Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Schlauchboot

Schlauchboot Alles über zerlegbare Schlauchboote mit beweglichem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.05.2019, 17:35
Benutzerbild von Defender
Defender Defender ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.02.2017
Beiträge: 4

Boot Infos

Moin
Also wenn kein Rib dann ein c4 !
Wir sind zu 5 unterwegs zwei erwachsene 3 Kinder �� ( 13,16,17) . Ich war vor zwei Jahren mit dem Boot auf dem Wasser ( jugo vor Pakostane)als alle anderen an Land waren mit dabei war mein Freund Karl (Zar 53 eigner seit drei Jahren davor wiking ) sein Kommentar nach dem Ritt "nass ,wild aber geil,schon klar warum sie das für die extremen Sachen nehmen ". Um Links zu sehen, bitte registrieren
Grüße Patrick
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.06.2019, 23:23
leon_20v leon_20v ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.11.2017
Beiträge: 220


Ich hab aktuell ein Honwave T40. Ich frage mich ob ein bombard C4 wirklich ein Mehrwert zu meinem Honwave gibt?

Vom Preis her allein kann ich 3x T40 kaufen für ein C4. Gebraucht finde ich alle C4 zu teuer. Bei booten von 2010 oder sogar älter für über 2-3 mille ist mir das Risiko zu hoch. Also eher neu.

Motor müsste dann vermutlich auch mind. Ein 40PS her um richtig von zu haben.

Mein T40 mit Honwave läuft bei Ententeich so 32khm mit Frau und Kind und Gewicht nach hinten. Kind im Bug sind es nur 29kmh.

Mein Ziel waren so 25 Knoten. Das macht dann schon super Spass.

Desweiteren hatte ich gern mehr Rauhwasser Tauglichkeit. Das Honwave ist gegenüber dem Vorgänger 380er Norisboat schon merkbar besser, wenn auch nicht markant auffallend.

Ist das C4 gegenüber dem Honwave so viel stabiler?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.06.2019, 03:41
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.875

Boot Infos

alleine schon die Bsuform macht den Unterschied

ja, es ist ein Mehrwert.
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.06.2019, 05:40
leon_20v leon_20v ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.11.2017
Beiträge: 220


Kurz und knapp :)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.06.2019, 10:23
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 10.943

Boot Infos

auch kurz und knapp:

der Holzkiel macht den entscheidenden Unterschied !
__________________
Gruß Harry

Boating is not just a pastime, its a way of life!..(in memory of :DieterM)
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 16.06.2019, 12:52
leon_20v leon_20v ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.11.2017
Beiträge: 220


Es ist halt so ne Sache, meine Kombi kostet ca 4000 euro für ein C4 und einen 30-40Ps muss ich vermutlich das doppelte legen plus Wertverlust für mein Boot.

Ich bin dazu noch Wohnwagen Fahrer.

C4 Fahrer sind schon meistens Trailer.

Weiß mir Grad jemand was gutes gebrauchtes? :)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.06.2019, 14:27
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.317

Boot Infos

Um Links zu sehen, bitte registrieren
Zum Beispiel das.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.06.2019, 16:10
Coolpix Coolpix ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.065

Boot Infos

... beim C4 mit ausreichend starkem Motor dauert der Aufbau recht lang, wird Dein WoWa schnell überladen sein, ... .
... das C4 scheint in der Tat wirklich eher auf einen Trailer zu hören. Da kann man sich doch gleich besser ein Rib kaufen?
__________________
Danke !
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.06.2019, 17:25
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 10.943

Boot Infos

Ich habs etwa 10x aufgebaut. Am Anfang etwa 1h weils neu und kalt war. Ging schließlich immer schneller weil da ein "Bierkasten" im Spiel war
Im Urlaub schließlich bei 35° reichte das auch nicht mehr und ich verlor die Luft, Lust und Laune und kaufte einen Trailer.
Warum anfangs nicht auch mal mit Schmackes? Gerhört dazu.........
__________________
Gruß Harry

Boating is not just a pastime, its a way of life!..(in memory of :DieterM)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.06.2019, 18:33
Coolpix Coolpix ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.065

Boot Infos

.. incl. 70 - 80 kg Motor, Fernsteuerung und Lenkung, Sitzkisten, Tank, etc. - in unter 1 h fahrfertig?
__________________
Danke !
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.06.2019, 19:08
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 10.943

Boot Infos

Zitat:
Fernsteuerung und Lenkung, Sitzkisten,
Nix von all dem - nackt, Pinne , Roadster: hart, spartanisch und ehrlich
(ja_ alleine mit Motormontage)



natürlich + eine Bravo BST
__________________
Gruß Harry

Boating is not just a pastime, its a way of life!..(in memory of :DieterM)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.06.2019, 19:17
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 10.943

Boot Infos

Das Zerlegen dauerte ungleich länger: Motor ab,Luft raus, Steinderl raus, penibelst........auch aus den hintersten Ecken , alles sauber wischen,Alu Bretter säubern, Luft absaugen , zusammenfalten und in die Tasche rein. Da kann man gut Hilfe brauchen ...aber bei der Montage bleibt man besser alleine sonst gibts gequetschte Finger.......
__________________
Gruß Harry

Boating is not just a pastime, its a way of life!..(in memory of :DieterM)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.06.2019, 14:26
leon_20v leon_20v ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.11.2017
Beiträge: 220


Ja gut aber mein aktuelles schlaucherl will auch pflege. Ich sag Mal der 40ps wiegt halt Mal schnell 100kg und das C4 wiegt laut Internet 109kg. Mein Boot wiegt 95kg.. es sind also 65kg mehr wie jetzt. Der 15PS wie auch der 40ps müssen eh ins Auto.

Das Boot hatte ich gern in Zukunft im wowa.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.06.2019, 22:05
leon_20v leon_20v ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.11.2017
Beiträge: 220


Gibt's auch alternativen zum C4?
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.06.2019, 22:30
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 180

Boot Infos

Zitat:
Zitat von leon_20v Beitrag anzeigen
Gibt's auch alternativen zum C4?
Zerlegbare alternativen die du wie ein c4 zusammenrollen und in den wowa werfen kannst gibt es meines wissens nicht!!
Hab auch lange rumgesucht und gegrübelt da mein zodiak mark 2 im rauhwasser leider auch nicht der king war!
Gibt wohl so klappbare semi-festumpf-dinger, aber deren konstruktion traue ich nicht übern weg! Ist auch eine aussage dass die max motorisierung irgendwo glaub unter 30ps liegt!!

Daher habe ich mich für das c4 entschieden! War von der qualität und verarbeitung vom mark überzeugt und hätte es am liebsten nur mit einem holzkiel nachgerüstet! Aber zu grosser aufwand, bzw unrentabel da ich es gut verkaufen konnte und glück hatte an ein top gepflegtes c4 (danke harry) zu kommen!
Bin das boot zwar leider aufgrund diverser modifikationen, etc noch nicht gefahren, aber es macht einfach einen soliden und robusten eindruck!!

Ich baue das boot in 30min auf!! Okay, spielchen wie sonnensegel, bugfach, etc gehen on top!!!

ABER zusammen mit dem 40PSler 2takt motor knackt das erträgliche gesamtgewicht für wowa transport langsam die schmerzgrenze!!!!

Daher hab ich mir jetzt für tagestouren einen trailer gegönnt!!! Allein schon für arbeiten am boot, etc eine gute investition!!!

Was auch noch fürs c4 spricht: ebay iat voll damit!!

Schönen abend, martin

P.s. Bin wohl am donnerstag am attersee (wenn das verdammte wetter mitmacht)!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com