Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Schlauchboot

Schlauchboot Alles über zerlegbare Schlauchboote mit beweglichem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 05.02.2019, 16:34
Delphin470 Delphin470 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 141

Boot Infos

Zitat:
Zitat von GordonW Beitrag anzeigen
Wenn PVC, dann viel lieber geschweißt als geklebt, weil der Weichmacher den Kleber löst.

Generell muss man aber auch realistisch bleiben. Ein Boot für 1,5k€ neu, hält halt nicht ewig.

Grüße
Das ist richtig da kann es auch alle 5-10 Jahre sage ich mal ein neues werden...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.02.2019, 18:27
sowindigissesnicht sowindigissesnicht ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.02.2018
Beiträge: 101


wir leben nun mal in der welt der massenfertigung. und auch wenn schlauchboote von hand gebaut werden, werden die das fliesband maessig organiesieren, damit es schnell geht. ich glaube ehrlich nicht! das es sich lohnt dauernd rumzuorganiesieren wer jetzt für welchen kunden wleche arbeit macht. da wird einfach durchgeballert. die preisunterschiede kommen nur durch die marketingabteilung der jeweiligen firma.

evtl. noch durch grösszügigere kulanzen etc.

natürlich immer bei vergleichbarem materialeinsatz!

und da ja meist die letzten 20% 80% aufwand bedeuten denke ich auch nicht das es sich lohnt den preis für spitzenqualität zu zahlen.

lieber 2x neukaufen als den 4 fachen preis zahlen.

generell sollten wir die "billiglohn" länder nicht unterschätzen. das wird uns in den nächsten decaden noch sehr weh tun. (hat es ja schon... siehe textilindustrie, druckindustrie, solar, telefone, tv...etc etc...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.02.2019, 01:29
muminok muminok ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 407

Boot Infos

Weiß nicht wie groß die Chinesische Schlauchboothersteller sind.
Denke aber das die auch da weit von Fliesband entfernt sind.
Das was ich in der Ukreine mitbekommen habe, das sind so. ca 10-30 Mann Firmen die Teils auch für Aussland fertigen, wobei der ehemals Sowjetische Teil mit Ihren viele Flüssen und ca 250Mio Einwohern alleine schon viel größer sein dürfte als der ganze Europähische.
Das sehr nach Kunden in der Lohnverftigung unterschieden wird ist bei mir kein Glaube sondern tägliches Geschäfft. Man macht nicht für einen kleinen Kunden extra schlechter, sondern für gute Kunden und Neukunden die Potential haben was größeres zu werden gibt man sich einfach viel mehr Mühe das nichts schief läuft, das heißt die Qualität ist konstanter.
Entsprechend wen die Arbeit verteilt wird lasst man die besseren Leuten für die besseren Kunden arbeiten, ist betriebswirtschafftlich sinnvoll.
Wen was schief gelaufen ist, was Grenzwertig erscheint und der Mann geht in die Qualitätsicherungsabteilung um abzuklären ob es noch durchgeht oder Schrott ist, da kommt fast immer als erstes die Frage; wer ist der Kunde, das bevor man überhaupt einen Blick aufs Teil geworfen hat. Den man weis aus Erfahrung bei welchem Kunden man sich was leisten kann und das ist ziemlich unterschiedlich.
Das ist so in der Fertigung für viel anspruchvollere Barnchen als Schlaucboot,z.B fertigung für Luft und Raumfahrt, Medizintechnik usw.
Bei den Schlauchbooten in China gibts wahrscheinlich gar keine Leute die für Qualitätssicherung zuständig sind außer z.B Honda zwingt es auf.


Gruß
Waldemar
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06.02.2019, 08:42
sowindigissesnicht sowindigissesnicht ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.02.2018
Beiträge: 101


Hallo Waldemar,

mit "fliesband" meinte ich kein Fliesband, sondern hochspezielisierte Arbeitsteilung. der eine kann eben kleben wie der teufel, der andere gelcoaten, der nächste verpacken. den coater kleben zu lassen ist sicher nicht effizient.den lehrling unbeobachtet 10 boote kleben lassen ist "gefährlich".

Ich gehöre zu den letzten wenigen prozent produzierendes gewerbe in D.
sagen wir "halbmaschinell".

und natürlich kommt da manchmal die frage "geht das noch?" und die antwort ist immer zu erst "was ist das für ein kunde? (entspannt, penibel, preis ausgereizt oder viel marge)...aber dabei geht es um kleinigkeiten. dinge, die man mit der lupe suchen muss. niemals würde man funktionale fehler wissentlich ausliefern. und das bezweifle ich auch bei den (seriösen) chinesen.
das internet ist heute zu transparent, als das man seinen muesam aufgebauten ruf ruiniert.

diese mentalität der "laufkundschaft" nach dem motto...den sehen und hören wir eh nie wieder... ist heute dank internet feedback schnell eine böse kiste.

unterschiede nach branchen liegen meist einfach an unterschiedlichen vorgaben, mindestanforderungen und toleranzen.
natürlich muss ich dem chinesen auch sagen "nimm pvc 1.2mm und nicht 0,7mm".

ausnahmen bestätigen die regel
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.02.2019, 10:49
Delphin470 Delphin470 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 141

Boot Infos

So hab jetzt zugeschlagen, und es ist keins von beiden geworden :))

Es ist ein Quicksilver 420 HD Sport in grau

Neu und Original verpackt auf Palette .....

Und das beste ist zum Einkaufspreis bekommen.....also super Schnäppchen gemacht!

Bilder folgen!

Lg
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 17.02.2019, 14:41
Delphin470 Delphin470 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 141

Boot Infos

Hier noch ein paar Bilder!

Wetter genutzt Heute:)

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:58 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com