Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Bootsumbauten

Bootsumbauten Bootserweiterungen ala "Pimp my Boat"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 10.03.2022, 08:25
Benutzerbild von Little1972
Little1972 Little1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.03.2018
Beiträge: 950
abgegebene "Danke": 304

Boot Infos

Hy Markus,
der Schlauch ist 450 cm lang. Die Ansaugung der Pumpe schafft das ohne Probleme und nach Hersteller ist sie auch trockenlauf sicher
@ Hannes
das einfädeln war ehrlich gesagt bescheiden, hatte ich mir einfacher vorgestellt Es war eine Mischung von 2 Meterstäben, und einer Einziehschnur, gepaart mit viel Geduld (nicht meine größte Stärke ) und 2 Stunden Arbeit.
Nachdem ich mir unter der Sitzbank gleich zu Anfang eine Wartungsluke für die Bilgepumpe eingesetzt habe, war das Schlauch ausführen die leichteste Übung
__________________
Liebe Grüße OLI
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 10.03.2022, 08:28
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 6.883
abgegebene "Danke": 938

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Camillo111 Beitrag anzeigen
Schaut cool aus, super gelöst, wie war das “ einfädeln “ vom Schlauch nach hinten? … und wie/wo bist du hinten rausgekommen … wenn ich fragen darf 😊👍🏼
Hallo Hannes,
darf ich Dir auch ein Tipp geben? Ich habe es mit sowas gelöst. diese Dinger gibt es in verschiedenen Größen und eignen sich sehr gut zum "einfädeln".


Click the image to open in full size.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus

Nach der Saison, ist vor der Saison, also freuen wir uns auf die kommende.

„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 10.03.2022, 08:32
Benutzerbild von Little1972
Little1972 Little1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.03.2018
Beiträge: 950
abgegebene "Danke": 304

Boot Infos

Gute Lösung, in die Richtung habe ich gar nicht gedacht
Eine Rohrreinigungsspindel zweckentfremden
Werde ich mir definitiv von Dir abschauen!
__________________
Liebe Grüße OLI
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 11.03.2022, 15:22
Atlas Atlas ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.02.2017
Beiträge: 1.781
abgegebene "Danke": 357

Boot Infos

Hmm Oli. Jeden das Seine und ich will bei Gott nicht deine Idee madig machen, nur hast du bedacht dass jedes Kg dass du im Bug hast dein Boot später zum gleiten bringt?Jetzt bist du mit 40PS nicht gerate mit viel Muskeln bepackt ,soweit ich weiß hast du noch Kinder dabei.Ich denke dein Motor wird ganz schön zu arbeiten haben und den Treibstoff nicht trinken sondern...... und das bei den heutigen Preisen .
Habe dazu auch keinen Vorschlag ,ich denke du wirst langfristig es selber erkennen ob sich das alles lohnt.
Viel Spaß bei der ersten Bord Dusche
__________________
Allzeit gute Fahrt
Gruß Mathias
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 11.03.2022, 21:34
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 10.148
abgegebene "Danke": 352


@ Atlas

Grundsätzlich bringt Gewicht im Bug ein Boot früher zum gleiten, doch extra Gewicht bringt grundsätzlich ein Boot später ins Gleiten. Räumt man das notwendige Gewicht aber möglichst in Bug oder Bugnähe und nicht in Hecknähe bringt man ein Boot immer früher ins Gleiten.
Also... Gewicht in Bug ist gut!
__________________



Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert: mach das nie, nie wieder.







Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:23 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com