Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Reparatur/Instandsetzung/Pflege..

Reparatur/Instandsetzung/Pflege.. Meinungen zum in Stand halten der Schlauchboothaut und deren Anbauteile.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.11.2019, 10:24
gorimori gorimori ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 05.04.2015
Beiträge: 2


Guten Morgen
Ich heiße Eberhard und bin seit 2016 im Forum angemeldet. Einen Beitrag habe ich bisher noch nicht geschieben(wahrscheinlich bleibt es auch so) besuche aber fast jeden Tag das Forum
So jetzt zum Thema.
Wenn jemand hier im Forum freundlich nach einem Tip bittet dann sollten sich auch nur jene melden die helfen können und nicht irgend einen Verweis auf Sponsoren oder sich gar über den Zustand Größe Alter usw.seines Bootes auslassen. Aber es ist halt ein Forum und es unterscheidet sich halt auch nicht von anderen Foren. Die Sterne Stars müssen halt ihren Senf dazu geben auch wenn es nicht weiterhilft und auch noch unfreundlich ist.
MfG
Eberhard
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.11.2019, 10:30
Benutzerbild von bolli_man
bolli_man bolli_man ist gerade online
ZARisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.08.2013
Beiträge: 1.714

Boot Infos

Zitat:
Zitat von gorimori Beitrag anzeigen
Guten Morgen
Ich heiße Eberhard und bin seit 2016 im Forum angemeldet. Einen Beitrag habe ich bisher noch nicht geschieben(wahrscheinlich bleibt es auch so) besuche aber fast jeden Tag das Forum
So jetzt zum Thema.
Wenn jemand hier im Forum freundlich nach einem Tip bittet dann sollten sich auch nur jene melden die helfen können und nicht irgend einen Verweis auf Sponsoren oder sich gar über den Zustand Größe Alter usw.seines Bootes auslassen. Aber es ist halt ein Forum und es unterscheidet sich halt auch nicht von anderen Foren. Die Sterne Stars müssen halt ihren Senf dazu geben auch wenn es nicht weiterhilft und auch noch unfreundlich ist.
MfG
Eberhard
Das wäre ein feiner Zug, denn dieser Post von Dir war absolut umsonst.
Frank ist nun mal der Beste für dieses Thema und das wurde ihm in allen Foren bestätigt.
__________________
VG, Alex
------------------------
ZAR65 Suite, DF225

Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.11.2019, 11:45
GordonW GordonW ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 158

Boot Infos

Es ist doch auch wichtig, dass du herausfindest, ob das Boot sich allgemein an den Nähten
anfängt langsam aufzulösen oder ob das eine singuläre Stelle ist.

Wenn singulär, ordentlich selbst kleben, Frank ist besser, eh klar, aber das zu ihm bringen Kosten etc könnte in Richtung Restwert gehen.

Wenn sich das Ding allgemein auflöst- stilllegen! Keinesfalls auf dem Meer oder großen
Flüssen nutzen. Man kann sterben, wenn es blöde läuft. Man verdrängt es nur...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.11.2019, 11:53
GordonW GordonW ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 158

Boot Infos

Ich sag das deswegen, so hart, weil ich schon Leute habe auslaufen sehen,
Deren Boot hielt schon beim auslaufen kaum mehr Luft und machte den Anschein,
„Am Limit“ zu sein, aber schön raus damit aufs Meer...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.11.2019, 17:53
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.287

Boot Infos

Zitat:
Zitat von bolli_man Beitrag anzeigen
Das wäre ein feiner Zug, denn dieser Post von Dir war absolut umsonst.
Frank ist nun mal der Beste für dieses Thema und das wurde ihm in allen Foren bestätigt.
Alex hat das einzige und richtige geschrieben.
Und zudem, der Frank berät auch, welcher Kleber am besten wirkt.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.

Geändert von schwarzwaelder50 (11.11.2019 um 18:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com