Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Allgemeines > Papierkram

Papierkram Führerschein,Versicherung,Kennzeichnung,Zulassung,Anmeldung..

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2022, 10:55
Maxboot Maxboot ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.08.2022
Beiträge: 1
abgegebene "Danke": 0


Ausrufezeichen Was benötige ich in Italien

Servus,

ich habe nun schon einige Zeit im Internet verbracht, werde jedoch leider nicht fündig.
Ich habe ein Schlauchboot mit dem Maß 270cm,und falls wichtig Bj 1996. Angetrieben wird es von einem Haswing Osapian 55, sprich 55LBS und 540 Watt.

Was benötige ich nun alles, um in Italien am Gardasee sowie vor Venedig ohne Strafe rumzuschippern?
Gerne auch Links dazu, wo ich nochmals nachlesen und mich wundern kann, weshalb ich es nicht selbst gefunden habe.
Gerne darf mir dann auch jemand "seine" Vorgehensweise schildern, wenn er selbst sowas schon hinter sich hat.

Ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich im vorraus!!

Liebe Grüße,
der Peter (kommt heut später)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2022, 22:36
grauer bär grauer bär ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.04.2005
Beiträge: 1.583
abgegebene "Danke": 156

Boot Infos

Hm….ob du mit deinem Elektro Motor auf dem gardasee Safe bist ? Der Lago ist schon speziell (Wetterwechsel)
Auch ob dein Boot versicherungspflichtig ist, kann ich dir nicht sagen, damals waren 6.000.000 Haftpflicht und ein internationaler Versicherungsschein Pflicht. Des Weiteren Rettungswesten für jede Person an Bord, Verbandskasten notsignalraketen und eine Taschenlampe nebst reservebatterien.
Ich war dort mit 6 / 35 / 60 und 90 PS unterwegs und habe schönes wetter aber auch haarige Situationen erlebt. Mit deinem Boot fährt man dort als Beiboot zur Boje zum eigentlichen Boot oder maximal in einer kleinen Bucht…nimm ein anderes Revier oder ein anderes Boot !
Sorry das wäre sonst wie mofafahren auf der 3 spurigen Autobahn. Lago Maggiore wäre ein deutlich ruhigeres Gewässer.
__________________
Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.08.2022, 01:20
V8gaser V8gaser ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 316
abgegebene "Danke": 6

Boot Infos

Und "vor Venedig"....wie willste da, bzw wo hinkommen?
In der Lagune von Venedig darfst mit dem Sportboot fahren, aber die Kanäle sind tabu.
Fraglich ob du im Hafen von Venedig "parken" darfst, wenn du mit dem Böötle auf dem Weg dahin nicht schon im Verkehr untergegangen bist.
__________________
Oliver
Wer die Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgibt, ist beides nicht wert.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.08.2022, 12:59
Benutzerbild von el greco
el greco el greco ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Beiträge: 713
abgegebene "Danke": 7

Boot Infos

hier der Link:
Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Ganz liebe Grüße von
Jürgen
aus dem Ruhrpott, der jetzt im Weserbergland lebt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com