Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Reparatur/Instandsetzung/Pflege..

Reparatur/Instandsetzung/Pflege.. Meinungen zum in Stand halten der Schlauchboothaut und deren Anbauteile.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.04.2019, 10:44
ferdi2802 ferdi2802 ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 3

Boot Infos

Valiant DR 570 undicht unter Scheuerleiste

Hallo zusammen,
Ich brauche wieder einmal den guten Rat der fachkundigen Forumsgemeinde:
Ich habe mir ein gebrauchtes Valiant DR 570 (soweit ich weis noch aus portugisischer Produktion) gekauft und hatte nun nach der ersten Saison mit einer deutlichen Undichtigkeit zu kämpfen.
Die Luft kommt aus einer kleinen Ritze der Scheuerleiste genau an einer Stelle, wo zwei Teile des Schlauchkörpers verbunden sind (Siehe Bild - habe leider im Moment nur dieses da das Boot 250km entfernt im Winterschlaf steht). (diese undichtigkeit existiert an 2 dieser Übergänge, wobei einmal minimal undicht und einmal deutlicher luftverlust)
Das Problem ist dass ich nicht wirklich hinkomme und die komplette sehr stabil angeklebte Scheuerleiste irgendwie ablösen müsste.
Wenn man genau hinschaut sieht man auch eine schwarze Dichtmasse die an den Nähten verschmiert wurde um diese Undichtigkeiten abzudichten. Laut vorbesitzer ist das ab werk so gewesen (Ist bei allen Übergängen dieser Art vorhanden), ich habe da so meine Zweifel. Auch löst sich diese Dichtpaste an vielen stellen schon ab.

hat jemand eine Idee ob mann das ohne komplettem ablösen der scheuerleiste nochmal retten kann? Ich dachte an injizieren von kleber durch die Ritzen unter die Scheuerleiste mit einer Spritze und stumpfer Nadel.

Ich bin mir aber nicht sicher welcher Kleber da Sinn macht.
Ich bin mir auch nicht ganz sicher welches Material die Bootshaut ist.
Laut meinen Recherchen wurde bei Valiant nur PVC bei professionellen Booten PU verbaut. Funktioniert da beides mal der PVC kleber vom "Holländer"?

Vielen Dank für eure Tipps und Ideen
Auf eine tolle Saison mit grüßen vom Bodensee/Friedrichshafen
Ferdinand
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ValiantDR570.jpg (113,0 KB, 90x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2019, 11:37
Benutzerbild von Patrick3001
Patrick3001 Patrick3001 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.02.2019
Beiträge: 149

Boot Infos

Also original sieht diese stelle mit dem braunen kleber nicht aus.
Würde vlt versuchen, die stelle abzulösen und neu zu verkleben.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2019, 15:53
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 2.469

Boot Infos

Hallo Ferdinand

Ist ja dein zweiter Beitrag und da schreibe ich herzlich Willkommen im Forum.

Zu deinem Problem:

Du hast eine Unrichtigkeit unter dieser Scheuerleiste und da würde ich sie in diesem Bereich lösen.
Bei luftleeren Schläuchen würde ich die Scheuerleiste in diesem Bereich lösen.

Danach läßt sich sicher feststellen wo es undicht ist.
Macht man mit einer fetteren Spüli/Wasser Lösung.

Den abgelösten Bereich der Scheuerleiste vorne und hinten mit Rundhölzern oder ähnliches vom Schlauchkörper abhalten und Druck darauf geben.
Mit der Seifenlösung die undichte Stelle suchen.

Bei Bedarf einen Flicken drauf und die Leiste wieder verkleben.

Ist sehr viel Arbeit aber dann ist es vernünftig.

Alles andere (eingeschlossen des bisherigen Versuch mit der Dichtmasse) ist unfachmännisch.

Material würde ich bei unseren Frank (Holländer) Schlauchbootreparatur Deutschland bestellen.
Der Frank hat auf Facebook auch eine Seite für Selbermacher.
Dort kannst du auch deine Frage stellen und er antwortet als Fachmann wenn es zeitlich passt.
Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2019, 21:23
ferdi2802 ferdi2802 ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 3

Boot Infos

Vielen Dank für den Tipp mit der Gruppe. Ich habe dir Frage dort nochmal gestellt und bin gespannt auf die Antwort von Frank.
Trotzdem gerne hier noch weitere Tipps und Ideen hier erlaubt;)
Viele Grüße
Ferdinand
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.04.2019, 18:00
Benutzerbild von Heinz Fischer
Heinz Fischer Heinz Fischer ist offline
Der Emsländer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 695

Boot Infos

Moin Ferdinand,

gibt es schon neue Informationen ?
__________________
Gruß aus Nordwestdeutschland
Heinz
[
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com