Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Allgemeines > Campingecke

Campingecke Alles übers Womo, Wowa und Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 16.01.2018, 22:20
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.885

Boot Infos

Hier kann man einiges über Fahrwerke beim Kasten nachlesen.
Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu rg3226 für den nützlichen Beitrag:
Chester (16.01.2018), Hansi (17.01.2018), Monoposti (16.01.2018), the_ace (19.01.2018), ulf_l (17.01.2018)
  #47   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.01.2018, 12:18
Benutzerbild von schlauchi20
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 1.264

Boot Infos

Sowohl 35H als auch 40H heißen Maxi, das ist das Thema. Und beide haben den großen Lochkreis in der 16 Zoll Felge.
2100 und 2400 als Achslast hat auch der 35H.


Gruß Rüdiger
__________________
Viele Grüße
Heike & Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #48   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.01.2018, 12:38
Benutzerbild von Chester
Chester Chester ist offline
Mit V ist alles besser
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 2.305

Boot Infos

Genau. Und Dank Reiner's Link kenn ich jetzt auch den Unterschied zwischem dem 35H und dem 40H: größere Servobremse, hinten auch wie vorne 300er innenbelüftete Scheibenbremsen statt normalen 280igern .... und nochmals 45 kg Mehrgewicht. Die nochmals bessere Bremsleistung ist für Pass-Fahrer mit schwerem Boot natürlich interessant. Aber man wird den 40H-Kasten wohl nur bei einer Neubestellung ordern können.

Wir steigen hier natürlich etwas tiefer in die Kasten-Versionen ein. Aber immer mehr überlegen den Kauf und sogar den Umstieg ... und machen schnell etwas falsch.


Reinhard
__________________
Ein gerader Kurs ist oft der beste.
Frag einfach Deinen Menschenverstand, wenn Du ihn setzt.
Mit Zitat antworten
  #49   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 18.01.2018, 00:52
Benutzerbild von schlauchi20
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 1.264

Boot Infos

Genau, darum treten wir es breit hier
Soweit ich weiss liefert kein Kastenwagenhersteller einen 40H. Wenn die "Maxi" oder "Heavy" schreiben, ist es ein 35H. Soweit mein Kenntnisstand.

Aber besser 35H als die Light Version.
40H wird dann eher für "richtige" Wohnmobile genommen, die haben dann auch ab Werk 4t als zGG eingetragen, und nicht 3,5. War unter unserem Alkoven WoMO verbaut.

Der jetzige mit 35 H ist schon in Ordnung.

Gruß Rüdiger
__________________
Viele Grüße
Heike & Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #50   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 18.01.2018, 07:58
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 805

Boot Infos

wie wärs denn mit einem "schmalen" TI?

meine Eltern hatten eine Adria Compact SL, der ist nur 2,12m breit im Gegensatz zu unserem Alkoven (Carado A361), der 2,30m breit ist.

Grad bei den 3,5t - Modellen ist ein Light von Vorteil (wie ich finde), da der Heavy doch spürbar mehr wiegt.
Mein A361 als schwerer Alkoven hat 600 kg Zuladung.
Ich hatte weder Probleme beim Fahrverhalten, noch beim Bremsen (auch mit Gespann, wobei ich zwar nen leichten Hänger habe, der aber ungebremst ist), noch ist unser Fahrwerk bei voller Beladung irgendwie in die Knie gegangen.
Dabei hatten wir in frühreren Urlauben schon mal paar Kilo zuviel, wenn das zerlegbare in der Garage mitgefahren ist ;).
Reifen, Bremsen, alles ist beim Light billiger :). hat ja auch seine Vorteile bei den Folgekosten.

Ich glaub wegen Heavy ist "Darfs ein bissler mehr sein" immer noch die Devise in Deutschland :). Ist ja vermutlich auch nicht verkehrt. Ob mans braucht, ist ne andere Frage.

Ciao, Ralf
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf
Mit Zitat antworten
  #51   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 18.01.2018, 10:13
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.100

Boot Infos

Hallo

Bei den Wohnmobilen gibt es beim Fahrwerk noch mehr Möglichkeiten. Unser T64 hat ein flacheres Fiatfahrwerk mit wahlweise 15" oder 16" und kann ohne bauliche Änderungen auf 3,85T aufgelastet werden.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #52   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 18.01.2018, 14:25
Benutzerbild von Chester
Chester Chester ist offline
Mit V ist alles besser
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 2.305

Boot Infos

Bei T64 dachte ich zunächst an einen russischen Panzer, muuuuaaahhh. Das Fahrwerk was Du meinst ist ein bei Joghurtbecher-WoMos verbreitetes ALKO-Fahrwerk. Bei Kastenwagen findest Du das nicht.

Reinhard
__________________
Ein gerader Kurs ist oft der beste.
Frag einfach Deinen Menschenverstand, wenn Du ihn setzt.
Mit Zitat antworten
  #53   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 18.01.2018, 14:32
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.100

Boot Infos

Hallo

Nein, es ist kein Alko sonder ein flacheres Leiterrahmen Fahrwerk von Fiat. Das Alko hat Drehstabfedern und das Fiat die altbekannten Blattfedern.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ulf_l für den nützlichen Beitrag:
Chester (19.01.2018)
  #54   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.01.2018, 14:04
Heinz-55 Heinz-55 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.11.2003
Beiträge: 1.704

Boot Infos

Lächeln

Hallo Reinhard!

Hast Du immer eine zweite Toilette dabei?

