Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Alles übers Bootfahren

Alles übers Bootfahren Bootfahren in der Praxis und was zu bedenken ist.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2020, 00:26
keroc keroc ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 24.07.2020
Beiträge: 6

Boot Infos

Wakeboard Propellor/Leinenbefestigung

Hallo Zusammen.
Ich würde gerne mit einem 380iger Aluboot und 25/30 PS Motor Wakeboarder ziehen. Braucht man dafür einen speziellen Propellor? Und wie befestigt man am besten die Leine?

Vielen Dank schonmal Vorab für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2020, 08:45
Benutzerbild von Hansi
Hansi Hansi ist offline
Medline-Fahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 7.809

Boot Infos

Hallo keroc(Vorname wäre nicht schlecht)



du brauchst für die befestigung der Leine Ringschrauben die du hinten am Spiegel montierst.

Das mit dem Propeller müsst ihr probieren ich nehme an das ein Kind gezogen wird,für einen Erwachsenen denke ich sind 25 PS zuwenig
__________________
Gruß vom Opa Hansi


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2020, 16:12
keroc keroc ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 24.07.2020
Beiträge: 6

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
Hallo keroc(Vorname wäre nicht schlecht)



du brauchst für die befestigung der Leine Ringschrauben die du hinten am Spiegel montierst.

Das mit dem Propeller müsst ihr probieren ich nehme an das ein Kind gezogen wird,für einen Erwachsenen denke ich sind 25 PS zuwenig
Sollten eigentlich Erwachsene werden

Wollte mir einen der neuen 25iger von Yamaha zulegen. Oder meinst du lieber eine 30 PS Variante mit 3 Zylindern wenn ich Wassersport betreiben möchte? Für mehr ist mein Billigboot nicht geeignet Ich weiß halt nicht wieviel 20 KG zusätzliches Motorgewicht sich auf das Fahrverhalten auswirken. Vielen Dank für den Tipp mit den Ringschrauben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2020, 16:37
Benutzerbild von Hansi
Hansi Hansi ist offline
Medline-Fahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 7.809

Boot Infos

Hallo


einige hier sagen es geht
Bei unserem Bombard-Tropik 4.20 mit Holzboden und 25 Ps 2Takter hat es mit dem Wasser Skifahren nicht gut funktioniert eventuell reicht es ja zu Wakeboarden kann ich nicht sagen aber da melden sich sicher noch welche
__________________
Gruß vom Opa Hansi


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2020, 22:41
grauer bär grauer bär ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.04.2005
Beiträge: 1.456

Boot Infos

Also mit 35 ps bin ich am 4.3 Meter Rib so gerade auf 2 Skiern aus dem Wasser gekommen.(bei 72 kg) du benötigst 30 km/h die meiste Kraft beim aus dem Wasser kommen. Tube ziehen geht aber auch mit 25 PS problemlos. Der Propeller sollte ein zwei Nummern flacher sein wie gesagt : 30 km/h ist das Tempo für Anfänger.
__________________
Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.08.2020, 08:14
feastl feastl ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 63

Boot Infos

Ich hatte auf meinem Bombard C4 erst einen Mercury 25PS 2 Takter und dann einen Yamaha 30PS 3 Zylinder 2 Takter. Mit beiden Motoren war Wakeboarden problemlos möglich (bei 70kg Körpergewicht) wobei man mit den 25 PS beim Rausziehen etwas mithelfen musste. Wenn man schon Wakeboarden kann ist das kein Problem, ein Anfänger der sich mehr gegen das Boot stemmt wird seine Probleme haben. Mit dem 30PS 3 Zylinder war das dann überhaupt kein Problem mehr, der zieht einen sofort raus. Mit 2 Skiern gestartet sind wir mit 42km/h sogar Monoski gefahren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com