Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Schlauchboot

Schlauchboot Alles über zerlegbare Schlauchboote mit beweglichem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 18.05.2020, 23:17
Knox Knox eine LPP Nachricht senden? Knox ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.04.2019
Beiträge: 661

Boot Infos

Hallo Martin,

danke fürs Feedback!
Wie sieht es denn mit Ventilation aus? Hast du eine Trimmplatte (Permatrim Hydrofoil o.ä.) verbaut?

Gruß
Mark
__________________
Gruß Mark

Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.05.2020, 09:36
Martin1973 Martin1973 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.03.2020
Beiträge: 31

Boot Infos

Hallo Mark,

kein Problem.... du bist scheinbar der einzige der sich für Takacats intressiert. Hab das Gefühl das es hier nur als Dingi angesehen wird.
Am Motor habe ich schon vorher die SE 200 montiert deswegen kann ich nicht sagen wie es ohne gewesen wäre.
In knapp 3 Wochen geht es allerdings los in den Urlaub dann werde ich mal ein wenig ausprobieren und natürlich gerne berichten falls Intresse besteht.

Gruß Martin
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.05.2020, 10:45
Knox Knox eine LPP Nachricht senden? Knox ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.04.2019
Beiträge: 661

Boot Infos

Hallo Martin,

Zitat:
Zitat von Martin1973 Beitrag anzeigen
du bist scheinbar der einzige der sich für Takacats intressiert.
Ich will mir ja auch sowas kaufen!

Zitat:
Zitat von Martin1973 Beitrag anzeigen
Hab das Gefühl das es hier nur als Dingi angesehen wird.
Wenn überhaupt! Für manche ist es sogar nur ein motorsiertes Stand-Up-Paddelboard ;-)
Das wäre mir aber egal, wenn es für mich passt und Spaß macht

Zitat:
Zitat von Martin1973 Beitrag anzeigen
Am Motor habe ich schon vorher die SE 200 montiert deswegen kann ich nicht sagen wie es ohne gewesen wäre.
Ah, OK. Wenn ich es richtig sehe, ist die SE200 von der Fläche her kleiner. Aber offensichtlich reicht das schon, um der Ventilation vorzubeugen.

Zitat:
Zitat von Martin1973 Beitrag anzeigen
In knapp 3 Wochen geht es allerdings los in den Urlaub dann werde ich mal ein wenig ausprobieren und natürlich gerne berichten falls Intresse besteht
Auf jeden Fall! Gerne! Auf die Gefahr hin, dass das hier ein Dialog zwischen uns bleibt.
Wobei sich Herbert/haderer ja wohl auch wieder ein Takacat (340LX) gekauft hat. Dann wären wir ja schon 3...

Gruß und Danke
Mark
__________________
Gruß Mark

Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.05.2020, 22:30
Martin1973 Martin1973 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.03.2020
Beiträge: 31

Boot Infos

naja... das SUP bekommst du ja kostenlos dazu bei Takacatl... für den Hochdruckboden liegt eine Finne dabei die du unten einschieben kannst.

Die SE200 ist gar nicht so klein. ich hab von der so viele Blaue Flecke an den Beinen das ich den Flaschenzug ins WOMO gebaut hab.. um von diesen blöden Ding so viel wie möglich Abstand zu halten
Heute noch fix das Womo auf 4t auflasten lassen und ein Schienensystem von Zölzer für eine Dachbox aufgebaut damit das Takacat inkl. Zubehör ein Zuhause bekommt.... und das alles für 5 Wochen im Jahr

Gruß
Martin
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.05.2020, 00:11
Knox Knox eine LPP Nachricht senden? Knox ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.04.2019
Beiträge: 661

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Martin1973 Beitrag anzeigen
naja... das SUP bekommst du ja kostenlos dazu bei Takacatl... für den Hochdruckboden liegt eine Finne dabei die du unten einschieben kannst.
Ich weiß! Hast du das schon mal probiert?

Zitat:
Zitat von Martin1973 Beitrag anzeigen
Heute noch fix das Womo auf 4t auflasten lassen und ein Schienensystem von Zölzer für eine Dachbox aufgebaut damit das Takacat inkl. Zubehör ein Zuhause bekommt....
Hast du da Bilder von?
Ich möchte das Boot samt Motor in meinen diversen Heckboxen verstauen.
Click the image to open in full size.

Aufgelastet habe ich nur auf 3,3t. Aber wahrscheinlich ist mein "Womo" auch etwas leichter...
__________________
Gruß Mark

Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 20.05.2020, 22:56
Martin1973 Martin1973 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.03.2020
Beiträge: 31

Boot Infos

Hallo Mark,

klappt das denn mit der Lastverteilung, du gehst ja schon mit der Last ganz schön weit hinten raus.
Ich werde mal am Wochenende wenn ich das aufgebaut habe Bilder mache.