LG
Heinz-55
Mit Zitat antworten
  #55   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.01.2018, 14:17
Benutzerbild von Chester
Chester Chester ist offline
Mit V ist alles besser
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 2.305

Boot Infos

Hallo Heinz, nur wenn ich plane, bis zum Abwinken gebrutzelte Knoblauch-Garnelen in Olivenöl zu essen und der Stellplatz keine Entsorgung hat. Sicher ist sicher. Die Sicht auf die Ersatzkassette und die dahinter stehende 50l-Waeco versperrt übrigens normalerweise noch ein Napoleon-Grill. So passt es wie auf Maß. Hinter der linken Tür stehen zwei 11kg-Gasflaschen. Soll mal einer sagen, in so einen Kasten passe nix rein!

Kannste Dir ja nächste Woche ansehen!

Reinhard
__________________
Ein gerader Kurs ist oft der beste.
Frag einfach Deinen Menschenverstand, wenn Du ihn setzt.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chester für den nützlichen Beitrag:
Heinz-55 (20.01.2018)
  #56   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.01.2018, 23:14
Benutzerbild von Rotti
Rotti Rotti ist offline
ZarRottiKer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 9.394

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Ralles Beitrag anzeigen
wie wärs denn mit einem "schmalen" TI?

meine Eltern hatten eine Adria Compact SL, der ist nur 2,12m breit im Gegensatz zu unserem Alkoven (Carado A361), der 2,30m breit ist.

Grad bei den 3,5t - Modellen ist ein Light von Vorteil (wie ich finde), da der Heavy doch spürbar mehr wiegt.
Mein A361 als schwerer Alkoven hat 600 kg Zuladung.
Ich hatte weder Probleme beim Fahrverhalten, noch beim Bremsen (auch mit Gespann, wobei ich zwar nen leichten Hänger habe, der aber ungebremst ist), noch ist unser Fahrwerk bei voller Beladung irgendwie in die Knie gegangen.
Dabei hatten wir in frühreren Urlauben schon mal paar Kilo zuviel, wenn das zerlegbare in der Garage mitgefahren ist ;).
Reifen, Bremsen, alles ist beim Light billiger :). hat ja auch seine Vorteile bei den Folgekosten.

Ich glaub wegen Heavy ist "Darfs ein bissler mehr sein" immer noch die Devise in Deutschland :). Ist ja vermutlich auch nicht verkehrt. Ob mans braucht, ist ne andere Frage.

Ciao, Ralf

Ralf, den Adria Compact hab ich auch noch im Auge. Hab mir schon einige male eine angeschaut Sind schöne Fahrzeuge. Zumal ich ja selber einen Adria fahre. Das Adria Werk habe ich von innen auch schon gesehen. Die Qualität passt auf alle Fälle. Auch der Kasten in der SL Ausführung wäre ein Favorit von mir. Wenn dann mit Raumbad. Ich träume halt ein wenig
__________________
LG
Mathias

.




Zugfahrzeug Ducato 2,8JDT mit Adriaaufbau Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #57   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 22.01.2018, 14:32
Benutzerbild von dori
dori dori ist offline
Zephyr-Zodiac-Zar
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 1.340

Boot Infos

Hier noch die Tabelle für die Ducatos:

Click the image to open in full size.
__________________
gruss aus monaco di bavarese
Theo
Um Links zu sehen, bitte registrieren
In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dori für den nützlichen Beitrag:
Rotti (22.01.2018)
  #58   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.01.2018, 14:59
Benutzerbild von Kleinandi
Kleinandi Kleinandi ist offline
Greifvogelfreund
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 4.857

Boot Infos

Hymer ML-T 580 Teilintegriert aber nur 2.22 breit und 6.99 lang.Dank kurzem Radstand sehr wendig und der Heckantrieb mit Automatik ist an der Slippe perfekt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20800075_1550991024952957_1830037272249187101_n.jpg (45,5 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Gruß Andi Hymer ML-T 580 / Falcon 575 SR
Mit Zitat antworten
  #59   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.01.2018, 15:07
Benutzerbild von dori
dori dori ist offline
Zephyr-Zodiac-Zar
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 1.340

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Kleinandi Beitrag anzeigen
Hymer ML-T 580 Teilintegriert aber nur 2.22 breit und 6.99 lang.Dank kurzem Radstand sehr wendig und der Heckantrieb mit Automatik ist an der Slippe perfekt
Andi, genau den haben wir auch im Auge, aber da ist doch die Anhängelast 2to, oder hast du was anderes im Brief eingetragen??? beim 4x4 wird nocheinmal um 200kg weniger.... :-(

bist du zufrieden, oder gibts irgendwelche Negativpunkte aus deiner Sicht? Hast du den im Freistaat gekauft oder bei einem anderen Händler?
__________________
gruss aus monaco di bavarese
Theo
Um Links zu sehen, bitte registrieren
In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!
Mit Zitat antworten
  #60   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.01.2018, 20:09
Benutzerbild von Kleinandi
Kleinandi Kleinandi ist offline
Greifvogelfreund
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 4.857

Boot Infos

Hallo
Aktuell 2t Anhängelast bis 3.88t.Bei uns (4,2t) nur 1680kg Anhängelast. Bis jetzt (knapp 2 Jahre, 16000km) keine Probleme. Wir sind sehr zufrieden damit. 3.5t Wir aber nicht reichen, falls Du unter 3,5t bleiben möchtest. Gekauft beim Händler hier.
__________________
Gruß Andi Hymer ML-T 580 / Falcon 575 SR
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kleinandi für den nützlichen Beitrag:
dori (24.01.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:42 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com