Galerie Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Schlauchboot

Schlauchboot Alles über zerlegbare Schlauchboote mit beweglichem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.12.2018, 21:04
Benutzerbild von fetti
fetti fetti ist offline
Fetti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 14.08.2017
Beiträge: 5

Boot Infos

Ich habe heute mal eine Anfrage an das WSA gestellt leider sind die telefonisch schlecht erreichbar.Ich hoffe die können mir weitere Informationen zu dem Boot geben.
MeinProblem ist ja immer noch die Spiegelhöhe.Einen 15 ps Außenborder mit den pasenden Maßen schein es nicht zu geben.Wenn es , wie ich vermute , ein Zephyr ist
müsste da mal ein Volvo Penta Motor dran gewesen sein .Was würdet ihr mir empfehlen bezüglich der Schaftlänge .Alle 15 ps Motoren sind entweder zu kurz ( 43 cm) oder zu
lang ( 63,cm).Kennt irgend jemand einen Motor der einigermaßen passen könnte?
Mit Zitat antworten
  #17   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.12.2018, 21:11
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.153

Boot Infos

Hallo

Das einfachste wäre dann den Spiegel in der Mitte einfach auszuschneiden.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #18   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.12.2018, 21:52
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 739

Boot Infos

Und wenns ein Langschaft wird Dach Latte beilegen.
Dei 15 PS würde ich das nicht so eng sehen.

Am Wiking fahr ich auch Langschaft, hab halt ein neues Brett gebaut.
Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Erst wollt ich einen Langschaft, da ich den Motor dann am neuen Boot weiter fahren wollte.
Jetzt ist das andere Boot für den Motor zu groß. Jetzt hab ich halt noch ein Boot und noch nen Motor
Und da das Wiking als Beiboot zu groß ist hab ich gleich noch ein Drittes gekauft.
Wenn noch eins dazu kommt muss ich erst die Doppelgarage verbreitern oder verlängern oder gleich beides

Der Boots Virus ist gnadenlos
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Alpsee für den nützlichen Beitrag:
kroa (03.12.2018), schwarzwaelder50 (03.12.2018), ulf_l (04.12.2018)
  #19   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.12.2018, 07:14
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.153

Boot Infos

Hallo

Wenn sich das Brett am Spiegel so einfach tauschen läßt ist die Idee vom Richard echt genial .

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #20   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.12.2018, 21:59
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 739

Boot Infos

Mach mal ein Foto vom Spiegel.
Innen und Aussen.
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #21   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.01.2019, 11:57
Benutzerbild von fetti
fetti fetti ist offline
Fetti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 14.08.2017
Beiträge: 5

Boot Infos

So heute hab ich es mal geschafft ein paar Bilder zu machen.Ein tausch des Spiegels kommt wohl nicht in Frage.Ich möchte ja flexibel sein und jeden meiner Motoren an das Schlauchi dranbinden können.Ich werde wohl etwas unterlegen müssen damit ein normaler Langschafter passt.Spiegelhöhe ist 48 cm.Das wird dann ganz schön hoch das“unterlegen“ ,einfach Dachlatte geht da nicht.
Habe auch keinen Motor gefunden der so einigermaßen passen könnte, die fangen so bei 57cm transomhöhe an und manche[IMG]http://IMG_20190107_122858
Zitat:
Click the image to open in full size.
[/IMG] haben noch mehr.
Naja für einen 15ps M geht sicher auch eine Verlängerung von ca10 cm .
Mit Zitat antworten
  #22   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.01.2019, 12:53
Benutzerbild von Heinz Fischer
Heinz Fischer Heinz Fischer ist offline
Der Emsländer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 561

Boot Infos

Zitat:
Zitat von fetti Beitrag anzeigen
So heute hab ich es mal geschafft ein paar Bilder zu machen.Ein tausch des Spiegels kommt wohl nicht in Frage.Ich möchte ja flexibel sein und jeden meiner Motoren an das Schlauchi dranbinden können.Ich werde wohl etwas unterlegen müssen damit ein normaler Langschafter passt.Spiegelhöhe ist 48 cm.Das wird dann ganz schön hoch das“unterlegen“ ,einfach Dachlatte geht da nicht.
Habe auch keinen Motor gefunden der so einigermaßen passen könnte, die fangen so bei 57cm transomhöhe an und mancheClick the image to open in full size. haben noch mehr.
Naja für einen 15ps M geht sicher auch eine Verlängerung von ca10 cm .
Klappt mit den öffnen des Bildes nicht
__________________
Gruß aus Nordwestdeutschland
Heinz
[
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:58 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com