Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Schlauchboot

Schlauchboot Alles über zerlegbare Schlauchboote mit beweglichem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.11.2018, 16:35
dapeda dapeda ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 03.09.2018
Beiträge: 3

Boot Infos

Lächeln Boden ausbessern mit Liqui Moly Unterbodenschutz

Hallo!
Habe "neu" ein Wiking Cat 380
ist in einem guten Zustand - nur der Boden bröselt recht,
kommt auch ein bioischen Wasser irgendwo durch...
von unten schaut er aber gut aus.....
Könnte man den ev. auch mit Liqui Moly Unterbodenschutz behandeln????
Dachte auch an Sikaflex, aber das kann man nicht so grossflächig auftragen...
oder gibt es noch eine bessere Alternative?
Danke für Infos!
Liebe Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #2   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.11.2018, 16:10
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 817

Boot Infos

Servus Peter,

das Zeug ist doch eher was fürs Auto.

Ich würd da eher Gummi-Paint verwenden.

Meist ist es so, dass bei den Wikings nur ein Tausch des Bodens hilft, wenn der bröselt, ist leider eine Schwachstelle (Schlauch und Boden ist bei älteren Wikings unterschiedliches Material (also bei denen mit "dunklem" Bodenmaterial)).
Ein Tausch ist aber oft wirtschaftlich unsinnig.

Daher mit Gummipaint weitermachen.
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf
Mit Zitat antworten
  #3   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.11.2018, 19:39
dapeda dapeda ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 03.09.2018
Beiträge: 3

Boot Infos

Danke Ralf!
Habe mir schon zufällig ein Gummipaint bestellt :-)
Bei Um Links zu sehen, bitte registrieren übrigens, 25,90 für 375 ml
Werde mal berichten, obs was gebracht hat, da ein Bodentausch für mich nicht in Frage kommt und von unten schaut es ja wirklich gut aus...
Eine kleine Stelle werd ich auch mal mit dem Unterbodenschutz probieren, rein Interesse, der Holzboden kommt ja noch drüber...
mal schauen...
Liebe Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #4   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.11.2018, 19:47
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 5.770

Boot Infos

Hallo,
hatte nicht vor einigen Jahren mal ein Wiking Besitzer seinen Boden (den vom Boot) mit Teppichkleber ausgestrichen?

Ich meine das hätte dann noch eine ganze Weile gehalten, geht natürlich nur wenn es nicht zerlegt wird und ist auch quasi "die letzte Ölung" für einen Sommer oder so.

Wenn Du den Unterbodenschutz als Spray hast paß auf das die Lösungsmittel darin den Zerfall nicht beschleunigen!

Gruß Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com