Victron BMV -712 Serie
__________________
LG
Mathias

.




Zugfahrzeug Ducato 2,8JDT mit Adriaaufbau Um Links zu sehen, bitte registrieren

Geändert von Rotti (12.02.2019 um 21:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 13.02.2019, 08:03
Benutzerbild von saver_g2
saver_g2 saver_g2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 356

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Rotti Beitrag anzeigen
......
Nachtrag: Der Händler meinte, dass die Leute von div. Firmen verarscht werden, und aus Gewinngründen bei kleinen Anlage teuere Regler verkaufen. Die Werbung von Victron , Votronic u. Co tun natürlich das Übrige. Soll aber heissen, das diese Regler von der Qualität top sind.
Klar tuts für unsere Anwendung auch n China Regler. Aber da hatte ich nicht so richtiges Vertrauen.

Zitat:
Zitat von Rotti Beitrag anzeigen
Ich glaub ich weis jetzt meine Kombi:
2x Offgridtec 100WP/36V (parallel verbunden)
Victron SmartSolar 75/15 BT
Victron BMV -712 Serie
Wenn man das hier sieht, dann kommst auf die 100€ für n "richtigen" Regler von bspw. victron auch nicht mehr an.

Ich weiss du willst das fürs Wohnmobil. Aber reicht dir dann der Ertrag aus den 200W Panels ?
Du hast ja max 80W aus beiden, wenn die flach auf dem Dach oben liegen.

Ich hab das im Boot ja getestet mit flach (auf Sonnendeck vorne) ~35W und an der Reling gelehnt 80W. Evtl. kannst du dir ja irgendwo ein Kabel mit den Steckern hinlegen und die Panels dann ausgerichtet dort anschliessen. Aber so daß die ausgerichtet und aufgestellt sind ?
Dann würdest du evtl. mit einem aufstellen.
Wenn du so ein flexibles Mono nimmst, das könnte man ja sicher zumindest im WC/Schrank sogar irgendwo gut verstauen ?
__________________
mit besten Grüßen
Dirk
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 07.04.2019, 09:18
Benutzerbild von Rotti
Rotti Rotti ist offline
ZarRottiKer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 9.510

Boot Infos

Damit es hier etwas weiter geht:

Hab nun mit den div. Vorarbeiten für den Anschluss der Panele gemacht.

Solarcomputer, Volt/Ampere/Wattmeter f. 230V, Solarregler, Sicherungsautomat, Trennschalter f. Solar, Aufbaubatterie u. Panele, Haupsicherungs - Batterieklemme und die Sensorkabel für Wattmeter u. Batteriecomputer montiert.
Was ich schon immer machen wollte, war die Montage einer Batterieklemme mit direkt integrierten Sicherungen. Da habe ich nun ein Teil von Fiat um 19.- über Ebay gekauft. Nun sind alles Sicherungen f. Aufbau u. Solaranlage direkt am Batteriepol und nicht irgendwo einen halben Meter davon entfernt.Warum die Aufbauhersteller das nicht von Haus aus machen, versteh ich nicht.
Hier noch ein paar Bilder :



Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
__________________
LG
Mathias

.




Zugfahrzeug Ducato 2,8JDT mit Adriaaufbau Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 07.04.2019, 10:40
Benutzerbild von OLKA
OLKA OLKA ist offline
Administrativbootfahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 7.302

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Rotti Beitrag anzeigen

Click the image to open in full size.
Hias, Hias,

da musst du aber noch mal bei;

Mit Schleifpapier oder Blenden

Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 07.04.2019, 11:13
Benutzerbild von Hansi
Hansi Hansi ist offline
Medline-Fahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 7.218

Boot Infos

Hallo Hias




wieviele Batterien verwendest du mit dem Solar Panelen 1 oder mehrere und wieviel Ah hat oder haben die?
__________________
Gruß vom Opa Hansi


Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 07.04.2019, 11:42
Benutzerbild von Rotti
Rotti Rotti ist offline
ZarRottiKer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 9.510

Boot Infos

Zitat:
Zitat von OLKA Beitrag anzeigen
Hias, Hias,

da musst du aber noch mal bei;

Mit Schleifpapier oder Blenden


...is no nid ferti(sch)g - do kimbt no wos scheenas drauf,werst segn!
__________________
LG
Mathias

.




Zugfahrzeug Ducato 2,8JDT mit Adriaaufbau Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:57 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com