Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Trailer > Alles zum Thema Trailer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.07.2019, 23:24
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.314

Boot Infos

Polizei-Kontrolle

Urlaubszeit = Kontrollzeit!
Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.07.2019, 01:40
V8gaser V8gaser ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 150

Boot Infos

Allein das mit den 3,5t wird schon Vielen zum Verhängnis...uns älteren FSK3 Inhabern ist das ja egal, aber Jüngere mit dem B Kram....da zählt ja nicht das tatsächliche Gewicht, sondern die maximal zulässige Gesamtmasse. Und bei solch wichtigen Dingen wird halt gerne kassiert.....der Sicherheit zuliebe....

Unser LMC war beim Kauf mit 1200kg zulgesGew. angegeben. Ich hab den leer gewogen und musste feststellen - wir hätten sagenhafte 25kg zuladen können!! Eine Anfrage bei LMC ergab: "Tja, Viele dürfen/können halt nicht mehr ziehen und würden so einen WoWa sonst nicht kaufen.....man kann den aber um 400kg auflasten"
__________________
Oliver
Gibt es ein Leben ohne Boot? Ja, aber es ist sinnlos!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2019, 08:44
Benutzerbild von chris.sta
chris.sta chris.sta ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.07.2015
Beiträge: 250

Boot Infos

Was mir bei der letzten Kontrolle aufgefallen ist, alles Gespanne mit einer Achse wurden rausgewunken, ca 6 st. vor uns, dann kamen wir mit dem Tandemgespann und Freunde die mit uns auch beim Campen waren, 1x Tandem und 1x Mono, die Tandemgespanne wurden weiter gewunken nur der Einachser wurde rausgezogen, die Nachfolgenden ebenso....
Hier drängt sich der Gedanke natürlich auf, das die vermeindlich mit niedriger Zuladung eher überladen sind als die "Großen"... Ich glaub wir waren auch bissi überladen ( 2,5T GG) Frau hat 6 Kartons Wein gekauft
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2019, 09:50
Benutzerbild von Comander
Comander Comander eine LPP Nachricht senden? Comander ist gerade online
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 10.931

Boot Infos

Ja, ich denke mir das es sich herum gesprochen hat dass zumindest ältere italienische Trailer überladen waren. Wahrscheinlich sind Vorfälle passiert also zieht man die Zügel wieder an.Mit der Presse schürrt man wieder Ängste und die Leute passen mehr auf.War mir genauso vor 2 Jahren : wir sind komplett leer gefahren und waren doch noch 25kg drüber.Weil so ne Angst kein Dauerzustand sein darf hab ich mir nen größeren Trailer zugelegt.Ist sicherer und beruhigender. (gell Markus? )
__________________
Gruß Harry

Boating is not just a pastime, its a way of life!..(in memory of :DieterM)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2019, 10:31
Benutzerbild von Little1972
Little1972 Little1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.03.2018
Beiträge: 344

Boot Infos

Hm, Ich werde vorm Urlaub noch mal auf die Waage fahren.
__________________
Liebe Grüße OLI
Baldiger stolzer RIB Besitzer
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.07.2019, 14:38
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.674

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Comander Beitrag anzeigen
[...]Wahrscheinlich sind Vorfälle passiert also zieht man die Zügel wieder an[...]
Hallo

Glaubst Du nicht, daß das im Sommerloch weidlich ausgeschlachtet worden wäre, wenn da ein oder mehrere überladene Anhänger einen Abgang gemacht hätten ?

@ Oli: Wiegen hab ich mir auch schon vorgenommen ...

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.07.2019, 17:23
Benutzerbild von Heinz Fischer
Heinz Fischer Heinz Fischer eine LPP Nachricht senden? Heinz Fischer ist gerade online
Der Emsländer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 829

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Comander Beitrag anzeigen
Ja, ich denke mir das es sich herum gesprochen hat dass zumindest ältere italienische Trailer überladen waren. SIZE]
Kann mir nicht vorstellen das die Kontrollen in irgendeiner weise mit den älteren italienische Trailer zusammenhängen.
Die Kontrollen laufen doch jedes Jahr während der Ferienzeit !
__________________
Gruß aus Nordwestdeutschland
Heinz
[
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.07.2019, 19:17
Benutzerbild von Charli
Charli Charli ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.10.2011
Beiträge: 4

Boot Infos

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das wieder eine neue Abzoge ist!

Grüße Charly
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.07.2019, 19:28
Benutzerbild von Heinz Fischer
Heinz Fischer Heinz Fischer eine LPP Nachricht senden? Heinz Fischer ist gerade online
Der Emsländer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 829

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Charli Beitrag anzeigen
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das wieder eine neue Abzoge ist!

Grüße Charly
Warum Abzocke?
Geht doch nur richtig beladen und korrekt verzurrt, kein Problem oder überladen oder Boot nicht richtig verzurrt
Was soll daran Abzocke sein ?
__________________
Gruß aus Nordwestdeutschland
Heinz
[
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.07.2019, 19:57
Benutzerbild von Charli
Charli Charli ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.10.2011
Beiträge: 4

Boot Infos

Das ist mir auch klar, das als richtig verstaut u gesichert sein soll, dient ja der Sicherheit.
Aber wegen 10 — 20 kg überladen zu kassieren finde ich ist ABZOCKE. Meine Meinung.......
Und meistens findest das in ( A ) statt.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.07.2019, 20:08
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.314

Boot Infos

Und ganz wichtig, denkt daran.
Bremsseil nicht über die Anhängerkupplung legen!
Besonders in der Schweiz kostet das richtig Kohle
.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.07.2019, 21:53
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 eine LPP Nachricht senden? Robert29566 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 1.968

Boot Infos

Servus,

dann solltet Ihr euch mal die " Polizeiaktion " der " Nichtwissenden " mit dem alten Bootsanhänger reinziehen.
( Bremsen frisch gemacht und neuer TÜV )
Der Beamte sagt...die Bremse geht nicht!!! ohne Bremsenprüfstand einfach aus dem Bauch raus!!!

