Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Elektrik > Batterie, Beleuchtung, GPS, Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.04.2023, 15:26
Benutzerbild von Eljot
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 963
abgegebene "Danke": 8

Boot Infos

LED Bordbeleuchtung

hallihallo zusammen,

die tage werden länger und wärmer daher gibts wieder die ein oder anderen mini-projekte am boot!

hab mir jetzt mal zwei so einbau-led-lämpchen gekauft, die zur fussbodenbeleuchtung dienen sollen.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

jetzt muss ich die teile aber noch vernünftig anschliessen.

der einfachheithalber denke ich über einen bluetooth-controller mit steuerung über handy-app nach!
klar wär ein schönes wasserdichtes schaltpanel am steuerstand auch cool und praktisch, aber mit dem handy ist man auch recht flexibel. klar, man muss es halt immer dabei haben.

zur auswahl wäre vom selben hersteller folgender controller:

Um Links zu sehen, bitte registrieren

find ich aber schon teuer!

gibt auch günstigerer im netz, wie z.b.:

Um Links zu sehen, bitte registrieren

gibts da gravierende unterschiede?

habt jmd von euch evtl. erfahrungen?

danke, martin
__________________
...wer ohne Narrheit lebt ist nicht so weise wie er glaubt!! :-)

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2023, 16:18
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 5.753
abgegebene "Danke": 630

Boot Infos

Oh sind die LED Lämpchen nicht NEMA 2000 fähig
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.04.2023, 19:42
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 2.101
abgegebene "Danke": 9

Boot Infos

Die Stecker sehen mal aus wie NMEA Stecker aus.
Dann hast dich noch keinen Schaltet dazu.

Ich find's eine Spielerei und weiß nicht ob ich sowas einbauen würde. Da wär ich doch f7r einen einfachen Schalter.

Vorteil davon man könnte vom Strand aus schon das Licht aktivieren.
Allerdings Nehm ich den Knochenschalter nach dem Bootfahren immer mit und dann ist eh die komplette Elektrik aus.
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.04.2023, 21:32
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 5.753
abgegebene "Danke": 630

Boot Infos

Also mit dem NMEA war natürlich Spass

Ich habe jetzt bei uns im Esszimmer Vintage Leuchten installiert und das System heißt Philips Hue.

Wird nach und nach ergänzt und kann man unter anderen auch mit dem Handy steuern.
Man kann es auch manuel über Schalter oder FB die neben dem Schalter angedockt ist.
Ist schon eine geile Spielerei

Solche Leuchten an Bord ist bestimmt nicht schlecht und wenn es über Handy gesteuert wird ist doch auch gut.

Da kann man noch in der Konoba nach einem leckeren Abendessen das Licht auf dem Boot anschalten.
Stelle ich mir ganz easy vor und ist zudem noch nützlich.

Unser Dirk war immer ganz vorne mit solche Licht Spielereien.
Ist aber leider gesperrt
__________________
Mit Zitat antworten
Dieser User bedankte sich für den Beitrag von rg3226
Mic1505 (20.05.2023)
  #5  
Alt 13.04.2023, 22:48
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 2.101
abgegebene "Danke": 9

Boot Infos

Bei 1 Watt Leistung kannst sie auch brennen lassen
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.04.2023, 07:15
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti und Tourenfahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 15.044
abgegebene "Danke": 545

Boot Infos

Wenn die hell genug wären ,stell ich mir das als Foto Motiv bei Dämmerung sehr gut vor

Dann gibts ja noch die Unterwasserbeleuchtung........Martin, wär das nichts?
__________________
und immer eine Handbreit...na Ihr wisst schon
Bier im Glas
Gruß Harry
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.04.2023, 18:14
Benutzerbild von Eljot
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 963
abgegebene "Danke": 8

Boot Infos

servus zusammen,

also NMEA würd mit eh nix bringen da mein boot, bzw motor noch vor dieser neumodernen zeit geboren wurde!

