Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > E-Tec / 2-Takt DI

E-Tec / 2-Takt DI Alles zum Thema E-Tec und anderen 2 Takt Direkteinspritzern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 17.09.2020, 18:14
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 43

Boot Infos

Er hat wesentlich mehr, das ist richtig so. Vergleich alleine mal die Getriebegehäuse miteinander, dann siehst du wo der Frosch die Locken hat. Einen 13,5er Propeller juckt den Motor absolut nicht
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.09.2020, 10:11
Mull Mull ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.06.2020
Beiträge: 63

Boot Infos

Okay, ist ja gut zu wissen. Danke für die Info. Dann bin ich gespannt, was der neue Prop bei Dir an Veränderung bringt und drücke die Daumen
__________________
Grüße, Michael
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.09.2020, 12:16
Benutzerbild von oskj
oskj oskj ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 630

Boot Infos

Ich habe bei einem früheren Boot mit dem Yamaha F115 diverse Prop probiert. Am Schluss habe ich einen Aluprop von 19er Steigung auf 20 umdrücken lassen. Der war dann perfekt.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 22.09.2020, 17:19
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 43

Boot Infos

Bei mir kam übrigens heute die neue Nabe an, Propeller ist schon gewechselt auf 13,25 x 17.
Zusätzlich habe ich die alte Nabe aus dem 13,5x15 ausgepresst und in einen neuen 13 7/8x13 den ich noch liegen hatte eingepresst. Werde morgen beide testen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 23.09.2020, 22:42
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 43

Boot Infos

Es bleibt mit dem 13,25x17 fast identisch. 49 km/h.

Ich denke dass ist soweit schon das maximale zu zweit. Auf dem Rhein hatte ich übrigens in einer weiteren Fahrt zu zweit mit dem 13,5x15 53,5 km/h laut Garnen GPS.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt Gestern, 09:25
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 10.068

Boot Infos

bei den Flüssen musst du den Durchschnit der Auf- bzw Abfahrten nehmen, sonst passt das nicht.
Wenn du mit dem 17er im oberen Tourenbereich (6000) bist, lass diesen drauf, Ansonsten nimm den 15er, da muss sich der Motor nicht soviel plagen.
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt Gestern, 10:28
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 43

Boot Infos

Ich bin ziemlich identisch unterwegs. Gleiche Drehzahl und alles. Ich lasse den 15er drauf, da habe ich dann doch nochmal den besseren Anzug. Der 13,25x17 ist aber der ideale, die Kraftverteilung ist damit von Anfang bis Ende Vollgas exakt gleich
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com