Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Bootsumbauten

Bootsumbauten Bootserweiterungen ala "Pimp my Boat"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 25.12.2019, 14:02
Schlauchfahrer Schlauchfahrer ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Beiträge: 33


Was für ein schönes Projekt, wird bestimmt ein spannender Trip.
Wäre sehr gerne dabei, wenn Du deine Tour startest und da ich im Kreis Kelheim nahe an der Donau wohne würde ich Dir helfen die Leinen los zu legen.
Grüße, Stephan
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 25.12.2019, 14:30
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 1.050

Boot Infos

Stephan auf das Angebot komm ich zurück.

Noch dauerts bis das Boot fertig ist.

Evtl komm ich nächstes Jahr mal mit meinem anderen.
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 06.01.2020, 22:56
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 1.050

Boot Infos

Wie verhält sich das denn wenn noch zwei Boote hab und einen Funk.
In der Konsole hab noch ein Lowrance Link8 und das Simrad Go9.
Eigentlich wollte ich das immer schnell umbauen.

Echolotgeber und Stromkabel fürs Simrad würde ich ein zweites Mal kaufen.
Für den Funk eine neue Antenne. Einen Zentralstecker ( weiß noch nicht was, findet sich was) für Strom usw.

Verbunden waren die glaub übers Nmea2000. Das würde ich auch nochmal einbauen. Wird auch nur ein kleines Nmea da der Mercury 60 Bigfoot BJ 2005 bestimmt nicht Nmea fähig ist.
Durchlaufmengenmesser wird er auch nicht haben.
Somit bleibt der Tank Analog.

Jetzt Mal zu eigentlichen Frage.

Ich darf den Funk ja nicht für beide Boote nutzen. Wegen der Eintragung und der vergebenen Mmsi.
Das muß ich ja jedesmal löschen (hab eine Anleitung dafür) Ist aber auch eine Prozedur. Mach mich dann eh nicht.

Soll ich gleich ein zweites Link8 kaufen. ( Wenn dann das gleiche, die Fukis sind eh kompliziert genug ) ca 400 €

Oder einfach immer Umbauen eine MMSI Verbotener weise für beide Boote nutzen. ( Was gibt's denn da für Strafen zu erwarten und wer kontrolliert sowas )

Könnte den Bootsnamen zum anderen Boot ja ähnlich gestalten
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 07.01.2020, 07:16
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.717

Boot Infos

Hallo

Was hast Du denn in deiner Ship Station License stehen ? Wenn sich das nicht relevant von dem Holzboot unterscheidet, wer soll sich dann dran stören ? Das einzige was ich mir vorstellen könnte wäre, wenn man relativ leicht am Datum der Ship Station License erkennen kann, daß die vor der Zulassung der Bootes ausgegeben wurde.
Das link-8 gibt es bei SVB zur Zeit für etwa 269 Euro. Dazu dann noch die Gebühren für die Ship Station License.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 13.01.2020, 19:27
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 1.050

Boot Infos

Heute ging's Mal weiter

Katzenklo macht den Bootfahrer froh!!!!

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 14.01.2020, 07:45
Benutzerbild von Wilma1
Wilma1 Wilma1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.07.2011
Beiträge: 161

Boot Infos

Mit dem Schaum in dem Ankerkasten hab ich jetzt nicht verstanden.
Was hast du da gemacht?
__________________
Grüße aus Berlin

Dirk
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14.01.2020, 08:37
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 1.050

Boot Infos

Das war die Grundform.

Wurde Ausgeschäumt zur Stabilisierung.

Daraus entstand erst der eigentliche Ankerkasten aus GFK
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14.01.2020, 11:21
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 1.050

Boot Infos

Kann ich vom Funkgerät das Kabel mit einem Sat Stecker teilen.
Die Funk Stecker sind so groß.
Das Holzboot bekommt einen Mast. Den möchte ich zum Umklappen bauen. Sonnst wird's an mancher Brücke knapp.
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 17.01.2020, 19:47
Schlauchfahrer Schlauchfahrer ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Beiträge: 33


Zum Thema Funk:
Ich würde ein Funkgerät benutzen und mir eine Art Schnellhalter konstruieren zum Umbauen. Die MMSI würde ich einfach so lassen wie sie ist, also nicht jedes mal neu programmieren. Wenn man sieht, wie das ganze Thema zumindest hier in der Gegend in der Praxis gehandhabt wird, stellt man fest, dass Sorgen unbegründet sind. Wie es sich in den anderen Ländern verhält, weiß ich allerdings nicht.

Zur Technik:

"...Kann ich vom Funkgerät das Kabel mit einem Sat Stecker teilen.
Die Funk Stecker sind so groß..."

Das ist ein wenig unverständlich, was genau möchtest Du machen? Möchtest Du sogenannte F-Stecker für VHF verwenden? Von der Grenzfrequenz weit weg, aber die Impedanz ist 75 Ohm, die Funke hat PL259 Stecker mit 50 Ohm. Faustregel dazu. Wenn Du die Chance hast alles in 50 Ohm zu machen, dann mach das auch. Wenn das nicht geht, weil z.B. ein 75 Ohm Kabel verlegt ist in einer Mietwohnung und Du es nicht durch 50 Ohm ersetzten kannst dann nimm das 75 Ohm Kabel und lebe mit den Verlusten. In deinem Fall heißt das, alles in 50 Ohm auch die Stecker. BNC Stecker sind klein, schnell zu verbinden und haben 50 Ohm Impedanz. Beantwortet das Deine Frage?
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 17.01.2020, 21:28
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 1.050

Boot Infos

Ich habe jetzt jemand der macht mir das mit dem Funkgerät.
Der Stattet bei uns die Rettungswagen und Polizeiautos aus.


Misst auch an beiden Booten die Stehwelle.
Irgendwas von 1,3 ? hat er Erzählt.

Zumindest hat er alle Stecker usw.

Die MSSI lass ich gleich für beide Boote.

Eigentlich brauche ich den Funk eh nur für die Schleusen.

In Ungarn, Romänien, usw wird mich eh keiner verstehen.
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com