Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Allgemeines > Händlerempfehlungen

Händlerempfehlungen Lob und Tadel für diverse Boots und Zubehörhändler ist hier gerne gesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2020, 17:29
Benutzerbild von hotte76
hotte76 hotte76 eine LPP Nachricht senden? hotte76 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 113

Boot Infos

Empfehlung für LiFePo4 Akkus

Hallo,

ich wollte nur mal kurz meine Quelle für kleine LiFePo4 Akkus empfehlen:
Creabest.
Um Links zu sehen, bitte registrieren

Die sitzen an der holländischen Grenze und sind derzeit (zumindest lt. meinen Recherchen) die günstigsten, die im 42Ah Bereich Akkus inkl. BMS anbieten. In diesem Fall sogar inkl. passendem (einfachem) Ladegerät.
Lieferung schnell, sicher verpackt und der Akku hält das was er verspricht.
Schöner leichter Akku mit praktischem Tragegriff zum "aufs Boot tragen".
294,50€ ist ein guter Preis für das Set finde ich.
Die Akkus gibt´s an mehreren Stellen unter verschiedenen Bezeichnungen im Netz, sind alle baugleich (Typ "VB006"), aber bei Creabest am günstigsten.

Support per Mail klappt tadellos, das Ladegerät hatte ein Macke und wurde sofort innerhalb von 24h vorabgetauscht. Das Defekte muss ich nicht zurücksenden.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2020, 14:55
Nickl81 Nickl81 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 61

Boot Infos

100% Zustimmung, habe dort letzten Sonntag einen 120Ah-Akku bestellt, am Dienstag wurde dieser geliefert.
Doppelt mit Karton und Schaumstoff gepolstert, top verpackt.
Die Bedienungsanleitung auf deutsch und englisch, kleiner Fehler aber man versteht alles problemlos.
Kann ich absolut empfehlen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2020, 16:17
Benutzerbild von hotte76
hotte76 hotte76 eine LPP Nachricht senden? hotte76 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 113

Boot Infos

Ich hatte mir neulich noch einen 2. Akku gekauft, allerdings auf der Internet Seite "Electropapa" weil Creabest nicht liefern konnte. Auch das 42Ah Modell ("VB006"), das Set war identisch mit dem von Creabest (inkl. Netzteil und so).

Nur.... das kam nicht per DHL/DPD (wie bei Creabest) sondern (zum Glück kostenlos) per Spedition auf Einwegpalette (halbe Euro)!!!
Angeblich würde DHL keine derartigen Akkus mehr versenden, was Unsinn ist.
Sah schon lustig aus, das kleine Kartönchen da so festgezurrt und eingewickelt auf der Palette.

Auch nach wirklich langem Einsatz beider Akkus auf dem Schweriner See kann ich nur weiterhin sagen: Top. Bei 11,4V habe ich dann von mir aus den Akku gewechselt, bevor das BMS abschaltet. Da waren wir schon ~2,5 Std. auf dem See unterwegs, bei unterschiedlicher Geschwindigkeit (so 4.5 Km/h meistens).
Mein Motor sollte eigentlich bei Vollast (30lbs) 24A ziehen, wir wundern uns immer, das wir mit dem 42Ah Akku und etwas hin- und herschalten trotzdem gut 3 Std. fahren können, bis das BMS uns (irgendwo bei 10,9V) scheidet....

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com