Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Schlauchboot

Schlauchboot Alles über zerlegbare Schlauchboote mit beweglichem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.04.2020, 15:41
Benutzerbild von hyperlite
hyperlite hyperlite ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 88

Boot Infos

SAVER Rib

Hallo

hat jemand von Euch von dieses Firma gehört? Saver

Habe ein Saver 710 Mg angeboten bekommen.

Bräuchte Infos über Verarbeitung ,Langlebigkeit,Fahreigenschaften .......

Vielen Dank

Lg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.04.2020, 16:21
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.848

Boot Infos

Hallo

In Der Boote war da ein Kuztest drin: Um Links zu sehen, bitte registrieren

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2020, 16:59
Benutzerbild von saver_g2
saver_g2 saver_g2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 947

Boot Infos

Zitat:
Zitat von hyperlite Beitrag anzeigen
Hallo

hat jemand von Euch von dieses Firma gehört? Saver

Habe ein Saver 710 Mg angeboten bekommen.

Bräuchte Infos über Verarbeitung ,Langlebigkeit,Fahreigenschaften .......

Vielen Dank

Lg
Ja hab ein GFK Boot davon und würde sagen.
Schöne Rauhwasserboote , funktionell, ...
Qualität ist noch Potential, aber das spiegelt sich im Preis wieder daher ok.

Fahrverhalten GFK top , dürfte beim RIB also auch sehr gut sein, kommen aus Sardinien

Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
mit besten Grüßen
Dirk
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2020, 17:08
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.848

Boot Infos

Zitat:
Zitat von saver_g2 Beitrag anzeigen
[...], kommen aus Sardinien
Sizilien
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.04.2020, 09:52
Benutzerbild von saver_g2
saver_g2 saver_g2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 947

Boot Infos

Zitat:
Zitat von ulf_l Beitrag anzeigen
Sizilien
ups - stimmt
__________________
mit besten Grüßen
Dirk
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.04.2020, 13:27
Benutzerbild von the_ace
the_ace the_ace ist offline
Nordseespezi
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 3.610

Boot Infos

Immer interessant, wenn es mal was "Neues" auf dem Markt gibt.
Was mir auf den ersten Blick so auffällt:
  • Kein Sitzen möglich
  • Kein Stehen nebeneinander möglich, da der Steuerstand sehr schmal ist. Den ein oder anderen Mann wirds freuen
  • der Steuerstand ist oben überall abgeschrägt - Plotter schwer bis gar nicht unterzubringen
  • Klampen vorne vom Deck aus nur schwer erreichbar, dafür nicht im Weg.
  • Kein Deckel über dem Anker - wird beim Betreten über den Bug barfüssig ein Spass
  • Kein Rand um die Liegeflächen - man kann während der Fahrt nichts liegen lassen. Insgesamt scheint das Oberdeck recht hoch mit wenig Schutz zu den Seiten. In einer engen Kurve kann man sich sicher schnell seiner Fahrgäste entledigen
  • Wo lagert man die Polster oder der Tisch nachts? Die Öffnung des vorderen Stauraums erscheint eher klein. Auch der hintere Stauraum erscheint mir optisch (auf anderen Bildern im Netz) eher klein für ein Boot in der Größe.
  • aussen liegende Ventile - trotz der Kappen kann Dreck mit den Jahren Ärger machen. Auch unbequem beim Liegen.
  • Getränkehalter integriert - praktisch!
  • Schöne Lösung für Geräteträger und Bimini! Sogar klappbar!
  • Kräftige Bügel um den Steuerstand, welche leider aber die Kante der Scheibe aber nicht gut verdecken - Unfallgefahr!
  • Spülbecken mit Platz fürs Kochfeld - genial!
  • selbstlenzendes Deck, ist aber heute Standard.
  • Steuerstand in guter Position

Insgesamt ein schönes Boot, was imho aber für eine Tagesspritztour eher geeignet ist als für mehrtätgiges Reisen. Mir gefällt die grosse Liegefläche hinten recht gut. Optisch wirkt das Platzangebot an Board für ein Boot von 7.1m erstaunlich übersichtlich.

Hier gibts noch einiges an Bildern zu dem Modell:
Um Links zu sehen, bitte registrieren
Zumindest bei diesem Boot engen die Battieren den Heckstauraum massiv ein.
Keine Ahnung, ob das die Standardposition für die Batterien ist.
__________________
Gruß
Frank



Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com