Galerie Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > 4-Takt

4-Takt Alles zum Thema 4 takt Aussenbordmotoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.01.2019, 22:25
Honky15 Honky15 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 14

Boot Infos

Honda BF20 oder Mercury F20 EFI

Hallo Zusammen,
ich habe lange gespart und nun ist es langsam soweit!
Samstag hole ich unser Honwave T40 AE ab.

Der Motor soll ein neuer 20´er werden.
Jetzt stehe ich vor der Wahl der beiden Kandidaten, Mercury F20 EFI oder Honda BF 20.
Eigentlich schreit ein Honda Boot natürlich nach einem Honda Motor, standfest sind sie beide
das weiß ich wohl aber von der Technik her sagt das Gefühl das die Einspritztechnick des
Mercury Zeitgemäßer als ein Vergaser ist.

Ich bin hin und her gerissen.

Habt ihr Argumente für oder gegen den einen oder anderen Kandidaten?

Ich würde mich freuen wenn ihr mir bei der Entscheidungsfindung helfen könntet.

LG Helge
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Honky15 für den nützlichen Beitrag:
Marcokrems (10.01.2019)
  #2   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.01.2019, 23:02
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 655

Boot Infos

Ich würde immer den einspritzer nehmen
__________________

Grüsse aus dem Freistaat
Mit Zitat antworten
  #3   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.01.2019, 23:08
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.644


Welches Modell bei dem Mercury?

Um Links zu sehen, bitte registrieren


Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #4   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.01.2019, 23:08
Honky15 Honky15 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 14

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Marcokrems Beitrag anzeigen
Ich würde immer den einspritzer nehmen
Tja das sagt der Bauch auch.
Das Herz sagt Honda
Mit Zitat antworten
  #5   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.01.2019, 23:09
Honky15 Honky15 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 14

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Visus1.0 Beitrag anzeigen
Welches Modell bei dem Mercury?

Um Links zu sehen, bitte registrieren
Ja genau den meinte ich.
Mit Zitat antworten
  #6   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.01.2019, 23:10
Honky15 Honky15 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 14

Boot Infos

Ich hatte diese Seite gefunden.

Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #7   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.01.2019, 23:13
Honky15 Honky15 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 14

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Visus1.0 Beitrag anzeigen
Welches Modell bei dem Mercury?

Um Links zu sehen, bitte registrieren


Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Upps auf der Seite sind ja mehrere Modelle
Ich meine die günstigste Variante, nur Handstart ohne alles.
Mit Zitat antworten
  #8   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.01.2019, 23:40
Benutzerbild von Wasserarbeiter
Wasserarbeiter Wasserarbeiter ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.328

Boot Infos

Moin,

bei dem Mercury wurde die Schaltung geändert (war vorher im Gasgriff integriert) und die Trimmflosse ist weg.

Ich würde die Gelegenheit nutzen und mir alle Modelle auf der Boot ansehen und erklären lassen.
__________________
Gruß
Markus


- Et es wie et es.
- Et kütt wie et kütt.
- Et hätt noch emmer joot jejange.
Mit Zitat antworten
  #9   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.01.2019, 08:02
Zeb0911 Zeb0911 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 272

Boot Infos

Hallo,

da die 15er und 20er ja manchmal fast baugleich sind, ist der Link evtl interessant.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

VG
Marco
Mit Zitat antworten
  #10   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.01.2019, 10:05
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 871

Boot Infos

Der neue Mercury ist ein Tohatsu.
Was aber nicht schlecht sein muß, siehe den Testbericht (20er und 15er haben bei allen getesteten Motoren die gleiche technische Basis).

Ich würde auch genau drauf achten, welche Höhe die Motoren haben ... Kurzschaft ist nicht gleich Kurzschaft.

Honda-Boot und Honda-Motor macht schon Sinn, wobei ich ein Honwave T40AE2 hatte, das mit einem Yamaha F20 hervorragend zusammengepasst hat :).
Bei mir gabs damals günstige Set-Angebote von Honda, vielleicht gibts da noch immer was?

Ciao, Ralf
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf
Mit Zitat antworten
  #11   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.01.2019, 10:15
Benutzerbild von Comander
Comander Comander eine LPP Nachricht senden? Comander ist gerade online
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 9.865

Boot Infos

Ich denke die beiden schenken sich nichts.Ich teile die Meinung dass das Herz für Honda schlägt denn Honda ist eine Welt_ Firma mit dem Monopols eines Außenborder Herstellers der weltweit große Akzeptanz findet aber das ist in einem kleinerem Umfang Mercuri ja auch (Mercuri sieht man seltener in Süd Amerika und Asien) das hat aber kaum was zu bedeuten.Ich frage mich warum Honda noch an einem Vergaser festhält, anderseits könnten Einspritzsysteme auch ihren Teufel haben (kann, muss nicht sein).Weil ja niemand hier durch den Pazifik jetet würde ich den Motor nehmen der mir vor Ort den besten Service und Ersatzteile liefert.
__________________
Gruß Harry
Mit Zitat antworten
  #12   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.01.2019, 11:20
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.153

Boot Infos

Hallo

Noch ein kleiner Hinweis für die Selbermacher: Für den Honda bekommst Du die Ersatzteile auch bei jedem Honda-Mopped-Händler. Für die Nichtselbermacher bietet sich noch das Argument an, wo der nächste Händler ist und evtl. noch wie man mit dem kann ;-).

Warum soll es eigentlich ein neuer Motor sein ?

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ulf_l für den nützlichen Beitrag:
Ralles (11.01.2019)
  #13   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.01.2019, 16:23
jeronimo jeronimo ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.03.2004
Beiträge: 228

Boot Infos

Hallo,

ich grübel auch über einen neuen 15 PS!
Mittlerweile habe ich 4 Händler angerufen!
Mich interessierte, ob die EFI Technik störanfälliger ist und ob die neue individuell einstellbare Pinne des Mercury Mh 15/20 EFI wirklich weniger Vibrationen verursacht!

...ich rufe keinen mehr an, nur Versuch macht klug

Gruß Jeronimo
Mit Zitat antworten
  #14   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.01.2019, 17:29
Impeller 66 Impeller 66 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 349

Boot Infos

Außenborder

Hallo,

kauf dir einen Honda! Ersatzteile gibt es überall und die Technik ist mehr wie ausgereift.
Und der Verbrauch ist auch nicht viel höher.

Gruß Holger
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Impeller 66 für den nützlichen Beitrag:
Comander (11.01.2019)
  #15   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.01.2019, 19:12
Honky15 Honky15 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.11.2011
Beiträge: 14

Boot Infos

Zitat:
Zitat von ulf_l Beitrag anzeigen
Hallo

Noch ein kleiner Hinweis für die Selbermacher: Für den Honda bekommst Du die Ersatzteile auch bei jedem Honda-Mopped-Händler. Für die Nichtselbermacher bietet sich noch das Argument an, wo der nächste Händler ist und evtl. noch wie man mit dem kann ;-).

Warum soll es eigentlich ein neuer Motor sein ?

Gruß Ulf



Hallo Ulf,
mit dem Selbermachen hast du natürlich Recht. Moppedhändler gibt es ja überall und da habe ich noch gar nicht dran gedacht das die Ersatzteile auch haben können.
Neu weil die gebrauchten die ich bisher gesehen habe sind teilweise zwischen 10 und 8 Jahren altaber sollen noch immer 1900 - 2200€ kosten.
Für 2599€ bekomme ich den Motor von Honda bei Marine Olbermann.
LG Helge
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:03 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com