„spielerei“ ist das ganze mit den leds sowieso! nav-lichter, etc bleiben weiterhin über mechanische schalter zu bedienen!

bluetooth via handy machts halt die installation einfacher!
cool wäre natürlich beides. mechanische schalter und bluetooth! aber da wirds schwierig und es gibt auch keine schöne, wasserdichte und auch bezahlbare schalterpanels!
daher ist die blauzahn-variante für mich die stimmigste!

evtl nehm ich einen 2-kanaligen controller um einen kanal für bord-beleuchtung und einen für unterwasserbeleuchtung (zukunftsmusik) belegen zu können!?
__________________
...wer ohne Narrheit lebt ist nicht so weise wie er glaubt!! :-)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2023, 18:33
Benutzerbild von Roli14
Roli14 Roli14 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 400
abgegebene "Danke": 3

Boot Infos

Zur Steuerung über App würde ich Dir dies empfehlen:
Um Links zu sehen, bitte registrieren
Das System heißt Casambi.
RGB Steuerung, mit iP 65 nahezu wasserdicht, geht über Bluetooth. Funktioniert im professionellen Licht - Bereich hervorragend.
Falls Du möchtest, kann ich versuchen Dir einen günstig zu besorgen.
__________________
Gruß Roland
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2023, 20:45
Benutzerbild von Eljot
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 963
abgegebene "Danke": 8

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Roli14 Beitrag anzeigen
Zur Steuerung über App würde ich Dir dies empfehlen:
Um Links zu sehen, bitte registrieren
Das System heißt Casambi.
RGB Steuerung, mit iP 65 nahezu wasserdicht, geht über Bluetooth. Funktioniert im professionellen Licht - Bereich hervorragend.
Falls Du möchtest, kann ich versuchen Dir einen günstig zu besorgen.
dank dir fürs angebot! werf mal bitte einen preis über den zaun!

danke, martin
__________________
...wer ohne Narrheit lebt ist nicht so weise wie er glaubt!! :-)

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.04.2023, 20:27
Benutzerbild von Roli14
Roli14 Roli14 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 400
abgegebene "Danke": 3

Boot Infos

Alles klar. Prüfe ich morgen im Büro.
Über das Gerät kann man übrigens die einzelnen Kanäle dimmen und schalten. Man kann sich einzelne Kombinationen als Szene hinterlegen und per App auf Knopfdruck abrufen.
Gruß Roland
__________________
Gruß Roland
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.05.2023, 12:03
Benutzerbild von Eljot
Eljot Eljot ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.10.2016
Beiträge: 963
abgegebene "Danke": 8

Boot Infos

also ich möchte hier mal feedback geben!

habe folgenden pwm4-dimmer verbaut:
Casambi PWM Dimmer CBU-PWM4

Roland hat mir ja den tip dazu gegeben.

Schönes kompaktes Bauteil. Kann über bluetoooth programmiert, bzw. gesteuert werden.
das schöne ist, dass man festlegen kann wie es sich verhält wenn strom angelegt wird.

somit habe ich den strom über den schalter der instrumentenbeleuchtung am steuerstand gelegt.
kann die beleuchtung also über mechanischen schalter ein- und ausschalten und/oder auch übers handy!

find ich ne schöne spielerei!

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
__________________
...wer ohne Narrheit lebt ist nicht so weise wie er glaubt!! :-)

Mit Zitat antworten
Diese 6 User bedankten sich bei Eljot für den Beitrag
Hansi (23.05.2023), rg3226 (23.05.2023), Roli14 (23.05.2023), Rotti (24.05.2023), thball (23.05.2023), Visus1.0 (24.05.2023)
  #12  
Alt 19.05.2023, 12:29
Benutzerbild von Ralles
Ralles Ralles ist offline
Sonnenanbeter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 2.593
abgegebene "Danke": 285

Boot Infos

Auch wenn ich dafür keinen Bedarf habe, muss ich schon sagen:

Schaut super aus, gefällt mir gut!
__________________
Servus aus Oberbayern, Ralf

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen!"
Valentin Ludwig Fey (†)

Dahoam is do, wos Gfui is!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.05.2023, 16:21
Benutzerbild von Roli14
Roli14 Roli14 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 400
abgegebene "Danke": 3

Boot Infos

Freut mich, dass es gut funzt! Sieht echt cool aus👍
__________________
Gruß Roland
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.05.2023, 17:52
Benutzerbild von thball
thball thball ist offline
Bodenseefahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.05.2005
Beiträge: 10.089
abgegebene "Danke": 245

Boot Infos

Hallo,

interessant wäre für mich zu wissen, welche Farbe am wenigsten Mücken anlockt.
__________________
Viele Grüße vom Bodensee
Tom


Freiwilliger Seenotdienst e.V. (Bodensee)
Infos: Um Links zu sehen, bitte registrieren. Bei Interesse bitte PN an mich!
Mit Zitat antworten
Dieser User bedankte sich für den Beitrag von thball
Hansi (23.05.2023)
  #15  
Alt 23.05.2023, 18:38
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 5.753
abgegebene "Danke": 630

Boot Infos

Sieht gut aus und damit ist das 57er noch schöner geworden.

Wenn es abends an der Konoba liegt dann kann man schön mit dem Handy spielen.
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:51 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com