Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Rib

Rib Alles über Schlauchboote mit festem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 17.04.2019, 09:07
Benutzerbild von the_ace
the_ace the_ace ist offline
Nordseespezi
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 3.237

Boot Infos

Joa, ich denke schon auf einer Selbststeueranlage herum
Hab gar nicht mehr so viel Lust, selbst zu fahren.
Meine bessere Hälfte lümmelt auch lieber auf der Sonnenliege.
Bei grösseren Touren ist man doch mal 4-5h am Steuer; in der
Zeit könnte ich eigentlich schonmal grillen (wenn die See ruhig ist )
__________________
Gruß
Frank







"Da, wo Süddeutschland und der Balkan ihre natürlichen Grenzen finden, nämlich an der Eider, beginnt die freie Volksrepublik Nordfriesland:
Ein wildes kaum erforschtes Gebiet, dessen Bewohner als blond, blauäugig und verschlagen gelten, als wortkarg und misstrauisch. Sie trotzen seit Jahrtausenden dem Blanken Hans, den Stürmen und mächtigen Fluten, voll heidnischer Kraft. "


Zar 57 Welldeck & Yamaha F150, Sattelite MX182SX
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 17.04.2019, 10:46
Benutzerbild von Monoposti
Monoposti Monoposti ist offline
RIBshirt-Träger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 3.093

Boot Infos

Autonomes Ribben by Google

Und Ulf? Heute schon gebohrt,oder misst Du noch......
__________________
LG Ralf

...anerkannter und geprüfter Treibholzslalomfahrer
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 17.04.2019, 14:35
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.297

Boot Infos

Hallo

Neee die Hochzeit ist gestern Abend ohne Zwischenfälle über die Bühne gegangen. Ist aber unglaublich, was einen der restliche Kleinkram aufhält. Heute Nachmittag sind dann Schaltung und Instrumente dran und Morgen die Lenkung. Zu machen kann ich den Sack noch nicht,m weil ich heute erst sicher war, welche Länge ich bei den Züben brauch und auch erst heute bestellt habe. Wo hast Du denn den Wasserabscheider hin gebaut. Hinten drin ist da keine brauchbare grade Wand, da muß ich mir noch einen Hlater basteln. Apropos Wand, Die Seitenwand vom Steuerstand ist ja über 20mm dick. Ich dachte schon ich muß mir da ein Brett rein kleben, damit man so diverse Sachen etwas fixieren kann, aber da kann man ja direkt in die Wand rein schrauben :-).

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 17.04.2019, 16:04
Benutzerbild von Monoposti
Monoposti Monoposti ist offline
RIBshirt-Träger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 3.093

Boot Infos

Sieht bei Dir aber anderst aus in der Bilge..........
Must halt ein wenig basteln.

Ja der Steuerstand ist richtig fett, da brauch´st fast keine " Einlagen "
Wobei hinten am Rumpf musst aufpassen.ich Depp hab ne zu lange Schraube links in dem Verteilerkasten eingetrieben>>erste GelCoat kam schon zum Einsatz .

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
__________________
LG Ralf

...anerkannter und geprüfter Treibholzslalomfahrer
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 17.04.2019, 18:10
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.297

Boot Infos

Hallo Ralf

Ja, die Strebe ist eine Option, obwohl die beim 575 doch etwas kleiner ist. Batterie ist jetzt auch schon drin. Morgen ist die Baystar dran und die Elektrik muss so weit funktionieren, dass ich den Motor kippen kann. Im Moment schwebt die Finne nur ca. 15 cm über dem Asphalt.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 17.04.2019, 19:13
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.902


Aufschrauben und händisch kippen geht auch....
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.04.2019, 07:35
Benutzerbild von the_ace
the_ace the_ace ist offline
Nordseespezi
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 3.237

Boot Infos

Vorher aber die Trimmung mit Öl befüllen ;)
__________________
Gruß
Frank







"Da, wo Süddeutschland und der Balkan ihre natürlichen Grenzen finden, nämlich an der Eider, beginnt die freie Volksrepublik Nordfriesland:
Ein wildes kaum erforschtes Gebiet, dessen Bewohner als blond, blauäugig und verschlagen gelten, als wortkarg und misstrauisch. Sie trotzen seit Jahrtausenden dem Blanken Hans, den Stürmen und mächtigen Fluten, voll heidnischer Kraft. "


Zar 57 Welldeck & Yamaha F150, Sattelite MX182SX
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.04.2019, 20:29
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.297

Boot Infos

Hallo

Anschließen und Köpfchen drücken ist besser :-). Das war heute auch schon so weit.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , http://schlauchboot-online.com