Sind 10h auf der Autobahnrastätte festgessen... weil der "Nichtwissende" Ihn die weiterfahrt untersagt hat...wegen nichts... er ( Polizei ) kannte sich halt einfach nicht aus....

LG

Robert
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Boot nach refit fertiggestellt



Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.07.2019, 22:26
Benutzerbild von Heinz Fischer
Heinz Fischer Heinz Fischer eine LPP Nachricht senden? Heinz Fischer ist gerade online
Der Emsländer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 829

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Robert29566 Beitrag anzeigen
Servus,

dann solltet Ihr euch mal die " Polizeiaktion " der " Nichtwissenden " mit dem alten Bootsanhänger reinziehen.
( Bremsen frisch gemacht und neuer TÜV )
Der Beamte sagt...die Bremse geht nicht!!! ohne Bremsenprüfstand einfach aus dem Bauch raus!!!

Sind 10h auf der Autobahnrastätte festgessen... weil der "Nichtwissende" Ihn die weiterfahrt untersagt hat...wegen nichts... er ( Polizei ) kannte sich halt einfach nicht aus....

LG

Robert
Da haste du natürlich recht, wenn sie kontrollieren dann sollten es schon Leute machen die sich in der Materie auskennen
Schneit hier ja nicht der Fall gewesen zu sein zum Leidwesen der Urlauber
__________________
Gruß aus Nordwestdeutschland
Heinz
[
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.07.2019, 07:55
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.674

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Robert29566 Beitrag anzeigen
Servus,

dann solltet Ihr euch mal die " Polizeiaktion " der " Nichtwissenden " mit dem alten Bootsanhänger reinziehen.
( Bremsen frisch gemacht und neuer TÜV )
Der Beamte sagt...die Bremse geht nicht!!! ohne Bremsenprüfstand einfach aus dem Bauch raus!!!

Sind 10h auf der Autobahnrastätte festgessen... weil der "Nichtwissende" Ihn die weiterfahrt untersagt hat...wegen nichts... er ( Polizei ) kannte sich halt einfach nicht aus....

LG

Robert
Hallo

Wo steht den das in dem oben verlinkten Artikel ?

[edit] hab's im Thread im Booteforum gefunden, ist ja echt mieß gelaufen [/edit]

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.07.2019, 08:31
Benutzerbild von saver_g2
saver_g2 saver_g2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 805

Boot Infos

Zitat:
Zitat von ulf_l Beitrag anzeigen
Hallo

Wo steht den das in dem oben verlinkten Artikel ?

[edit] hab's im Thread im Booteforum gefunden, ist ja echt mieß gelaufen [/edit]

Gruß Ulf
Ich muss sagen für normale Kontrollen und auch das wiegen hab ich vollstes Verständnis.
Denn erhrlicher Weise sind fast alle
- 3.5t Bootsfahrer überladen (einige Wissen das, andere wollen es nicht wissen)
- ist die Ladungssicherung mancher Bootskollegen mehr als mangelhaft:
3.5t Trailer mit Boot und 2t Gurte so Spielzeug dran und auch nicht korrekt...
- sind viele WoMo direkt nach Abfahrt überladen, da man quasi gar nix zuladen darf (dürfte gar nicht verkauft oder vermietet werden so).

Dass die Kontrolle in dem Fall von einem nicht fachlichen Polizisten gemacht wurde ist natürlich ein Unding. Da würde ich dann im Anschluss mal noch tätig werden. Das kann natürlich auch nicht sein.

Anektdote aus unserem ersten HR Urlaub mit eigenem Boot auf der Rückfahrt.
Zugfahrzeug Passat Variant 2.2t Anhängelast und Viper 203 mit 1700er Alutrailer (vorgewogen und alles gepasst).
- ganzen Tag sind ab Sveti Rok die Idioten vor mit so eingeschert, dass ich immer Bremsen musst.
- bei Passau fährt n BMW zwischen der Aus- und wieder Auffahrt - denk ich noch der wird ja jetzt hoffentlich beschleunigen und sich vom Acker machen
- BMW beschleunigt, wir kommen aber näher und es geht den Berg/Hügel leicht hoch. Bremst der BMW recht nah vor mit

-> Lichthupe, kurz geguckt und dann ausgeschert und überholt
Dann Blick in Spiegel nachdem ich den LKW vornedran überholt hatte, BMW hinter mir ???

Wieder eingeschert BMW vor mir rein - Polizei bitte folgen - wir aufn nächsten Parkplatz - Gespräch stark verkürzt
- Polizist: ob ich immer anderen Autofahrer reinblende
- Ich: nö nur dicken BMW die vor Gespannen ohne Grund bremsen
- wurde noch öfters so wiederholt - dann
- Polizist: Sie waren ja etwas schnell
- Ich: eigentlich nicht warum
- Polizist: unser Tacho hat 120 angezeigt
- Ich : Prima, meiner auch, passt ja dann
- wurde auch wiederholt, hab dann noch ergänzt dass 120 lt Tach 110 sind und ich muss ja keine 100 lt Tacho fahren

- Papier wollte er dann haben, hat auch noch gemeint der Trailer wurde überladen, aber hat ich nur gesagt nö - alles leer und passt.

Am Ende haben wir ewig überlegt warum der "Idiot" direkt vor uns gebremst hat und vermutet wollte auf seinen Tach und 100.
__________________
mit besten Grüßen
Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com