Gruß Martin
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.05.2020, 17:56
Martin1973 Martin1973 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.03.2020
Beiträge: 31

Boot Infos

los gehts... der Grundaufbau sind Zölzer Caravanschienen darüber einfache Alu-Profile 23X23mm
20200521_130135.jpg
Die Dachbox ist eine Omnistor mit den Maßen innen 1780X850X400
20200521_141518.jpg
nun ein Paar Bilder vom SUB mit Besatzung
20200523_094232.jpg
20200523_094423.jpg
20200523_100130.jpg

Und da steht er der Koffer...abfahrbereit.... 2Wochen noch dann gehts los
20200523_160642.jpg

Gruß Martin

PS vieleicht kann jamand mir den Tip geben warum sich die Bilder gedreht haben..... und wie man das verhindert
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23.05.2020, 21:29
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 9.139


Na du traut dir was mit der Katze!
Wenn die die Krallen ausstreckt, hat das Boot ein Löchlein.
__________________



Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert: mach das nie, nie wieder.







Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23.05.2020, 21:42
Martin1973 Martin1973 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.03.2020
Beiträge: 31

Boot Infos

Ich dachte Katzen sind Samtpfoten, verdammt dann wird sie wieder ausgeheuert

Viele Grüße Martin
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.06.2020, 13:36
Knox Knox eine LPP Nachricht senden? Knox ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.04.2019
Beiträge: 661

Boot Infos

Hallo Martin, danke für die Bilder.
Schickes Womo! Da solltest du keine Platzprobleme haben...
__________________
Gruß Mark

Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 02.06.2020, 13:40
Knox Knox eine LPP Nachricht senden? Knox ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.04.2019
Beiträge: 661

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Martin1973 Beitrag anzeigen
klappt das denn mit der Lastverteilung, du gehst ja schon mit der Last ganz schön weit hinten raus.
Ich habe verstärkte Hinterachsfedern verbaut und die Hinterachse um satte 200 kg (von 1550 auf 1750 kg) aufgelastet. Voll beladen wiegen meine Heckträger etwa 140 kg. Das belastet die Hinterachse etwa um diese 200 kg. Die serienmäßige Zuladung der Hinterachse steht damit komplett für die Ladung im Kofferraum zur Verfügung. Das sollte also passen.
__________________
Gruß Mark

Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.06.2020, 13:35
deepdiver72 deepdiver72 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 29

Boot Infos

Hallo, ich hänge mich hier mal dran. Auf der Suche nach Informationen zu leichten Schlauchbooten bin ich auf das Forum gestoßen.

Auch ich bin mit dem Wohnwagen unterwegs und schaue nach einem Fluchtfahrzeug um überfüllten Gampingplatzstränden zu entfliehen ��

Die Takacats finde ich sehr interessant. Ist der Unterschied vom Sport zum lx eine rein optische Frage oder gibt's ausser dem leichteren einsteigen noch andere Punkte die für oder gegen die verschiedenen Varianten sprechen.


VG Frank
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.06.2020, 14:24
Knox Knox eine LPP Nachricht senden? Knox ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.04.2019
Beiträge: 661

Boot Infos

Hallo Frank,

die Sport-Modelle sind jeweils etwa 2 kg schwerer. Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich durch den "Front-Schlauch" etwas schwerer zusammenlegen lassen.
Für mich ein wesentlicher Unterschied ist die Größe vom Innenraum (oder besser gesagt: die "Decksfläche"). Da bietet der LX meiner Meinung nach deutlich mehr. Zum einen, weil der Boden bis vorne geht, und zum anderen, weil er sich vorne nicht verjüngt.
Insgesamt sehe ich keinen Vorteil vom Sport.

Welches Modell und welchen Motor hast du denn im Auge?

PS: Bei den neuen LX (340 und 380) hat der Boden eine Finnenhalterung und kann auch als SUP genutzt werden. Ob man das tatsächlich dann macht, ist eine andere Frage...
__________________
Gruß Mark

Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.06.2020, 15:01
deepdiver72 deepdiver72 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 29

Boot Infos

Hallo Mark, ich orientiere mich ja gerade ein wenig. Auf die Takacat's aufmerksam geworden bin ich durch das 280l. Das Gewicht und das Packmaß ist ist Interessant.

Allerdings sagt mir der Verkäufer und auch die Erfahrung anderer das das Boot für mich zu klein ist...

Aktuell haben wir ein Navigator III 400 im Wohnwagen. Das ist 284m lang. Dieses Badeboot möchte ich gern durch etwas hochwertigeres ersetzen.
So klein wie möglich, so groß wie nötig. Mit dem passenden Motor.

Vielleicht das 300lx mit einem Tohatsu oder Selva 2-Takter.
Für die See'n hier u.U. noch nen gescheiten E-Motor.

Soll halt alles nicht so groß und unhandlich sein :-)

VG Frank
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.06.2020, 15:05
Knox Knox eine LPP Nachricht senden? Knox ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.04.2019
Beiträge: 661

Boot Infos

Zitat:
Zitat von deepdiver72 Beitrag anzeigen
Aktuell haben wir ein Navigator III 400 im Wohnwagen. Das ist 284m lang.
Hört sich jetzt eher nach Containerschiff an!
__________________
Gruß Mark

Wer nie vom Weg abkommt, der bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com