Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > 2-Takt

2-Takt Alles zum Thema 2 Takt Aussenbordmotoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.05.2024, 17:11
eule58 eule58 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 13
abgegebene "Danke": 1


Kühlstrahl Yamaha 2T 6Ps

Hallo, nach dem ich alles versucht habe, was man hier nachlesen kann, hab ich immer noch keinen Kühlstrahl. Yamaha 2T 6 Ps 6H6 Bj. mitte 95. Hab jetz das Unterwasserteil noch mal abgeschraubt, steht im Eimer, und die Welle mit der Bohrmachine angetrieben und es kommt nicht viel Wasser aus dem Loch(Video im Anhang). Nun meine Frage. Ist das zu wenig, was da rauskommt? Hat jemand schon einmal so einen Versuch gemacht?Um Links zu sehen, bitte registrieren
Wünsche euch ein schönes Wochenende,
Grüße Herbert

Geändert von eule58 (24.05.2024 um 17:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2024, 17:17
eule58 eule58 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 13
abgegebene "Danke": 1


Das mit dem Video hat noch nicht geklappt, weil es eine mp4 ist
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2024, 17:39
eule58 eule58 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 13
abgegebene "Danke": 1


Zitat:
Zitat von eule58 Beitrag anzeigen
Das mit dem Video hat noch nicht geklappt, weil es eine mp4 ist
So, jetzt geht's
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2024, 18:09
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 6.786
abgegebene "Danke": 156

Boot Infos

Hallo, was hast Du denn alles versucht?
Du weißt schon das die WaPu eine Tauchpumpe und keine Saugpumpe ist, die Pumpe muss ein gutes Stück unter Wasser sein, deshalb haben einige auch Probleme die es in einem Eimer versuchen, auch Speisfass ist nicht tief genug.
Im Video fehlen etliche cm Wasser bzw. WaPu muss tiefer, einiges tiefer.
Wenn es auch in einer Tonne nicht klappt okay, das ist irgendwo ein Problem (Mitnehmer vom Impeller/WaP Gehâuse verzogen....)
Gruß Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.05.2024, 20:14
eule58 eule58 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 13
abgegebene "Danke": 1


Hallo Peter, danke für die schnelle Antwort. Das mit der Wassertiefe hab ich nicht gewusst. Werde es in einem Regenfass probieren und dann Meldung machen. Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com