Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Rib

Rib Alles über Schlauchboote mit festem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 11.11.2020, 20:46
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 124

Boot Infos

Zufriedener wäre ich Optisch mit dem 480F gewesen, ich mag das irgendwie wenn hinten noch eine Trittstufe ist am Schlauchende. Aber dafür 2000€ mehr und weniger freie Fläche hinten ist dann der negative Aspekt, der sich nicht gelohnt hat.
Das F Modell ist zu sehr zugebaut
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 11.11.2020, 22:43
Weiss Andreas Weiss Andreas ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.07.2019
Beiträge: 24


Super Bericht- Danke...war schön zu lesen und evtl. inspiriet mich das....
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 12.11.2020, 05:34
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 124

Boot Infos

Sehr gut
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.11.2020, 08:54
Pavel Pavel ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.06.2018
Beiträge: 68

Boot Infos

Hallo Tim,
Glückwunsch und viel Spaß auch von mir. Kann deine Entscheidung voll unterstreichen, denn ich habe genauso entschieden und ein neues ZAR 15DL mit einem neuen Honda 50BF bestellt. Am Ende liege ich knapp über den Preisen für 10 Jahre alte Boote. Hole mein Boot ca. Mitte Dez. ab - bin schon gespannt wie es ausgeht.
Grüße
Paul
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14.11.2020, 09:45
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 124

Boot Infos

Vielen Dank für deine Antwort. Ich wünsche auch dir viel Spaß.
Meins ist jetzt leider erst mal eingesperrt bis April....
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 14.11.2020, 19:33
Struppy Struppy ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 149

Boot Infos

Viel Spaß ... toller hilfreicher Bericht für alle die noch suchen !!!!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.11.2020, 21:47
Hamburger-jun Hamburger-jun ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 8

Boot Infos

Danke für den Bericht,
Ich habe mal eine frage, die Rückenlehne vom Fahrerstand, rastet die auch vorne ein, sodass man sich beim fahren im stehen anlehnen kann?
Ich fände das ein "Sun deck" das Boot noch super erweitern würde.
__________________
__________________________________
Gruß Christian
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 20.11.2020, 00:07
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 124

Boot Infos

Hi, mit Sundeck meinst du wohl ne Liegewiese vorne. Das schränkt das Boot halt massiv ein im Platz, offen und 3 Sitzplätze finde ich wichtig

Ja, die Lehne lässt sich verstellen, man kann also auch im stehen fahren
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 20.11.2020, 15:37
Benutzerbild von schlauchi20
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 1.558

Boot Infos

Hallo

Prima ist doch immer, wenn man seine Vorstellungen umsetzt und mit dem Ergebnis zufrieden ist.

Und da hat jeder seine Prioritäten, das muss passen.

An Deiner Stelle würde ich

- Die Kabeldurchführung in den Steuerstand noch abdichten, so läuft Dir da immer Wasser rein.

- Die Befestigung des Feuerlöschers überdenken. Hast Du keine Angst, das der mit seinem Griff den Boden beschädigt, wenn es knallt?

Gruß Rüdiger
__________________
Viele Grüße
Heike & Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 20.11.2020, 19:55
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 124

Boot Infos

Moin, der Griff ist nach Oben, nur auf einigen Fotos nach unten gedreht, er kann auch nicht wackeln oder sich verdrehen, die Halterung ist sehr fest am Löscher.

Zu den Kabeln: bin ja schon 3x gefahren, bis da Wasser hin kommt müsste ich mich vermutlich überschlagen, also alles cool
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 20.11.2020, 23:37
Benutzerbild von schlauchi20
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 1.558

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Hesse Beitrag anzeigen
Zu den Kabeln: bin ja schon 3x gefahren, bis da Wasser hin kommt müsste ich mich vermutlich überschlagen, also alles cool
Regen?

Gruß Rüdiger
__________________
Viele Grüße
Heike & Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 20.11.2020, 23:44
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 124

Boot Infos

Würd ich niemals machen bei Regen. Bin Schönwetterfahrer, und selbst dann kommt da kaum was hin an die Stelle.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 21.11.2020, 00:37
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 11.942

Boot Infos

Prima zu allem es ist ähnlich wie mit Kinder machen und Häuslein bauen: jeder braucht ein ideal, ein Ziel einen Traum und wenn nur ein neues Boot ist einen Baum pflanzen ist ungleich leichter

Jetzt halt mal dein Boot sauber-wirst sehen nach 10 Wasserungen hast du schon reichlich zu putzen siehe Reiner wie er sein Boot fit hält ...aber der ist Rentner und hat Zeit
__________________
Gruß Harry

Boating is a way of life
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 22.11.2020, 14:56
Benutzerbild von Hesse
Hesse Hesse ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 124

Boot Infos

Putzen ist kein Problem, mein Auto hat es ja auch jetzt schon lange gut bei mir und sieht besser aus als beim Kauf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg C2E32489-135B-43DA-A06F-1A5F61E66D33.jpeg (755,9 KB, 32x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 22.11.2020, 18:22
Benutzerbild von Franktrexse
Franktrexse Franktrexse ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.01.2018
Beiträge: 82

Boot Infos

Hallo,
ein schickes Boot samt Trailer.
Die Alu-Felgen ( Tomason ) vom Brenderup Trailer habe ich nachträglich gekauft.
Das ( Tomason ) sah ich erst als Sie da waren.
Umgehend fragte ich beim Vertreiber ( Lübeck ) der Felgen nach wegen salzbeständigkeit,
Trailer im Salzwasser. Auf unserem Wohnmobil sind Tomason Felgen, selbe Optik TN3F polished black mit Aluminium frass,
Er wollte ( unsere defekten Felgen ) auf Streusalzfahrten abwälzen.
Diese Felgen sind nicht Salzfest, nicht für Winterräder geeignet.
Ich sagte ihm, wir haben die nie im Winter benutzt, nichtmal das Wohnmobil selber.
Wörtlich sagte er daraufhin:
Dann hätten Hunde gegen unsere Felgen ge****t..........
Ich bin gespannt wie lange die Felgen vom Trailer schick aussehen......
Grüße
__________________
Alles Scheisse alles Mist, wenn das RIB nicht im Wasser ist
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com