Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Reparatur/Instandsetzung/Pflege..

Reparatur/Instandsetzung/Pflege.. Meinungen zum in Stand halten der Schlauchboothaut und deren Anbauteile.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1036   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 14.08.2018, 14:10
Benutzerbild von chris.sta
chris.sta chris.sta ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.07.2015
Beiträge: 193

Boot Infos

nimm Nordlock unterlegscheiben bei der mutter, die sind TOP !!!
Mit Zitat antworten
  #1037   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 15.08.2018, 14:39
Benutzerbild von dirki
dirki dirki ist offline
Schlauchbootbastelwastel
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.07.2012
Beiträge: 1.908

Boot Infos

Hallo Gemeinde,
brauche mal eure Hilfe!
Wer kennt sich mit den Klebeprodukten vom Frank aus?
Ich möchte ein paar kleine Stellen kleben, und weis nicht wie ich den Klebevorbereiter verwende.
Vorarbeiten wie schleifen und reinigen sind schon gemacht!
Danke für eure Hilfe!!

Click the image to open in full size.
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus Grabenstätt / Chiemsee
Oberbayern

Sturm und Wellen geben der See erst Seele und Leben (F.W.Ch. von Humboldt)

Boot: Stingher 606 xs RIB, Bj 2oo3 ;Motor: Selva Killer Whale 150 EFI XSR, Bj 2012 ; Trailer: HARBECK B 1800 M Bj 2016; Womo: KNAUS TRAVELLER 590
Mit Zitat antworten
  #1038   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 15.08.2018, 15:11
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.833

Boot Infos

Hallo Dirk

Der Frank hat Betriebsferien und ich habe den Klebevorbereiter auch im Keller.
War mir jetzt nicht mehr sicher

Schau mal hier:
Um Links zu sehen, bitte registrieren

Beitrag 17
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu rg3226 für den nützlichen Beitrag:
dirki (15.08.2018)
  #1039   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 15.08.2018, 15:17
Benutzerbild von dirki
dirki dirki ist offline
Schlauchbootbastelwastel
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.07.2012
Beiträge: 1.908

Boot Infos

Zitat:
Zitat von rg3226 Beitrag anzeigen
Hallo Dirk

Der Frank hat Betriebsferien und ich habe den Klebevorbereiter auch im Keller.
War mir jetzt nicht mehr sicher

Schau mal hier:
Um Links zu sehen, bitte registrieren

Beitrag 17
Hallo Reiner,
also ist der Klebevorbereiter zum entfetten und offenporig machen.
Trägt man dann den Kleber nach Trochnung des Vorbereiters zweimal auf und dann nach Handrücken Trocken zusammendrücken?????
Frank hat zu! (Urlaub)
Liebe Grüße
Dirk
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus Grabenstätt / Chiemsee
Oberbayern

Sturm und Wellen geben der See erst Seele und Leben (F.W.Ch. von Humboldt)

Boot: Stingher 606 xs RIB, Bj 2oo3 ;Motor: Selva Killer Whale 150 EFI XSR, Bj 2012 ; Trailer: HARBECK B 1800 M Bj 2016; Womo: KNAUS TRAVELLER 590
Mit Zitat antworten
  #1040   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 15.08.2018, 15:38
Benutzerbild von Astra-Kawa
Astra-Kawa Astra-Kawa ist offline
Bootsfahrer seid 1976
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 493

Boot Infos

Hallo Dirk
Damit kannst auch alten kleber endfernen. Der vorbereiter macht in wieder weich. Damit reinige ich auch immer die klebestellen. Eigendlich braucht man durch die verwendung des vorbereiters nicht zu schleifen. Ich mache es trotzdem.
Aber sag mal, was willst du mit 500ml kleber alles kleben. Nur so ne frage, weil der kleber nicht lange haltbar ist.
__________________
gruß von Paul der in den Niederlande wohnt und nicht in Holland.
Ik ben trots een LIMBURGER te zijn.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Astra-Kawa für den nützlichen Beitrag:
dirki (15.08.2018), schwarzwaelder50 (26.08.2018)
  #1041   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 15.08.2018, 15:48
Benutzerbild von dirki
dirki dirki ist offline
Schlauchbootbastelwastel
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.07.2012
Beiträge: 1.908

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Astra-Kawa Beitrag anzeigen
Hallo Dirk
Damit kannst auch alten kleber endfernen. Der vorbereiter macht in wieder weich. Damit reinige ich auch immer die klebestellen. Eigendlich braucht man durch die verwendung des vorbereiters nicht zu schleifen. Ich mache es trotzdem.
Aber sag mal, was willst du mit 500ml kleber alles kleben. Nur so ne frage, weil der kleber nicht lange haltbar ist.
Danke, am Heck zwei Bänder, die sich letztes Jahr weiter gelöst haben, weil ich das falsche Material hergenommen habe.
Einmal oder zweimal auftragen?????
Liebe Grüße
Dirk
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus Grabenstätt / Chiemsee
Oberbayern

Sturm und Wellen geben der See erst Seele und Leben (F.W.Ch. von Humboldt)

Boot: Stingher 606 xs RIB, Bj 2oo3 ;Motor: Selva Killer Whale 150 EFI XSR, Bj 2012 ; Trailer: HARBECK B 1800 M Bj 2016; Womo: KNAUS TRAVELLER 590
Mit Zitat antworten
  #1042   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 15.08.2018, 16:23
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.833

Boot Infos

Ich kenne es mit 2x auftragen.

