Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > allgemeines Zubehör

allgemeines Zubehör Diskussionen zum Thema Hilfsmittel und Zubehör für den Gebrauch am und im Boot.

Umfrageergebnis anzeigen: Ich nütze auf dem Boot:
Ein Marineglas (7x50) 21 44,68%
Ein herkömmliches Fernglas (z.B. 10x30 etc.) 7 14,89%
Das Fernglas mit Kompass 15 31,91%
Das Fernglas ohne Kompass 6 12,77%
Ein Premiumprodukt (z.B. Steiner) 14 29,79%
Ein günstiges Fernglas 8 17,02%
Die Strichplatte (Entfernungsmesser) 5 10,64%
Einen Bildstabilisator 2 4,26%
Kein Fernglas an Bord 5 10,64%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 47. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.01.2021, 19:30
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 9.205


Habe damals lange nachgedacht was für ein Fernglas fürs Boot ich kaufen soll. Vor allem welche Vergrösserung, welche Lichtstärke, v.a. welche Austrittspupille es hat.
Kam zu dem Schluss, das der Vorteil einer 8 fachen Vergrösserung und des halb nicht so leicht verwackelt، nicht so viel wiegt, wie die Vergrösserung selbst bei gleicher Fernglasqualität wohlgemerkt.

Ich kann einfach Dinge noch erkennen, mit 10 facher Vergrösserung, die ich mit 8 facher Vergrösserung nicht mehr erkennen kann. Und wohlgemerkt, verwendet man das Glas auch beim Wandern oder Tierbeobachtung, und und vom Ufer aus was beobachten, und da wackelt ja kein Boot, und habe oft jemanden mein Glas gereicht, der ein 8 faches hatte, und mit meinem 10 fachen erst das Schiff oder die Nummer oder die Person erkennen konnte.
Auch gut ist 10 bis 15 fach mit Stabilisator. Wichtig ist eine grosse Austrittspupille, Wichtiger als die Lichtstärke, die braucht man eher beim Jagen die Lichtstärke in der Dämmerung oder Nacht. Das Sehfeld ist wichtig, und wenn das Glas kurz sein soll, dann ein prismatisches Weitwinkel. Das ist meine Empfehlung.
Habe ein Habicht SL 10x50 seit 25 Jahren das gleiche.
__________________



Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert: mach das nie, nie wieder.







Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.01.2021, 20:05
Kairos Kairos ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 24.03.2018
Beiträge: 187

Boot Infos

Ich habe mir vor vielen Jahren ein SLC von Swarovski gegönnt, weil es damals dem Steiner Commander haushoch überlegen war.
Da es allerdings ziemlich teuer war, habe ich jetzt festgestellt, dass ich es zwar meistens eingepackt habe (beim Segeln in der Nacht gibt es kein besseres Glas um Leuchtfeuer zu erkennen), aber ganz selten wirklich benutzt habe (aus Angst es zu beschädigen).
Wirklich immer benutzt habe ich dagegen das Fujinon FMTRC 7x50, das ich gebraucht um einen lächerlicher Betrag auf ebay ersteigert habe und das im täglichen Gebrauch in 95% der Fälle locker ausreicht - und deshalb in meinen Augen auch die vernünftigere Wahl ist
__________________
Liebe Grüße, Klaus
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com