Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > Allgemeine Motorentechnik und Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2020, 08:38
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 1.146

Boot Infos

Haltevorrichtung Unterwasserteil?

Gibt es eigentlich keine Haltevorrichtung für ein Unterwasserteil?

Habe die Woche schon 3 Impeller gewechselt.

Beim Einspannen in Schraubstock, wackelte immer oder ist der Lack zerkratzt.

Fräse mir aus Holz jetzt zwei so ovale Schalen die ich innen mit Gummimatte verkleide. Oder gibt's das fertig.

Danke Vorab

Vielleicht hat ja jemand ein Foto davon.
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2020, 09:06
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 5.457

Boot Infos

Lächeln

Hallo Richard,
gute Frage. Aber ich denke, da die Aussenborder oftmals verschiedene Bemaßungen haben, bleibt nur Eigenbaukonstruktion. Oder halt Schonbacken am Schraubstock.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Bodensee, oder Oberrhein.
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2020, 09:19
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 2.843

Boot Infos

2 Kanthölzer auf der Werkbank zwingen und Unterwasserteil mit Lappen einhängen.
Ist universal und passt für alle

Für das wechseln eines Impeller reicht es allemal.
Oder fräß die Kanthölzer vorne etwas oval aus und klebe Gummis ein.
Nach dem einhängen des UW noch eine Schraubzwinge wagerecht auf die Kanthölzer.
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2020, 10:32
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.813

Boot Infos

Zitat:
Zitat von rg3226 Beitrag anzeigen
2 Kanthölzer auf der Werkbank zwingen und Unterwasserteil mit Lappen einhängen.
Ist universal und passt für alle
Hallo

So habe ich das bisher auch immer gemacht.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2020, 10:53
Benutzerbild von KOI7161
KOI7161 KOI7161 ist offline
Jolly Driver
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.12.2009
Beiträge: 526

Boot Infos

Genau so wie Rainer es schreibt mach ich´s auch .
Zwei Kanthölzer auf die Werkbank pratzen und gut ist`s



Oder hier ein Bild von Rüdiger , das Getriebe auf zwei Böcken.

19912929sq.jpg


.
__________________
Grüsse vom Rhein km 462

Michael








Schlauchlegende:Boot:Norisboat 420SD / Motor: Johnson 35 / Trailer:Nautikpro 750...Boot: BSC50/ Motor:Suzuki DF70/ Trailer: Satellite MX101
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.01.2020, 17:01
Benutzerbild von bomber
bomber bomber ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 444

Boot Infos

Ich missbrauche dazu immer die Trailerdeichsel und befestige 2 Kastenprofile mit einem Streifen aufgeklebten Teppich mit 2 Schraubzwingen .
Hat den Vorteil das ich bei der Arbeit sitzen kann
__________________
Gruss aus StPetersburg - Jürgen

Scorpion 8.6m Diesel / Yanmar 6LP STZ 315PS / Bravo III XR Racing
AVON Searider SR6 / 2x ETEC90
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.02.2020, 15:05
Benutzerbild von schlauchi20
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 1.446

Boot Infos

Ich nehme immer zwei Böcke, die ich nebeneinander stelle.

Die habe ich sowieso im Keller.
Einspannen würde ich das Ding nicht, wäre mir zu wackelig.

Gruß Rüdiger
__________________
Viele Grüße
Heike & Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.02.2020, 16:29
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 1.146

Boot Infos

Hätte ja sein können das was professionelles gibt.

Ich werde Mal zeitnah etwas bauen.
Impeller für Heuer hab ich mal durch
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com