Ein mal und gut ablüften lassen und danach das zweite mal und dann nach dem ablüften fest zusammen drücken.

Es ist der andere Kleber den der Frank im Programm hat.
Anwendung müßte aber gleich sein

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Gutes Gelingen und das du bald in die Ferien kommst
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rg3226 für den nützlichen Beitrag:
dirki (15.08.2018), schwarzwaelder50 (26.08.2018)
  #1043   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 18.08.2018, 06:56
Benutzerbild von dirki
dirki dirki ist offline
Schlauchbootbastelwastel
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.07.2012
Beiträge: 1.908

Boot Infos

Guten Morgen Gemeinde,

wie bereits Reiner geschrieben hat, wirds Zeit das Booti ins Wasser kommt.
Das wird jetzt ab dem 31.9 endlich so weit sein.

Die Aluräder sind jetzt endlich eingetragen. Dies war garnicht so einfach, da der Hersteller nicht in der Lage war ein Gutachten passend zu der Kombi zu schicken.
Dann noch eine Einzellabnahme, was wieder 58 Euro gekostet hat.
Erst als der Tüv ein Gespräch mit dem Hersteller geführt hat liefs plötzlich!?

Die Klebegeschichte ist relativ gut geworden. Dies waren ja wieder mal erste Versuche, und nächstes Jahr kommt da nochmal ein durchgehender Teil auf die Unterseite der Heckkonen.

Nachdem nun die Bugseite mit neuen Festmacherseilen versehen ist, muss auch ein Abschluss am Heck her.
Daher leistete ich mir noch einen Edelstahlpropeller
Vorher war 14 x 17 Alu drauf, jetzt sinds 14 x 19 Edelstahl.
Weis schon das gleich zwei Nummern zu überspringen bisserl gewagt ist, aber wenns nicht passt kann ich tauschen.

Habt ein schönes WE.
Liebe Grüße
Dirk

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus Grabenstätt / Chiemsee
Oberbayern

Sturm und Wellen geben der See erst Seele und Leben (F.W.Ch. von Humboldt)

Boot: Stingher 606 xs RIB, Bj 2oo3 ;Motor: Selva Killer Whale 150 EFI XSR, Bj 2012 ; Trailer: HARBECK B 1800 M Bj 2016; Womo: KNAUS TRAVELLER 590
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu dirki für den nützlichen Beitrag:
andy06kw (18.08.2018), BMW_Lady (18.08.2018), Hansi (18.08.2018), Marcokrems (18.08.2018), nevs (18.08.2018), rg3226 (18.08.2018), Robert1 (26.08.2018), schwarzwaelder50 (26.08.2018), Starhead (21.08.2018), wikinger michael (18.08.2018)
  #1044   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.08.2018, 16:45
Benutzerbild von dirki
dirki dirki ist offline
Schlauchbootbastelwastel
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.07.2012
Beiträge: 1.908

Boot Infos

Hallo Gemeinde,
nach unzähligen Stunden an Arbeit ist es zum größten Teil fertiggestellt.
Booti ist bis auf den Finischer urlaubsbereit hergestellt.
Habe gestern die lauen Abendstunden genutzt, und Franks Schlauchbootreiniger auf dem Boot verteilt. Tolles Zeug!
Jetzt fehlt nur noch die zweite Bilgenpumpe mit Schwimmerschalter.
Die hebe ich mir bis nächstes Jahr auf.
Bin natürlich nach dem waschen wie ein Wilder im und ums Boot rumgerannt und habe Bilder jedlicher Detaile gemacht. Auch aus der Vogelperspektive.
So, das Projekt ist zu 99,9 % abgeschlossen.
Die Bilder sprechen glaube ich für sich!
Und ich freue mich wie ein Schnitzel auf das Meer!
Ach ja, nicht vergessen, das Boot ist 15 Jahre alt!
Liebe Grüße
Dirk

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus Grabenstätt / Chiemsee
Oberbayern

Sturm und Wellen geben der See erst Seele und Leben (F.W.Ch. von Humboldt)

Boot: Stingher 606 xs RIB, Bj 2oo3 ;Motor: Selva Killer Whale 150 EFI XSR, Bj 2012 ; Trailer: HARBECK B 1800 M Bj 2016; Womo: KNAUS TRAVELLER 590
Mit Zitat antworten
Folgende 20 Benutzer sagen Danke zu dirki für den nützlichen Beitrag:
andy06kw (20.08.2018), armstor (27.08.2018), Barny 462 (19.08.2018), BMW_Lady (20.08.2018), Dutchrockboy (27.08.2018), Marcokrems (19.08.2018), nevs (19.08.2018), Pepone (19.08.2018), Ralles (21.08.2018), rg3226 (19.08.2018), ribdriver (19.08.2018), Robert1 (26.08.2018), rolo71 (19.08.2018), RomanWolf (20.08.2018), Rotti (19.08.2018), Scherzibaby (20.08.2018), schwarzwaelder50 (26.08.2018), Schwimmer (20.08.2018), Starhead (21.08.2018), wikinger michael (19.08.2018)
  #1045   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 26.08.2018, 20:04
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 4.767

Boot Infos

Lächeln

Hallo Dirk,
echt Klasse was du da gebastelt hast, auch wenn basteln der falsche Ausdruck dafür ist. Super und ich wünsche Dir/Euch nun einen schönen Urlaub mit Eurem schönen und Stingher.:bie re:

__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Rheinkilometer 240
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schwarzwaelder50 für den nützlichen Beitrag:
dirki (26.08.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com